Jump to content
Hundeforum Der Hund
Falco09

Rennmaus - Durchfall

Empfohlene Beiträge

Eine meiner 4 Rennmäuse hat Durchfall... d.h. um den Köttel herum ist ein wenig Flüssigkeit. Ansonsten ist die Maus aber super drauf. Die anderen haben das nicht. Einen breiigen Fleck habe ich heute morgen auch gefunden und gleich entfernt und gereinigt alles.

Versuche jetz mit Banane, Hirse, Haferflocken und Knäckebrot das Ganze in den Griff zu kriegen. Frischfutter is erstmal gestrichen.

Muss ich mir noch Bird Bene Bac holen? Ist das Ganze sehr gefährlich für die Maus?

Soll ich einen Rundumschlag machen und alles komplett reinigen und mit Bactazol desinfizieren??

Meine Renner waren bisher noch nicht krank, daher weiß ich nicht.

Die Maus ist über 1,5 Jahre alt, rotaugenweiß, männlich.

Bitte um Rat, mache mir Sorgen :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

BBB würd ich vlt. sicherheitshalber holen, also evtl. morgen früh noch wenn dein Tierarzt dann auf hat falls es am WE noch anhält würde ich das dann geben.

Hört sich aber bisher nach nicht allzu schlimmen Durchfall an was du beschreibst ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn die Köttel noch fest und geformt sind würde ich mir noch nicht allzu große Sorgen machen. Würde mal im Rennmausforum nachsehen, da kannst du auch die Suchfunktion benutzen ohne daß du dort angemeldet bis (falls du dich dort nicht anmelden möchtest).

http://www.rennmaus.de/

Die User dort haben mir schon oft geholfen wenn ich Fragen hatte. Alles Gute für deine kleinen Fellmurmel! :)

LG Elke :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Durchfall bei einer Bulldogge

      Hallo,  Ich habe 2 Hündinnen, einen Bulldoggen Mischling und eine OEB Hündin.  Seit Samstag geht bei uns im Ort eine Magen Darm Grippe um.  Ich habe beide Hündinnen auf Nulldiät gesetzt 24 Stunden, dann auf schonkost. Sonntag hat unsere Mischlingshündin es total umgehauen, und seit Montag ist es wieder OK.  Nur unser Sorgenkind ist seitdem betroffen. Hat zwar Samstag auch Nulldiät bekommen und Sonntag dann Zwieback mit Kamillentee und Banane.  Montag  war der Stuhl breii

      in Hundekrankheiten

    • Wiederkehrender Durchfall

      Hallo liebe Forumsmiglieder,  ich bin mir sicher, dass es zum Thema Durchfall schon sehr viel hier gibt, allerdings kommen bei mir gerade einige Faktoren zusammen, weshalb ich es für ganz sinnvoll halte, die Situation nochmal zu erläutern. Falls es doch schon genau auf meine Frage eine Antwort gibt, bitte ich um Entschuldigung.   Also, mein anderthalbjähriger Rüde hat seit einiger Zeit öfters Durchfall, das erste Mal ist jetzt sicher schon mindestens zwei Wochen her. Da hab ich mi

      in Hundekrankheiten

    • Hund hat Bonbons gefressen. Bitte Hilfe! Durchfall, Blut im Stuhl

      Hey, mein kleiner Welpe hat gestern Bombons (Skittles) gegessen.  Wie viel ergänzen hat, ist leider unklar. Er hat danach gebrochen und hat bis heute Durchfall. Gerade hatte er auch hellrotes Blut im Stuhl. Leider haben alle Ärzte schon zu und ich bin vorher nicht gegangen, da Sonntag war und der Tierarzt geschlossen hatte  und im Internet stand, dass sogar im Allgemeinen nicht so schlimmes, nur hauptsache schlecht für die Zähne ist.  Jetzt wo aber Blut im Spiel ist, mache ich mir immer mehr Sor

      in Gesundheit

    • Durchfall nach herumtollen bei älterem Rüden?

      Hallo. Bin neu hier und brauche mal eure Erfahrungen. Habe die Foren zwar schon durchsucht, aber keine wirklich passenden Erfahrungen zu älteren Hunden, sondern nur zu Welpen gefunden. Unser kastrierter Rüde Wotan (10 Jahre, Schäferhundmischling) hat am Samstag Nachmittag mal wieder mit seiner Freundin (2 Jahre, American Staffordshire) gespielt. Er ist so auch noch absolut fit, und wollte auch mit ihr spielen. Haben sie auch schon eine Weile nicht mehr getroffen gehabt, sodass es seit einer We

      in Gesundheit

    • Durchfall und Blut

      hallo ich hab ein kleines Problem mit meinem Hund er hat seit 3 Tagen Durchfall mal ein bisschen dünner mal ein bisschen dicker muss andauernd kot ausscheiden und heute war auch Blut dabei gewesen nicht nur im Kot sondern auch ohne! ihm geht's aber sonst gut frisst gut wie immer ist nicht irgendwie komisch!! vor ca. 5 Wochen eine wurmkur bekommen.

      in Kummerkasten

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.