Jump to content
Hundeforum Der Hund
Gast

Gibts einen Trick zum Heizung entlüften?

Empfohlene Beiträge

Huhu,

hab mal ne Frage an die technisch begabten Hausfrauen und Männer.

Schon eine ganze Weile sitz ich hier im Kalten, weil ich dachte die Hausverwaltung hat vergessen die Heizungen anzustellen.

Darum war Jessy heute schnell bei unserem Hausi und der meinte....neeee die laufen schon laaange.

Ich wohn ja ganz Oben, liegt wohl daran. Er hat uns nun einen Schlüssel gegeben (wie jedes Jahr), damit ich die Heizkörper entlüften kann. Das hat bis jetzt auch immer super geklappt, nur dieses Jahr gehts nicht :(

Ich hab nun alle Heizkörper soweit, das nur noch das Wasser rausläuft und keine Luft mehr gluggert, nur im Schlafzimmer, da tut sich gar nix. Weder Luft noch glugger noch Wasser kommt da raus.

Achja, das Wasser das aus den anderen Heizungen rausgelaufen ist, war eiskalt :Oo

Kann mir vielleicht jemand noch einen Tipp geben, was ich mit der letzten Heizung machen könnte, das sich da was tut und ichs endlich warm hab hier?

Danke.

Verfrorene Grüße :???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die zuständigen Leute informieren das trotz entlüftens da nix warm wird?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, das mach ich auch, aber ich dachte, das es einen Trick gibt das ichs heute schon warm bekomm.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da kann ich dir leider nicht helfen, wir müssen die Heizung entlüften, das geht nicht an den Heizkörpern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hast du die Heizkörper zum Entlüften alle aufgedreht? Hier kommt teilweise auch massig Luft raus, aber dann heizt es auch wieder...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hast du die Heizkörper zum Entlüften alle aufgedreht? Hier kommt teilweise auch massig Luft raus, aber dann heizt es auch wieder...
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=62704&goto=1297683

ich kenn das auch so

:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich war mal in einer Mietwohnung, wo das Problem war, das ein einzelner zugedrehter Heizkörper dafür sorgte, das alle anderen gar kein Wasser mehr bekamen. Könnte solch eine Fehlinstallation bei Euch vorliegen?

Screet

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Alle Heizkörper voll aufdrehen, ne halbe Stunde warten, dann entlüften!

Wenns nicht klappt kann es am Thermostat liegen!

Man kann das mit der Holzhammermethode hinkriegen oder den Haussi draufgucken lassen. Einfach mal mit nem Hammer auf das Thermostat hauen! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was aber auch sein kann, ist, daß das Thermostat-Ventil sich nicht öffnet. Ist aber kein Problem. Das Ventil abschrauben, darunter kommt ein kleiner Stift zum Vorschein. Diesen muss man vorsichtig bewegen und ein paar Tropfen Öl drauf tun. Dann funzt es wieder. Hab ich jedes Jahr bei den Heizkörpern machen müssen, die nicht sehr groß gestellt waren

Viel Erfolg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi ,

1. Ist denn die Heizung überhaupt in Betrieb ?

wenn ja:

2. Könnte sein das Themostat im SZ etwas hängt-mit einem kleinen Hämmerchen

bei aufgedrehtem Themostat zärtlich gegen das hinter dem Thermostat sitzende

Eckventil klopfen . Dann löst sich das oft und Wasser fließt.

Ansonsten den Vermieter mal "erwärmen ", ob nicht Wasser im Heizkreis fehlt !?

LG Jörg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.