Jump to content
Hundeforum Der Hund
Cucca

Liebestoll trotz Kastrationschip *Hilfe*

Empfohlene Beiträge

Habt ihr irgendwelche Tipps außer Ausquartieren? :???

Chlorophylltabletten sollen den Läufigkeitsduft mindern.

Hab`s noch nicht ausprobiert, nur davon gehört.

ein Handtuch um seine lauernde Männlichkeit gewickelt

lol7.gif

LG

Antonia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Chlorophylltabletten sollen den Läufigkeitsduft mindern.

Hab`s noch nicht ausprobiert, nur davon gehört.

Das bringt nix mehr - zu spät!

Der ist ja nicht blödeund weiß nun, wo der Duft der Frauen herkommt. ;)

ein Handtuch um seine lauernde Männlichkeit gewickelt

lol7.gif

LG

Antonia


http://www.polar-chat.de/topic.php?id=62961&goto=1305633

Gästehandtuch?

Badehandtuch?

Foddo?? :D

Ich hatte in der ganz heißen Phase beide so angebunden, dass sie sich sehen konnten, aber nicht zusammen gerieten.

Gute Nerven! Geht vorüber!

Wenn es seeehr schlimm ist,kannst du ihmnoch jetzt "Hängolin" spritzen lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi,

probiers mal mit:

für den Rüden "Mönchspfeffer" Globuli D6 3x täglich 3 (senkt den Sextrieb) und

für Fiona "Nelkenöl", mehrmals täglich hinten abtupfen (nimmt den Geruch)

(aus http://www.leistungshundeforum.de/index.php?page=Thread&threadID=12366 )

Soweit ich weiß, soll der Chip nur die Lust verringern, macht aber nicht unfruchtbar :/

Nelly ist gerade fertig geworden, hat im FrühJahr in der Stehphase auch Jojo angebaggert und wenn man sie nicht im Auge behalten hat, hätte Jojo (kastriert) ihr gnädigerweise den gefallen getan XD

Diesmal sind die Damen beide ein bisschen zurückhaltender, Nelly ist durch, Leela steht gerade, habs denk ich in einer Woche hier durch.

Wünsch dir noch gute Nerven, vl kann ihn ja Winnie für ein paar Tage nehmen?

lg Egi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Definitiv nimmt der Chip die Fruchtbarkeit, alles andere ist ja wohl Quatsch.Die dauer der Wirkung ist unterschiedlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Wie wirkt Suprelorin?

Deslorelin, der Wirkstoff in Suprelorin, wirkt wie das körpereigene natürliche Hormon Gonadotropin-

Releasing-Hormon (GnRH), das die Ausschüttung anderer Fruchtbarkeitshormone steuert. Suprelorin

wird in Form eines Implantates verabreicht, das langsam eine kontinuierliche niedrige Dosis

Deslorelin freisetzt. Dadurch wird die Produktion des follikelstimulierenden Hormons (FSH) und des

luteinisierenden Hormons (LH) unterdrückt (blockiert). Bei Rüden führt dies zu einem niedrigeren

Testosteronspiegel im Blut, woraufhin kein Sperma mehr produziert wird und die Libido nachlässt.

Falls ein mit Suprelorin behandelter Rüde sich mit einer läufigen Hündin paart, ist die Wahrscheinlichkeit, dass die Hündin dabei trächtig wird, extrem gering.

quelle: http://www.nexusboard.net/sitemap/6024/kastrationschip-t318668/

aber wenn er schon wieder liebestoll ist, würde ich eher vorsichtig sein und ihnen nicht absichtlich das "Vergnügen" gönnen..

Laut des Berichtes wirkt der Chip bei einem Gewicht zwischen 10 und 25 kg bei 95% mind 6 Monate

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

augen zu und durch... Lena ist auch gerade läufig und mein Pflegling ist zwar kastriert, aber erst spätkastriert. anfangs lässt es sich gut regeln mit Agnus Castus. aber während der Stehtag ist hier Ausnahmezustand.

ich trenne räumlich. meine Nächte sind geteilt. ich habe im Wohnzimmer eine Isomatte.

der Rüde beruhigt sich nur wenn ich im ZImmer bin, ansonsten jault er. Lena bleibt einige Zeit allein, jammert dann aber auch irgendwann. dann, wenn Wonka fest schläft, schleich ich mich raus und schlafe bei Lena auf der Isomatte weiter....

ich hoffe es ist bald vorbei. :kaffee: Lena schnappt ihn zwar schon wieder ab, aber er hats noch nicht verstanden :wall:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

warum lässt du ihn denn nicht? Kastriert kann nun wirklich kein Nachwuchs passieren.

Und du hast den ganzen Stress nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

achja, chlorophylltabletten und auch obstessig haben während der Stehtag vollkommen versagt. ;) Anfangs alles ganz nett, aber sobald die Stehtage anfangen ist alles verflogen. und lena will ja dann auch...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Und was ist mit der Hündin? Würde sie sich nicht einbilden schwanger(trächtig) zu sein oder werden ??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Tierheim Manresa: OBI-WAN, 8 Monate, Podenco Andaluz - hat trotz seines Alters ein eher mittleres Energielevel

      OBI-WAN: Podenco Andaluz (Talla Grande) , Geb.: Oktober 2018 , Gewicht: 14 kg , Höhe: 52 cm (im Wachstum)   OBI-WAN kam als Fundhund zu uns und der Besitzer konnte weder ermittelt werden, noch hat er nach OBI-WAN gesucht. OBI-WAN ist ein wahrer Sonnenschein…er hat mit absolut niemandem Probleme. Egal, ob Mensch oder andere Hunde, OBI-WAN liebt sie alle. Kinder (die in einem schon verständigen Alter sind) sind für ihn das Größte…mit ihnen kann man so wunderbar spielen und toben.

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Wichtig!! Kastrationschip Hautprobleme/Allergien

      Hallo zusammen,   ich möchte anderen Hundehaltern gerne helfen und deshalb kurz etwas zu unserer Krankheitsgeschichte.   Unser 3 Jähriger Rüde litt 2 Jahre lang an starken Allergien und Fellproblemen. Er bekam Pickel, Pustel, rote Pfoten und sein ursprünglich weißes Fell wurde rötlich/bräunlich an Hals und Schenkeln. 2 Jahre liefen wir von Arzt zu Arzt, hatten mehrere Tausend Euro Arztkosten und sein Zustand war teilweise so schlecht, dass wir in fast schon gehen lassen musst

      in Hundekrankheiten

    • Hündin lockt seit 1 Monat Rüden an (trotz Operation als Gebärmutterentzündung hatte). Ist das noch normal?

      2009 legten wir uns einen Hund(weiblich) zu.   Da mein Vater strikt gegen eine Kastration war, kam es ihn gelegen das der Tierarzt (der selbst meinte eine OP sei überflüssig) Spritzen vorschlug.   Also ließen Wir unseren Hund vier Jahre lang Spritzen damit er keine Kinder bekommt (der Arzt hat nicht genau darauf geachtet das es in regelmäßigen Abständen ist -auf den Tag genau). In diesen Zeitraum lockte sie keine Hunde an.   Im August 2013 blutete sie schließlich (w

      in Hundekrankheiten

    • Schilddrüsen Unterfunktion: TU-Wert steigt immer weiter an, trotz immer niedriger Dosierung!?!

      Hallo zusammen!   Ich habe ein großes Problem mit meinem 9 Jahre alten Dobermann-Rüden und brauche Eure Ratschläge und Erfahrungen zum Thema Schilddrüsen Unterfunktion:   Mein Hund wiegt 32 Kg und bekommt seit 7 Jahren Thyroxin. Angefangen haben wir mit einer Dosis von 0,6mg. Dann haben wir die Blutwerte regelmäßig kontrolliert und die Dosis wurde auf 0,8mg morgens und 0,7mg abends erhöht. Der TU-Wert pendelte sich bei 3,2 ein (ich lebe im Ausland, der Minimalwert liegt bei 1

      in Hundekrankheiten

    • Kastrationschip

      Hallo, wir überlegen bei Milo einen Kastrationschip bzw. so eine Hormonspritze setzen zu lassen. Vielleicht könnt ihr mir sagen, wie ihr handeln würdet oder was ihr für Erfahrungen gemacht habt. Das erste, was auffiel war, dass Milo andere unkastrierte Rüden anpöbelt. ( Eigentlich nur in seinem Alter bzw. bis etwa 3 Jahre)  Damit kann ich sehr gut leben, da er nicht Leinenaggressiv ist und er nur Theater macht, wenn ihm einer zu nah kommt, was m.M.n. völlig in Ordnung für uns ist,

      in Hundeerziehung & Probleme

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.