Jump to content
Hundeforum Der Hund
Chuma2008

Soooo sauer!! Nebenkostenabrechnung

Empfohlene Beiträge

Die NK Abrechnung zum Nachteil des Mieters korrigieren is nich. Wo kommen die Mehrkosten nun her?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

EDIT: Hab ich es überlesen, oder hat man euch damals auch eine detaillierte Aufstellung der Stadtwerke etc mit gesendet? Damit ihr wisst, woraus die Kosten sich überhaupt zusammen setzen?
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=62929&goto=1462475

Nein! Die damalige Abrechnung war selbst geschrieben! Einfach Leihenhaft....

Wo die Mehrkosten nun her kommen kann ich da nicht ersehen. Zinsen oder so seh ich da drauf nicht! Dieses mal ist die Abrechnung von der Firma Ista.

Nein Susa damals haben wir einfach nur ein Brief geschrieben und dachten weil er sich ja nicht mehr gemeldet hat es hat sich erledigt. Naja jetzt kommen wir um den Mieterschutzbund nich mehr drum herum. Hab vorhin mal gefragt was das kostet - 140 -.- als Schüler ist das schon ne menge...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nein Susa damals haben wir einfach nur ein Brief geschrieben und dachten weil er sich ja nicht mehr gemeldet hat es hat sich erledigt. Naja jetzt kommen wir um den Mieterschutzbund nich mehr drum herum. Hab vorhin mal gefragt was das kostet - 140 -.- als Schüler ist das schon ne menge...
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=62929&goto=1462575

Deshalb riet ich zur Verbraucherzentrale...die haben sich bei mir auch um den Mist gekümmert und mich zumindest über Recht und Unrecht aufgeklärt. Hat damals 5 Euro gekostet!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:??? 140 Euro für den Mieterschutzbund?

Wow also ich zahl im Jahr 65 Euro. Das is ja ganz schön happig bei euch.

Letztes Jahr hatte ich ne Nebenkostenabrechung von fast 900 Euro (haben wir aber nicht bezahlt) und dieses Jahr 180 Euro das haben wir natürlich gleich überwiesen.

Ich könnt mich schlapplachen. Wir sind normal jedes Jahr beim Mieterschutzbund , die lacht schon immer wenn sie uns sieht :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mieterschutz?

40 Euro im Jahr ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

140 Euro setzen sich zusammen aus 120Euro bis 12.2012 + 20Euro Aufnahmegebühr

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kaiserslautern ;) Da muss ich nicht hin!

Und ich hab dort angerufen und da wurde mir der Preis so genannt UND erklärt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Wo die Mehrkosten nun her kommen kann ich da nicht ersehen. Zinsen oder so seh ich da drauf nicht! Dieses mal ist die Abrechnung von der Firma Ista.

Nein Susa damals haben wir einfach nur ein Brief geschrieben und dachten weil er sich ja nicht mehr gemeldet hat es hat sich erledigt. Naja jetzt kommen wir um den Mieterschutzbund nich mehr drum herum. Hab vorhin mal gefragt was das kostet - 140 -.- als Schüler ist das schon ne menge...

1. Wenn die Abrechnung von Ista kommt, wurden die Zähler an den Heizkörpern abgelesen, asl du eingezogen bist ???? Weil sonst zahlst du vom Vormieter mit !!!!!

2. Ich würde mir (wenn ich Schüler wäre) das Geld für den Mieterschutzbund sparen, denn bei sehr geringem Einkommen, steht dir ein Anwalt zu (für einen für Mietrecht nehmen) und den bezahlt dir Papa Staat und das ist alles alle male besser als der Mieterschutzbund !

Kannst dir bei Gericht einen Beratungsschein für eine kostenlose Beratung durch einen Fachanwalt abholen !

Da mein Mann eine Sanitär-Heizungsfirma hat, habe ich ständig damit zu tun......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Chuma du hast PN

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.