Jump to content
Hundeforum Der Hund
Hansini

Ohne Worte

Empfohlene Beiträge

Nun ,

unseriöse Vermehrer ,welche auf schnelles Geld scharf sind ,verkaufen Welpen an zuweilen

wenig verantwortungsvolle HH .

Wenn diese wiederum mit dem Hund Probleme bekommen...

Die Hunde auf dem Zarenhof ,sind doch sicherlich nicht vom Himmel gefallen.

Wenn man allerdings die Vermehrer mit dem Argument der vorhandenen Nachfrage

schützen möchte-dann liegt der Anfang woanders !

Es gibt auch einen Markt für Koks ,Kinderpornos ,Waffen,etc...!

Darin sehe ich jedoch keine Rechtfertigung.

LG Jörg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

muss schnell hier weg, hab eben zu Abend gegessen .... :wall:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Und so mehr Themas mit so welchen Link's aufgemacht werden umso schneller werden die Welpen verkauft weil so viele Leute drauf stoßen ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Und so mehr Themas mit so welchen Link's aufgemacht werden umso schneller werden die Welpen verkauft weil so viele Leute drauf stoßen ;-)
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=62690&goto=1297892

Sehe ich ein wenig anders. Wer die süssen Welpen sieht und liest "leichtführiger Familienhund", der greift vielleicht ohne nachzudenken zu. Wer diese Diskussion liest, denkt vielleicht noch mal nach.

http://www.deine-tierwelt.de/kleinanzeigen/deutsche-jagdterrier-welpen-ohne-papiere-a73144489/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Moorteufel

Die sollten sich diese Leute mal durchlesen. Wobei, es würde sie wohl kaum interessieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
@Moorteufel

Die sollten sich diese Leute mal durchlesen. Wobei, es würde sie wohl kaum interessieren.
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=62690&goto=1298146

Vielleicht liest es wenigstens ein potentieller Käufer und nimmt Abstand-und einer von dieses bildschönen Exemplaren ist vor einem jämmerlichen Leben bewahrt worden.

Ich will ja auch nicht behaupten,dass es keine Ausnahmen gibt - aber eine jahrelange Lebensgemeinschaft nur nach der Optik zu schließen...das kann ganz schön in´s Auge gehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Richtig. Die Leute verwechseln sie dann noch mit Mini Dobermännern. Wenn sie die DJT´s dann haben, würden sie sich wahrscheinlich nach einem großen Dobi sehnen ......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Ohne Worte

      Guten Morgen allerseits,   ich brauche dringend ganz viel Forumstrost...  Am Wochenende sollte unsere Kleine einziehen. Wir haben das ganze Wochenende nichts vom Züchter gehört. Sonntag habe ich nachgefragt. Ihm sei etwas dazwischen gekommen, er käme am Montag. Gestern haben wir wieder nichts gehört. Ich habe gegen nachmittag dann vorsichtig nachgefragt, wann sie denn bei uns eintreffen würden. Es hätte einen Autounfall gegeben, man sei noch nicht losgefahren. Ich hatte schon ein ung

      in Kummerkasten

    • Meine Welt der Worte

      ich hatte ja im vorletzten, bzw. letzten Jahr schon mal so ein Gedichtethread , bin dann aber irgendwie vom schreiben und veröffentlichen abgekommen. Nun möchte ich aber wieder mehr schreiben und dachte mir, vielleicht hat ja der ein oder andere Lust, das zu lesen.   Ich denke, ich schreibe jetzt noch einen Text und den zeige ich euch dann mal.  

      in Plauderecke

    • Worte verändern das Denken

      Mir fiel jetzt kein besserer Titel ein, aber so ganz spontan wollte ich diesen Artikel, über den ich bei fb gestolpert bin, euch nicht vorenthalten:   http://mymonk.de/worte-realitaet/   OMG - gefällt der mir gut!!!     Edit: Die Rubrik "andere Tiere" finde ich hierfür sehr passend - denn wir sind ja auch SäugeTIERE

      in Andere Tiere

    • Ohne Worte...

      Link entfernt. Das Moderatorenteam. Den Tieren wird doch geholfen. Wilson Martins Coutinho hilft unzähligen Tieren in Brasilien. Ein Tierschützer hilft Hunden in Not! !!

      in Tierschutz- & Pflegehunde

    • Ein paar Worte zum Foren-Miteinander

      Ich finde es prima hier, aus meiner Sicht gehen die Foris vernünftig miteinander um, aber dennoch hat sich ein, wieder aus meiner Sicht, wichtiges und interessant schreibendes Mitglied verabschiedet. Was ich schade finde.   Die Gründe die zu dem Rückzug geführt haben, kenne ich nicht.   Aber ins Forum zu sehen und keine langen, gerne kritischen Texte lesen zu dürfen, finde ich schade. Nicht, dass ich alles vorbehaltlos toll fand, aber das finde ich auch nicht, wenn ich meine Zeit oder

      in Plauderecke

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.