Jump to content
Hundeforum Der Hund
hunde-versteher

"Hobbeln" der Hunde um zu verhindern, dass sie weglaufen, wie beim Pferd?

Empfohlene Beiträge

Was auch immer man wann, wo und wie sagt und zeigt - das Gehobbele halte ich für keine gute Idee.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
es ist doch ganz einfach HV, dass ich dir das wirklich erklären muss, was die Frau machen soll :D

sie muss dem Hund jetzt und gleich zeigen, was und wie er sich verhalten soll, der sofortige Erfolg ist doch garantiert, mehr ist doch gar nicht nötig
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=64042&goto=1335754

=) Wie ich sehe hast Du es inzwischen verinnerlicht =) , WIE es geht!

GRATULATION !

LG :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dann hätten wir das ja geklärt :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Nun wurde ich gefragt ob es auch beim Hund ratsam wäre?


http://www.polar-chat.de/topic.php?id=64042&goto=1335751

Was hast du ihr geantwortet?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hihi, gute Frage.. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich halte mich mal mit meiner Vermutung noch zurück :whistle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

gell ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hm, ich laufe mit 110 kg an der Leine (okay sind zwei zusammen :D ) aber egal

die gute alte Methode, Oberkörper eindrehen und es ernst meinen...hat bislang immer funktioniert :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Um unserer User zu schützen schließen wir das mal..... :Oo:Oo:Oo:Oo:Oo:Oo OmG :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...