Jump to content
Hundeforum Der Hund
DannyDN

Neuer Hund, ängstlich nach Quälerei

Empfohlene Beiträge

=) sind ja super Neuigkeiten =) wüsch euch weiterhin viel Erfolg! :party:

Gruß

Dnepr ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mal wieder das neuste aus dem Hause Max.

Also Max geht es einfach super.

er hat richtig große Fortschritte gemacht.

Er geht mittlerweile zwar noch etwas ängstlich auf die Leute zu.

Wir können Ihn sogar frei laufen lassen und er kommt sogar zurück *gg*.

Auch zuhause ist er nicht mehr weg zu denken.

Wenn wir rein kommen ist er vor begeisterung kaum zu halten und rennt freuend durchs ganze Haus und springt über die möbel um immer bei dem jenigen der gerade reinkommt sein zu können.

Auch wenn es immer nochmal passiert das man anstatt Max nach Dusty ruft, ist Max hier nicht mehr weg zu denken.

Achja frech ist er auch *g* ich freue mich den ganzen Abend auf meine Nudeln mit Hackfleisch, komme zu hause rein und Max steht am Schrank und frist meine Nudeln *ggg*

Gruß Danny und Max

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na, das sind ja gute Nachrichten: schön, daß er sich gut eingelebt hat. Und vorallem, daß er seine Ängstlichkeit schon fast verloren hat! LG Conny und Jule

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Reagiert beim Training ängstlich

      Hallo zusammen,   bin etwas ratlos und hoffe auf hilfreiche Tipps. Hab seit einem halben Jahr einen sehr aufgeweckten und sozialen (Menschen, Hunde weniger) Chihuahua-Zwergspitz (7J, männl., nicht kastriert).   Er ist ein zuckersüßer, sehr verschmuster Zeitgenosse und meine absolute Nr. 1. Ich bin daher sehr bemüht ihm DAS Hundeleben zu ermöglichen.   Leider ist mein Stinki schnell gelangweilt und gleichzeitig rel. schwer zu beschäftigen. Im Sommer wa

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Tierheim Gießen: MAGNUS, ca. 8 Jahre, Mix - noch recht ängstlich

      Als Magnus an der B49 von der Polizei aufgegriffen und zu uns gebracht wurde, waren wir uns sicher nur einen Ausreißer vor uns zu haben, sprach sein Chip doch für liebendes Zuhause. Doch die Suche blieb erfolglos, nur ein ehemaliges Zuhause in Ungarn konnten wir auffinden. Außerdem schien er allen Unterlagen nach dieses Land nicht verlassen zu haben... Er zeigt sich hier überwiegend ängstlich und benötigt Zeit um Vertrauen aufzubauen. Außerdem hat er bisher nicht gelernt, an der Leine zu l

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Ängstlich beim Gassi gehen

      Hallo,  mein Name ist Laura und mein 5. Monate alter Welpe heißt Mable.  Mein Freund und ich haben Mable aus dem Tierschutzverein aus Portugal zu uns geholt. Sie ist jetzt seit Freitag bei uns.  Bei uns läuft so weit alles gut, sie ist verschmust und freut sich auch schon richtig auf uns.  Leider ist sie nur ziemlich unsicher was neues betrifft.    Unser großes Problem ist, dass sie Angst hat wenn wir bei uns vor der Türe raus gehen um sie pipi machen zu lassen... 

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Wunsch: Hund /Trotz Beruf? Quälerei?

      Hallo!   Ich bin mit Hunden großgeworden.. Jetzt habe ich einen Beruf und eine eigene erste Wohnung... Da wir damals immer Hunde hatten, wünsche ich mir auch jetzt gerne einen.. Aber das Problem ist, das ich wohl zu lange Arbeiten bin, ich möchte den Hund schließlich nicht quälen. Es soll kein Welpe sein, ich habe einen Hund gefunden, der nun fast 9 Jahre alt wird und seitdem nur im Tierheim lebte. Aber die Frage ist, ob er es bei mir dann wirklich besser hätte? Um mal meinen

      in Kummerkasten

    • Mino ist ängstlich, ungeduldig und oft sehr überschwinglich

      Mein Mino ist jetzt 20 Monate und wie ich schon woanders geschrieben habe, kam er als ganz junger Straßenhund aus Ungarn. Er hat das Sozialverhalten von seiner Mutter wohl nie gelehrt bekommen. Sein Verhalten ist für einen Terrier finde ich sehr ruhig in den meisten Fällen. Wenn wir daheim sind, liegt er auf seinem Platz auf dem Sofa, schläft oder beobachtet mich. Er zeigt mir durch Anstubsen meiner Hand oder durch sein "Auf meinen Schoß springen", wenn er spielen möchte. Wenn er

      in Hundeerziehung & Probleme

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.