Jump to content
Hundeforum Der Hund
Gast

Durchfalldiät ohne Getreide und Huhn, gibts das überhaupt?

Empfohlene Beiträge

Aysha hats mal wieder erwischt.

Sie kotzt und hat auch Durchfall.

Eigentlich ja kein Problem, und mit einer Diät schnell wieder in den Griff zu bekommen.

Nur, sie ist allergisch gegen Reis (scheidet also aus), Huhn verträgt sie auch nicht, Kartoffelpü frisst sie nicht. Zwieback oder sowas darf sie auch nicht, dagegen ist sie auch allergisch.

Was soll ich ihr denn nun als Diätfutter anbieten, irgendwie steh ich grad auf dem Schlauch.

Hat einer von euch vielleicht noch nen ultimativen Tipp?

Bleibt mir wohl nix anderes übrig als sie hungern zu lassen, die arme Maus. Sie hat schon so traurig geguckt, als ich nur Pepples ihr Futter gegeben hab :(

Was mach ich denn nu?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hast ne pn ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Putenfleisch geht auch nicht?

Oder ein Nassfutter was direkt für Magen Darm Probleme geeignet ist? Hatte ich bei Angel auch, hat Sie gut vertragen..

nach dem Durchfall würde ich mal etwas Naturjoghurt ins Futter mischen, ist gut für die Darmflora...

Gute Besserung für die Maus !!!!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Möhrensuppe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ist sie allergisch gegen Hafer?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Pferdefleisch und Möhren :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dose verträgt sie auch nicht, meist ist da Getreide drin. Auf Möhren reagiert sie auch mit Durchfall.

Haferflocken würde ich ihr jetzt nicht unbedingt geben wollen, da die vom Hund allgemeint nicht gut vertragen werden.

Danke für die PN Sabine.

Hm...ich seh schon, wird sie wohl hungern müssen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

und bißel Spezial Trockenfutter ohne Getreide?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meinem Hund ist die Pampe aus Haferschmelzflocken + Aktivkohlemischung vom Tierarzt immer gut bekommen. Leckeres schwarzes Breichen. :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

@Susanne

Das bekommt sie ja als normales Futter. Ich werde es wohl einweichen und ihr davon ein bisschen geben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.