Jump to content
Hundeforum Der Hund
d.beagle

Kosten Hundetraining

Empfohlene Beiträge

Ich bezahle für eine Einzelstunde 40 Euro und für eine Gruppenstunde so um die 10-15 Euro. Unsere Trainerin macht das Hauptberuflich.

Einzelstunden sind für uns Problemlösestunden. Da haben wir noch nie mehr wie 2 gebraucht um eine Lösund zu haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Überwiegen kostet hier in der Region eine Einzelstunde 30,- Euro. Die Stunde schwangt zwischen 45 und 60 Minuten.

In der Hundeschule wo ich jetzt bin kostet eine Einzelstunde a 60 Minuten 20 Euro (die Hundeschule gehört zum TH) und der komplette Betrag geht ans TH, da die Trainer alle ehrenamtlich arbeiten.

:winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Katze, Pferd, Hase: Kosten für Haustiere von der Steuer absetzen

      Dazu dieser Link:  https://www.vlh.de/wissen-service/steuer-abc/katze-pferd-hase-kosten-fuer-haustiere-von-der-steuer-absetzen.html

      in Rechtliche Fragen & Hundeversicherungen

    • Hundeschule ohne Hunde besuchen Kosten?

      Hallo an Alle🙋‍♀️   Ich hab mal eine Frage. Ich bin momentan mit einer Hundeschule per E-mail in Kontakt, weil ich in ein paar Monaten mit unseren beiden doch auch vorhabe, eine Hundeschule zu besuchen. Wollte vorerst mal wissen, ob ich ohne unsere Beiden Zwergies zum Zusehen vorbei kommen kann. An und für sich auch kein Problem für die Schule. Aber sie verrechnen den Besuch mit 15 Euro. Das ist zwar jetzt nicht die Welt, aber nachdem ich ja nur Zuschauer bin, stell ich mir doch die Fra

      in Spiele für Hunde & Hundesport

    • Kosten Hundeernährung

      Ich glaube viele können sich gar nicht vorstellen, was man im Schnitt monatlich für Futterkosten hat. Habt ihr Lust eine Aufstellung (mit Gewichtsangabe, Alter, Wohnland, und Fütterungsart zu machen?) Klar, ist das nicht unbedingt repräsentativ, aber ich glaube man kann doch ungefähr erkennen, was ein Hund so im Monat (ohne Leckerlies) wegfressen kann...   Jaro ist ein Welpe sehr aktiver Welpe im Wachstum (Schäferhund/Husky/Dobermann/Retrievermix), wiegt  mit 14 Wochen zur Zeit 10 kg (

      in Hundefutter

    • Kosten Hund

      Hallo, meine Tochter ist schon eine Weile ausgezogen jetzt und spielt jetzt mit dem Gedanken sich selbst einen Hund anzuschaffen, weil sie einen Vierbeiner total vermisst. Sie hat mich mal gefragt, was wir so monatlich für unseren Hund zahlen, um zu schauen, ob sie sich das leisten könnte. Unser Charly ist aber sehr pflegeleicht. Wir haben kaum Tierarztkosten, außer die Impfungen und Futter kaufen wir ganz normales. Aber um ehrlich zu sein, kann ich nicht genau sagen wie viel wir monatlich für

      in Plauderecke

    • Kosten

      Hi, ich habe bei meinen zwei Senioren eine Vorsorgeuntersuchung mit Blutentnahme machen lassen und dafür 260 Okken gelatzt. Ich bin etwas irritiert, dass das so teuer war. Die Hälfte hab ich geschätzt.   puh, ich glaub, der Collie muss zum Billigarzt.  

      in Gesundheit

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.