Jump to content
Hundeforum Der Hund
Moni u. Jürgen

Krebserkrankungen beim Berner Sennenhund

Empfohlene Beiträge

Wie, hast du noch keine für deinen Hund? ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Doch aber nur eine für 4 Hunde! Die müssen sie dann im Wechsel tragen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Tierquäler!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gibt es vielleicht auch irgendwelche neueren Erkenntnisse? So aus diesem oder zumindest aus dem letzten Jahrhundert?

Sonst fangen wir hier bald wieder an, Hexen zu verbrennen, weil vor ein paar Jahrhundereten ein Mensch mit Muttermal als Hexe gekennzeichnet galt. Auch sowas ist schriftlich niedergelegt, aber hält einer "moderneren" Betrachtung nicht unbedingt stand ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bergers

Ich habe eine Meinung geäußert - dies ist laut deutschem Recht vollkommen legal.

Es stand da: - ich gehe so weit.... und es ist meine Meinung.

Wir haben eine Meinungsfreiheit - nur eben nicht hier im Forum ;)

Bei Skita bezweifele ich auch langsam, dass sie wirklich in der Tiermedizin arbeitet, denn man weiß solche Dinge, auch wenn man es nicht zugeben will....

Ist dann einfacher sich darüber lustig zu machen - nicht wahr....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Tierquäler!

Weiß ich doch ;) meine Hunde trinken sogar Ostsee-Wasser! Was meinst Du, wie belastet das ist???

:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kangal, bei Dir bezweifel ich langsam alles, was Du schreibst :)

Aber mit Marbello hättest Du Dich prima verstanden ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es sind Behauptungen, die du nicht belegen kannst, also unterlasse sie bitte.

Du versuchst alle Leute zu missionieren, vergisst aber, dass auch das Rohfutter die gleiche verschmutzte Luft atmen, das gleiche dreckige Wasser trinken und das gleiche mit saurem Regen belastete Gras fressen.

Wewnn wir unsere alten Kühlschränke, die Autos, Flugzeuge und Atomkraftwerke abschaffen, wieder mit Feuer heizen und Kerzenlicht die Räume erhallen, wieder mit Pferdefuhrwerken reisen und dem Internet abschwören, kann unsere Umwelt vielleicht noch gerettet werden.

Aber dann müssen auch Missionare wieder reisen und brauchen länger, um ihre Weisheiten zu verbreiten.

Es ist nicht einfach mit anders Füttern getan...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ostseewasser, es wird nicht besser. ;)

aber mal im Ernst,ich finde Hundehaltung wird immer komplizierter.

Wenn sich jemannd ohne Hundeerfahrung mal schlau machen will und in Foren liest, ist man hinterher viel verunsicherter als vorher.

Allein die Futterglaubensfrage!

Trockenfutter ja nein, wenn ja welches?

Nur barfen ist artgerecht!

Oder vielleicht doch nur Nassfutter?

Oder auch gelesen:

Pro Monat nur 1(eine) Minute spazierengehen! Also bei einem 2 Monate altem Welpen nur 2 Min. spazierengehen?

Aber das der Welpe dann 1 stunde in der Welpenspielstunde rumtobt ist ok?

Aus allem wird langsam eine Wissenschaft gemacht!

Und das ist nur meine Meinung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Es sind Behauptungen, die du nicht belegen kannst, also unterlasse sie bitte.

Du versuchst alle Leute zu missionieren, vergisst aber, dass auch das Rohfutter die gleiche verschmutzte Luft atmen, das gleiche dreckige Wasser trinken und das gleiche mit saurem Regen belastete Gras fressen.

Wewnn wir unsere alten Kühlschränke, die Autos, Flugzeuge und Atomkraftwerke abschaffen, wieder mit Feuer heizen und Kerzenlicht die Räume erhallen, wieder mit Pferdefuhrwerken reisen und dem Internet abschwören, kann unsere Umwelt vielleicht noch gerettet werden.

Aber dann müssen auch Missionare wieder reisen und brauchen länger, um ihre Weisheiten zu verbreiten.

Es ist nicht einfach mit anders Füttern getan...

Nunja - da wir ja das selbe Wasser trinken, die selbe Luft atmen etc. - sind also auch wir von diesen extremen Krebserkrankungen betroffen - na was sollst, dann können wir ja auch alle getrost nur noch Tütensuppen oder gar Fertigfutter in getrockneter Form essen.

Ist ja dann sowieso egal ;) Diese Jahre geht ja eh die Erde unter - also alle nochmal richtig die Sau rauslassen - wir sterben doch eh.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.