Jump to content
Hundeforum Der Hund
schlumpf

Sachspenden für Tierheim

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich war am Wochenende bei uns im Tierheim und habe mich informiert.

Wir gehen zusammen mit unserem Hund jetzt jeden Samstag und Sonntag mit den einem oder zwei der Tierheimhunde spazieren und beschäftigen uns ein bisschen mit den armen tierchen.

Das Tierheim bei uns ist immer auf Hilfe angewiesen sowie auf Spenden.

Spenden in Geldform möchte ich gar nicht haben, da kümmert sich das Tierheim besser selbst drum.

Ich habe alles zusammen gesucht was ich spenden möchte und kann, von Hundedecken, Spielzeug, leckerlies usw. alles was es so an Sachspenden gibt die Hunde gebrauchen können. Diese sachen werde ich am Samstag dann den Hunden zugute kommen lassen.

Die Hunde haben mir am vergagenen Sonntag so leid getan wie sie da in Ihren Eisenkäfigen sitzen auf dem blanken Boden mit einer kleinen dünnen Decke :-(

Ich möchte mich jetzt bisschen für die Hunde einsetzen und möchte zumindestens dafür Sorgen das vielleicht die Käfige der Hunde bisschen schöner und gemütlicher gemacht werden können. vielleicht mit einem schönen gemütlichen Körbchen, Kissen oder Decke, ein bisschen Spielzeug für jeden Hund um sich die Langeweile dort und das elende Warten auf ein neues herrchen bisschen zu erleichtern und verschönern.

Ich selbst kann leider max. mit zwei Hunden spazieren gehen und auch für diese zwei Hunde dann meine Sachen spenden oder etwas kaufen. Mehr geht bei mir finanziell leider auch nicht.

Auf der anderen Seite möchte ich die anderen Hunde aber auch nicht benachteiligen, das tut mir wirklich immer wieder aufs neue sehr leid wenn ich die Hunde dort sehe :-(

Deswegen möchte ich hier vielleicht einen kleinen Aufruf starten, für die Leute die Interesse haben zu helfen und helfen können.

Das Tierheim und die Hunde sind für jede Spende danbar egal ob Leckerlie, Spielzeug etc.

Ich würde mich dazu bereit erklären die Spenden zu sammeln und im Tierheim abzugeben, vielleicht mich sogar an der verschönerung der einzelnen Käfige beteiligen soweit dies dort möglich ist.

Vielleicht können wir den Hunden so ihren teilweise viel zulangen Aufenthalt dort etwas erträglicher machen.

Wer daran Interesse hat kann sich gerne melden, oder diejenigen die mit sowas bereits Erfahrung haben oder ihre Meinung dazu äußern möchten !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Körbchen nimmt das Tierheim nur in Plastikform an, sowie keine Steppdecken oder Matratzen da die Hunde diese zerfetzen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Eine gute Idee, ich finde es toll, wie Du Dich einsetzt. Hoffentlich kommen viele Decken etc.

zusammen. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja das hoffe ich auch !

Wenn hier jemand spenden möchte kann er direkt an das Tierheim spenden oder schickt es an mich, wer Interesse hat kann mich gerne Anschreiben dann gebe ich die jeweilige Adresse raus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich könnte mir gut vorstellen, das du mit so einer Aktion im Moment bei vielen auf Granit beißt.

Traurig, aber leider wahr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Warum meinst du das?

Aber anscheinend hast du recht wenn ich sehe wieviele sich hierzu nur äußern :-(

Das finde ich Schade !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was macht ihr denn alle mir den alten Sachen die ihr vielleicht gar nicht mehr braucht oder einfach neue schönere gekauft habt ? Wegschmeißen ?

Dann spendet es doch lieber den armen Hunden im Tierheim ! :-(

Es betrifft hier in meinem Fall das Tierheim in Neuwied !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nehmen die denn Decken usw. an ? Hier bei uns nicht :(

Mit Decken und Bezügen könnte ich noch dienen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also ich denke das die Leute Ihre Sachen dann eher jemanden überlassen der es braucht uns sich nicht leisten kann.

Oder dann eben dem eigenen Tierheim spendet...

Ich habe damal sehr viel einer Tierschutzorga gespendet die ich kenne und dann eben auch noch dem Münchner Tierheim...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich spende solche Sachen durchaus ans TH oder andere Einrichtungen, die ich persönlich kenne und deren Arbeit ich für unterstützenswert erachte.

Allerdings schicke ich keine Sachen an mir unbekannte Dritte oder Einrichtungen, die ich auch nicht kenne.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Tierheim Aixopluc: FOC, 4 Jahre, Epagneul Breton - hatte bisher nicht viel Glück im Leben

      FOC: Epagneul Breton, Rüde, geb.: Dezember 2013, Gewicht: 25 kg, Höhe: 56 cm   FOC wurde ursprünglich im Tierheim geboren, nachdem seine Mutter tragend abgegeben wurde. Nur drei Tage später gebar sie dort ihre Welpen, die auch bald ein Zuhause fanden. Nun aber kam FOC zurück. Seine Familie ist in eine Wohnung gezogen, in der keine Hunde erlaubt sind. Und scheinbar hatte er es dort auch nicht wirklich gut. Zunächst zeigte sich der hübsche Rüde ängstlich, bellte alle Menschen a

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Tierheim Manresa: AILA, 4 Jahre, Schäferhund-Mix - bildhübsch

      AILA: Schäferhund-Mix-Hündin , Geb.: Juni 2015 , Gewicht: 35 kg , Höhe: 60 cm   AILA, die wohl ihr ganzes Leben in Freiheit und ohne Besitzer verbracht hat, erschien eines Tages mit ihren Welpen an einem Haus, wo sie von dem Hausbesitzer gefüttert wurde und so entschied sie, dort zu bleiben. Der Mann verschenkte alle Welpen nur einen Welpen (VILLY) und seine Mutter AILA behielt er noch eine Weile. Die Beiden lebten dort in Freiheit und ohne festen Bezug, bis der Mann sie zu uns brachte

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Tierheim Manresa: LLUNA, 4 Jahre, Schäferhund-Mix - eine absolut menschenfreundliche Hündin

      LLUNA: Schäferhund-Mix, Hündin, geb.: März 2015, Gewicht: 31 kg, Höhe: 63 cm   LLUNA kam mit ihrem Bruder Tro und ihrem Vater Chow ins Tierheim. Bisher lebten sie wohlbehütet bei älteren Menschen in einem großen Landhaus. Leider mussten die Besitzer aufgrund ihres Alters ins Seniorenheim uns so mussten sie sich schweren Herzens von ihren Hunden trennen. LLUNAs Vater starb einige Wochen später mit seinen 14 Jahren im Tierheim. Und so blieben LLUNA und TRO übrig. LLUNA kennt bi

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Tierheim Manresa: VILLY, 1 Jahr, Schäferhund-Mix - ein bildschöner Kerl

      VILLY: Schäferhund-Mix-Rüde , Geb.: September 2017 , Gewicht: 38 kg , Höhe: 67 cm   VILLY ist der Sohn von AILA, die wohl ihr ganzes Leben in Freiheit und ohne Besitzer verbracht hat. Sie erschien eines Tages mit ihren Welpen an einem Haus, wo sie von dem Hausbesitzer gefüttert wurde und blieb. Der Mann verschenkte alle Welpen, nur VILLY und seine Mutter behielt er noch eine Weile. Die Beiden lebten dort in Freiheit und ohne festen Bezug, bis der Mann sie zu uns brachte. VILLY kan

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Tierheim aixopluc: ENZO, 3 Jahre, Mischling - ein hübscher, großer Rüde

      ENZO: Mischling, Rüde, geb.: 01.2014, Höhe: 65 cm, Gewicht: 30 kg   ENZO ist ein Fundhund. Sein Besitzer hat sich nie gemeldet, um den hübschen Rüden wieder abzuholen. Der große Mischling ist sehr aktiv und liebt es zu laufen. Menschen, die gerne wandern oder viel joggen, hätten in ihm einen wundervollen Begleiter. Allerdings sollten seine neuen Menschen wissen, dass er auch schon mal mit vollem Körpereinsatz in die Leine geht, um an den Fleck zu gelangen, an den er gerne möchte.

      in Erfolgreiche Vermittlungen

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.