Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Wintertreffen im Hundewald Harz

Empfohlene Beiträge

Hallöchen Popöchen,

Luisa und ich wollen uns im Dezember im Harz treffen, hier dort - bitte klicken!

Ein genauer Termin steht noch nicht fest, da Luisa gucken muss wegen Ferien und Fahrgelegenheit und ich muss schauen wie mein Urlaub liegt, aber es steht zu 99,999% fest das es ein Treffen geben wird :D

Mit diesem Thema wollte ich eigentlich nur fragen ob denn irgendwer Interesse hätte mitzukommen :)

Ich denke weiteres wie z.B. Datum, Uhrzeit, genauer Treffpunkt etc. wird sich mit der Zeit ergeben und wir hoffen das sich ein paar von Euch anschließen um einen schönen Wintertag dort zu verbringen! :winken:

EDIT: Es soll Hundewald heißen in der Überschrift, sorry :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, lasst uns in den Hundwald fahren. :D

Achja, bin dabei.

Irgendwann......... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
:motz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Och mensch schade :( wir können nich dabei sein :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh schade Nadine und Jan. :(

Verschlägts euch nicht nochmal in die alte Heimat? :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Doch aber erst ca. im April(was aber auch noch nich ganz fest steht!)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dann machen wir da hundertpro noch eins! :)

Aber sehr schade. :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

[sMILIE]BUUUUUH![/sMILIE]

Da verlasst ihr schon das wunderbare Braunschweiger Land (hat ja glob ick noch dazu gehört) und dann kommt ihr noch net mal wieder - tztztztztz....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja ich vermiss die gegend ehrlich gesagt jetzt schon :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hättet eben näher an Braunschweig ziehen sollen, da ist es schön! Und nicht irgendwo da unten auf der Karte :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Harz zwischen den Pfoten

      Emma kam heute mal wieder wild humpelnd und sich hinwerfend ins Haus. Nach einer gründlichen Inspektion sah ich, dass sie einiges zwischen beiden Hinterpfoten mit sich rumschleppte. Ich versuchte Steinchen, Grannen und anderes Zeug abzumachen, roch an den Pfoten und es war eindeutig Harz, das den üblichen Pfotengeruch übertönte, in das sie da getreten ist und an dem natürlich alles Mögliche klebte und wahrscheinlich noch einige Zeit kleben wird, wenn ich's nicht wegbekomme. Wie bekomme ich das w

      in Gesundheit

    • Hundewald in Brandenburg/Stadtwald Fürstenwalde

      War jemand schon mal hier im Freilauf-Hundewald? Scheint ganz neu zu sein, umzäunt und mit Schleusen. Hier ist auch eine Karte: https://www.rbb24.de/studiofrankfurt/panorama/2018/04/im-wald-und-ohne-leine.html   Hier ist eine Karte aus 2017 mit den 3 Plätzen, um die es geht: http://binfo.fuerstenwalde-spree.de/vo0050.php?__kvonr=1677

      in Spaziergänge & Treffen

    • Zurück vom Harz-Dogtrekking! Was ein Abenteuer...

      Kennt Ihr Dogtrekking? Eine feine Sache ist das. Erfunden haben es wohl die Österreicher, oder auch die Tschechen, aber nicht die Schweizer In beiden Ländern gibt es solche Veranstaltungen schon viele Jahre. In Deutschland kam letztes Jahr mit dem Zugspitz-Dogtreck die Premiere. Für uns aus Berlin ist das aber alles so weit entfernt, das ich mir immer nur neidisch die Berichte von südlicher wohnenden Freunden durchgelesen habe. Aber letztes Jahr auf dem Zugspitz-Dogtreck dachten sich zwei Fra

      in Spiele für Hunde & Hundesport

    • Urlaub mit Hund im Harz

      Hallo liebe Hundebesitzer,   ich hatte gerade Gäste bei mir, die im Harz eine Ferienwohnung vermieten. Hunde dürfen kostenlos mitgebracht werden und können entweder im Zwinger untergebracht werden oder dürfen auch mit in die Wohnung genommen werden.   Ich weiß nicht, ob ich die Homepage-Adresse hier einstellen darf?   Wer Interesse daran hat, bekommt den Homepage-Link gerne von mir per PN-Nachricht.   Liebe Grüße   Cony

      in Urlaub mit Hund in Deutschland

    • Wie bekomme ich Harz aus dem Fell?

      Ihr Lieben, ich brauche mal dringend eure Hilfe. Blümchen ist unter Tannenbäume gekrochen und hat jetzt auf dem Kopf und an den Ohren Baumharz. Jetzt klebt dieser Knallkopp wie jeck. Mit Wasser geht`s nicht und die Haare auf dem Kopf sind ja ganz kurz. Auskämmen oder abschneiden geht also auch nicht.   Was mache ich denn jetzt, hat jemand eine gute Idee? Ich kann doch nicht mit Nagellackentferner hantieren, geht doch gar nicht.   Menno, so ein Mist.   Ich muss erst mal schnell we

      in Plauderecke

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.