Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Gast

Pepples-Kampfterrier "erlegt" Hausschuhe ;)

Empfohlene Beiträge

Huhu,

ich hab heute beim Bilder hochladen noch ein Video auf der Kamera gefunden, das möchte ich euch nicht vorenthalten.

Nix besonderes, aber ich finds lustig..... :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
:D Ist ja voll knuffig :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:o

Der Hund braucht dringend einen Maulkorb!!

Nein - ist die süß,die kleine Motte.

Mischt Aysha da nicht mit, wenn sie so in Action ist?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nö, Aysha is froh wenn sich mal jemand anderer mit dem Terrorzwerg beschäftigt und sie ihre Ruhe hat ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Niedlich. :)

Ich dachte immer sie wäre kleiner-auf dem Avatar Bild erschien sie mir immer so. :redface

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sie hat gerade mal 34 cm, das ist doch klein oder? :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Echt!?! Irgendwie wirkt sie durch die Perspektive größer.

Mindestens noch 6 cm. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hihihi, voll süß! :)

Aber sie geht doch richtig lieb mit dem Hausschuh um, vielleicht weil sie geahnt hat daß da noch was Lebendiges drin versteckt ist! :D

LG Elke :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Terrier eben :klatsch::klatsch::klatsch:

Richtig niedlich smilie_girl_307.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Willow ist da immer viel brutaler - die würde den Fuss am liebsten direkt mitnehmen

(habe leider keine kamera zum filmen)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Gismo hat seinen ersten Rüden "erlegt"

      Huhu zusammen, erstmal vorweg...es ist kein Hund zu Schaden gekommen...weder Gismo noch der andere Rüde! Wir haben hier in der Ecke einen Goldenrüden, den Gismo so gar nicht mag. Dieser Hund ist sehr aufdringlich und mal gerade gar nicht erzogen. Wir hatten in den letzte Woche 4 Begegnungen mit dem Rüden bei denen Gismo ihm eigentlich unmissverständlich gezeigt hat, dass er ihn überhaupt nicht mag. Gerade vor ein paar Tagen hatte sich der Rüde bei unserem Anblick von den Kindern losgerissen und ein Aufeinandertreffen der Rüde konnte ich mal wieder verhindern, weil 1. Gismo an der Leine war und 2. Büdi einmal mehr die Funktion des "Blockers" übernommen hat. Heute liefen wir an einer Wiese vorbei, die direkt an das Grundstück der Hundebesitzer grenzt - weit und breit sag man keinen Menschen - wir stehen mit dem Rücken zur Wiese, weil wir eigentlich die Strasse überqueren wollten als aus dem Nichts plötzlich der Rüde (komplett nackig) angeschossen kam. Meine Hunde waren nicht angeleint, was in dem Fall wohl eher positiv war, als der Rüde kam...es ging alles so schnell, dass ich keine Chance hatte meine Hunde irgendwie hinter mich zu bringen, da Gismo den Rüden quasi vor mir bemerkt hatte und bereits auf dem Absatz kehr machte. Mit einer "netten" Bürste und lautem tiefen Knurren hat er den Rüden vor sich her gejagt...plötzlich bliebt der Rüde stehen und drehte sich um. In einem Bruchteil einer Sekunde hatte ich keinen kleinen müden Berner mehr sondern eine mehr als imposante Erscheinung, die gerade mal locker 20cm gewachsen war. Mit mindestens einem so eindrucksvollen Gang bewegte sich Gismo auf den Rüden zu als dieser plötzlich in Gismos Richtung sprang...es wurde fürchterlich laut und das nächste was man sehen konnte war der Golden auf dem Boden liegend und Gismo über ihm stehend. Irgendwann lies Gismo von dem Rüden ab - sein imposantes Erscheinungsbild bliebt und er kam erhobenen Hauptes in meine Richtung...der andere Rüde traute sich nicht sofort wieder auf alle Viere und so war Gismo bereits fast bei mir als sich der Rüde berappelte und in ziemlich rasanten Tempo Kurs auf meinen Berner nahm... Gismo schaute mich an uns sein Blick signalisierte ganz deutlich...Mama...nun ist das wieder dein Job...Gismo brachte sich selbstständig hinter mich während ich mit deutlicher Körpersprache den Golden endgültig in die Fluch geschlagen hab. Gismo entspannte sich schlagartig und wir (ich mit schlotternden Knien) konnten den sonnigen Spaziergang beenden. Büdi hat sich lieber die ganze Zeit hinter mir versteckt und wollte mit der ganzen Situation so gar nichts zu tun haben... Ich bin irgendwie stolz auf meinen Berner, weil ich bei der ganzen Abneigung vorher eher damit gerechnet hatte, dass er den Rüden nicht wirklich in einem Stück lässt...

      in Plauderecke

    • Falke erlegt Amsel

      Hallo Zusammen, wir haben Heute Vormittag gesehen, wie ein Falke eine Amsel erlegt hat Das war direkt an einer Strasse......, der Falke kam gar Nicht Richtig hoch und die Amsel war voll am kreischen Na, ja......das ist Halt der Lauf des Lebens.....Fressen und gefressen werden (Natürliche Ausdünnung) ABER trotzdem war es Nicht schön.....

      in Plauderecke

    • Lucky hat sein erstes Wildschwein erlegt!!!

      Ja, es ist eine gar schröckliche Moritat passiert. Dieses entzückendes, kleines Wildschweinchen war heute bei uns im Garten und wollte sich Luckys Geburtstagstorte klauen: Doch Lucky setzt Prioritäten: Erst die Torte, dann das Vergnügen! Auch wenn es noch so kuschelig war, Lucky hat es aus purem Vergnügen quietschen lassen und durch den Garten getragen: Ich erwäge hier einen Wesenstest/Antijagdtraining zu machen: höhöhöh, war doch nur Spass. Können diese Augen lügen? "Der will nur spielen!".... Mein Fusseltier hat heute Geburtstag und wird 2 Jahre alt:

      in Hundefotos & Videos


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.