Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Ronja

Ständiges Haaren

Empfohlene Beiträge

Hallo.

hab hier letzt einen beitrag gesehen, wegen ständiges haaren, dummerweise find ich den nix mehr. Mein kleiner verliert ständig Haare trotz Tägliches bürsten wird das nicht weniger. Bitte helft mir!!!:heul:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo meine haart auch ziemlich bekommen bestimmt Sommerfell. lg Andrea und Lola

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hey ich weiß von einer Arbeitskollegin das deren Goldi Haart das angeblich die Haare schon auf den Lampen hängen würden. Ich weiß nicht was die ihren Hund gibt dafür. Oder vielleicht hat deiner ein Mangel.

Ich sehe die Kollegin jetzt aber eine Woche nicht weil wir Urlaub haben. Kann sie dann ja fragen.

Ruf doch mal den Tiearzt an ob das am Fellwechsel liegen könnte oder so.

Viel Erfolg

Femke und Joyss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also unsere beiden machen dieses Jahr auch recht extreme Fellwechsel mit.

Bei Aiello fing es normal an. Dann verlor das Fell an Farbe und Glanz und bekam einen eigenartigen Geruch. Der Tierarzt stellte mittels Blutprobe einen Triglyzeridmangel fest. Also gab es Lachsölkapseln und eine Futterumstellung. Seitdem ist das Haar in der Konsistenz wieder normal. Aber der Fellwechsel ist noch immer nicht gelaufen.

Eileen hingegen haart komplett ab (Unterwolle), was natürlich auch an den Babies liegt. Aber auch die anderen Hundebeitzer hier in der Gegend beklagen dieses Jahr diesen enormen Fellwechsel ihrer Vierbeiner.

Also, solange sich sonst nichts verändert hat, als gegeben hinnehmen und ansonsten eben mal doch zum Doc.

LG Elke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also unsre zwei Haare auch heftig dieses Jahr! Nico hat auch grad nicht so glänzendes Fell, aber das hat er beim Fellwechsel öfters! Naja, uns wird wohl nichts anderes übrig bleiben, als ständig zu saugen und zu bürsten dieses Jahr! :respekt:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

unsere verliert auch immer Fell - mal mehr - mal weniger - zum einen ist es bei Rassen ja unterschiedlich stark und zum anderen ist es halt so.

Wenn es zu stark erscheint kann man sich mal Gedanken machen über Mangelerscheinungen und den Tierarzt bzw. die Tierärztin fragen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo noch mal habe jetzt von jemand gehört das bei hunden die zu viel Haaren auch dran liegen könnte das sie ein Biotinmangel haben.

frag doch mal beim Tierarzt nach Biotintabl. bekommst du in jeden drogeriemarkt wie DM, Ihr platz, Schlecker usw.

Femke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Rambo haart dieses Jahr auch extrem viel, im Gegensatz zu sonst. Sein Fell seit einigen Monaten ziehmlich kurz und Schuppen hat er seit nen paar Tagen auch :(

Ich werde jetzt erstmal eine Woche lang abwarten, ob ich eine besserung feststelle, da er jetzt 2 1/2 Tage lang sehr getrauert hat und auch stress hatte, weil Frauchen ja nicht zuhause war. Aber bei den Wetterschwankungen (Warm/Kalt ect..) da soll der Hund(ekörper) mal wissen, welches Fell (Sommer-/Winterfell) nun das richtiges ist.

Wenn ich jedoch keine Besserung feststelle werde ich zum Tierarzt gehen um dort einen Allergietest und einen Bluttest machen zu lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.