Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Vorabinfo: Forumstreffen 2011 wird vom 23.-24.7. sein

Empfohlene Beiträge

Huhuuu Luna/ Neo-Stefi :

Wenn ich bis dahin ein gescheites Auto habe, können wir ja zusammen fahren. ( Es sollte aber diese Woche eigentlich kommen ... :Oo )

Außerdem sind die Hunde angeleint und es herrscht ( normalerweise ) eine recht entspannte Atmosphäre.

Finde ich.

(*Kicher* - Aber ich besuche solche Treffen meist ohne Hunde, weil die Cattles den Stress nicht brauchen und nicht gut abkönnen. )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Von mir aus sind es auch fast 500 km....

aber es ist eine Überlegung wert....

Dann sollte ich mal das sparen anfangen.... ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie es aussieht werde ich den weiten Weg wohl auch mal auf mich nehmen und unterwegs noch Luisa einsammeln.

Mal gucken, ob das was wird. :D

Leider konnte ich in Threads der vergangenen Jahre nichts über Unterbringungsmöglichkeiten außerhalb des Platzes finden (Empfehlungen oder sonstiges).

Wäre doch ganz lieb, wenn mir da nochmal jemand helfen könnte.

Ich muss ja Kosten kalkulieren. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wo genau findet das Treffen denn statt? In den Links von 2009 und 2010 sehe ich irgendwie nur Fotos - ..Habt ihr mal die PLZ und Ort um die Entfernung zu berechnen..

Und was kostet denn ein Zimmer für eine Nacht?

Ich hätte ja sooooo Lust... :klatsch::klatsch::klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Wo genau findet das Treffen denn statt? In den Links von 2009 und 2010 sehe ich irgendwie nur Fotos - ..Habt ihr mal die PLZ und Ort um die Entfernung zu berechnen..

Und was kostet denn ein Zimmer für eine Nacht?

Ich hätte ja sooooo Lust... :klatsch::klatsch::klatsch:
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=62844&goto=1400392

guck mal hier http://www.polar-chat.de/topic_50557.html

Toni, Du musst kommen büdde :yes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hallo Toni in Burbach ist grundsätzlich Leinenzwang. Ausgenommen waren letztesmal glaube ich ältere Hunde.

Es gibt dort eine Wiese wo Hunde die sich verstehen auch frei laufen können.

THX für die Info ... dann würde ich, wenn es sich ergibt und Frauchen mich läßt bzw. mitkommt, ohne Räuber aber garantiert mit Kamera bewaffnet, erscheinen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ausgenommen waren letztesmal glaube ich ältere Hunde.

Du meinst wohl ausgenommen der Hund von der OMZ. :kaffee:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hey .... Frau Böks Hund hatte auch keine Leine :motz::motz:

Edit: Wobein an Nelly ja meist ne Leine dran war :whistle :whistle :whistle :whistle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die waren ja auch still :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Haaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaallloooo !

juuuuhuuuu :) wir sind auch wieder dabei ! wenn Monika uns mitnimmt... :think:

Freuen tue ich mich schon seeehr besonders auf Suuuuuuuuuuusaaaaaaaa !!

=) Klasse Susa, dass du auch kommst!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Geschwister gesucht, geb.19.09.2011, bunte Border Collies von Ahmesbach

      Hallo, ich bin auf der Suche nach Geschwistern von meiner Maus. Und zwar ist sie vom 19.09.2011von dem Züchter Herrn Scholz ( bunte Border Collies von Ahmesbach) aus Ludwigsau- Ersrode. Habt ihr selber welche von ihm oder kennt ihr jemanden der einen hat? Bis jetzt waren wir sehr erfolglos mit der Suche Wir sind mal gespannt ob wir hier Glück haben. Liebe Grüße, Corinna

      in Wurfgeschwister

    • GELSOMINO, Segugio Italiano, geb. 2011, von CANI ITALIANI e. V., sucht ein Zuhause

      Gelsomino ❤️ er ist so herzig wie er ausschaut ... lebt seit Jahren in einem Tierheim in Italien und braucht dringend Hilfe, denn er hat epileptische Anfälle aufgrund einer vor Jahren überstandenen Staupe-Erkrankung. Epilepsie kann man normalerweise gut behandeln und den Hund mit Tabletten einstellen, um die Anfälle in Häufigkeit und Stärke zu verringern, aber im Tierheim ist dafür keine Zeit.   Auch bietet ein Tierheim nicht die Ruhe, um die Krankheit überhaupt in den Griff zu bekomme

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • HARLOCK, Setter, geboren 2011, von CANI ITALIANI e. V., sucht ein Zuhause

      Harlock ist 7 Jahre alt und ein kleinerer Italiener. Seine Betreuer beschreiben ihn als ganz tollen Hund. Sehr sympathisch und höflich zu allen Menschen. Der hübsche Setter wäre auch für Familien mit Kindern geeignet.  Mit Artgenossen versteht sich Harlock ausgezeichnet.   Harlock wurde zwar positiv auf Leishmaniose getestet, ist aber sehr gut eingestellt und erfreut sich bester Gesundheit.   Wer möchte mit ihm das Leben verbringen? https://www.cani-italiani.de/zuhause

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • GELSOMINA, Segugio Italiano, geb. 2011, von CANI ITALIANI e. V., sucht ein Zuhause

      Zur Vergangenheit von Gelsomina wissen wir nichts. Nichts zu ihrer Herkunft, nicht, wie lange sie schon im  Tierheim ist. Was wir wissen, ist jedoch, dass sie gegenüber Fremden scheu ist, sich an ihrem Bruder Gelsomino orientiert und dann auch mutig zu Menschen hingeht, wenn diese sich entsprechend ruhig nähern. So suchen wir für Gelsomina entweder einen Einzelplatz in einem ruhigen Zuhause bei Menschen, die geduldig sind und Gelsomina Zeit geben, alles kennen zu lernen. Oder einen Pl

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Forumstreffen

      Guten Abend kann mir jemand helfen,Bilder vom Treffen zu finden ...Dankeschön .

      in Plauderecke

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.