Jump to content
Hundeforum Der Hund
Bernhard Wolf

Blutiger Anfänger lehrt blutiger Anfängerin ihren Namen

Empfohlene Beiträge

Achso! Ich dachte jetzt wirklich (es liest sich so), das du alles erclickern willst.

Ich clicker auch ab und zu. Es gibt Sachen, da ist Clickern super, z.B. Leinenführigkeit. Aber es gibt Sachen, da gehts halt anders schneller ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Bernhard!

ich find es toll das Du mit Antonia clickern möchtest!

ich hatte auch am Anfang viele Fragen und wusste mir nicht so recht zu helfen. Am Anfang habe ich auch die ganze UO geclickert. Auch aufn Platz! ;)

Allerdings ist mein Timing einfach zu schlecht und jetzt belasse ich es bei Tricks!

Mir hat die Seite Clicker.de total geholfen. Darauf verweise ich supergerne denn die Leute sind immer mit vielen Tipps dabei!

Vor allem wenn man andere Möglichkeiten sucht!

Mich und Fine hat das clickern echt zusammengeschweisst.

Sie war vorher ein schüchternes kleines Mäuschen und dadurch hat sie deutlich an Lebensqualität gewonnen und die Schüchternheit ist fast weg! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Diana,

clicker.de ist toll, danke für den Tipp. Jetzt weiß ich schonmal, dass ich auch an mehreren Übungen im Wechsel arbeiten kann :)

Und gerade eben wär ich fast geplatzt vor Stolz (wegen folgender Kleinigkeit):

Nachdem ich den halben Tag immer wieder mal das Pfötchen geben versucht habe, ohne dass wir auch nur über das Anheben der Pfote um mehr als 2cm hinausgekommen wären, habe ich es eben nochmal versucht. Und da ist die Pfote so deutlich fast 30cm hoch gekommen, dass ich ihr gleich 'nen Jackpot in den Hals gestopft habe :band

Woraufhin Antonia mir die Pfote fast ein Dutzend mal entgegenreckte, bis die Leckerlies alle waren :sensation

Offenbar war mein Timing auch ganz gut!

Mensch, das macht soviel Lust auf mehr und ich hoffe auch bei Antonia.

Gruß,

Bernhard

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Cool, das freut mich!

Ist doch schön wenn man so einen Erfolg hat!

Aber übertreib es nicht, immer nur kurze Einheiten, mehrmals über den Tag verteilt!

Bei Fine haben 2-3 Minuten schon gereicht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ja klar, hab' noch nie länger als 5 Minuten pro Einheit gemacht, davon heute vier Stück.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu,

habe jetzt erst wieder hier hereingeschaut.

Ja, mach unbedingt viele Übungen parallel. Sonst langweilt sich nicht nur der Hund, sondern auch du :)

Wie alt ist Antonia denn?

Ich mache es auch mal so, dass ich dem Hund zeige, was ich von ihm will, damit ich nicht wochenlang darauf warten muss, dass er es zufällig mal von selber zeigt. Im Beispiel Pfötchen geben: ich habe seine Pfote genommen, gelobt, Leckerli rein.

Nach kurzer Zeit hatte er es von alleine gemacht, das selbständige Tun habe ich dann geclickert.

Aber ihr seid ja jetzt schon Pfötchen- Profis :)

Was das anschauen betrifft. Starrt sie wirklich NUR auf das Futter in deiner Hand und probiert nicht mal aus, dich direkt anzusehen? Pfff...

Dann gibt es ja noch die Futter-zu-den -Augen-führ-Methode.

Du führst das Futter zu deiner Nase, dann zum Kinn und zuletzt zu den Augen. Sie verfolgt es mit dem Blick (so Gott will). Sobald sie das Futter und deine Augen ansieht, gibts C & B.

Mit der Zeit steigerst du die Zeitspanne, in der sie dich anschauen soll und gibst das Kommando dazu.

Der Nachteil ist, dass du die Futterhilfe irgendwann abbauen musst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu,

habe jetzt erst wieder hier hereingeschaut.

Ja, mach unbedingt viele Übungen parallel. Sonst langweilt sich nicht nur der Hund, sondern auch du :)

Wie alt ist Antonia denn?

Ich mache es auch mal so, dass ich dem Hund zeige, was ich von ihm will, damit ich nicht wochenlang darauf warten muss, dass er es zufällig mal von selber zeigt. Im Beispiel Pfötchen geben: ich habe seine Pfote genommen, gelobt, Leckerli rein.

Nach kurzer Zeit hatte er es von alleine gemacht, das selbständige Tun habe ich dann geclickert.

Aber ihr seid ja jetzt schon Pfötchen- Profis :)

Auf jeden Fall hat dein Hund viel eher ein Erfolgserlebnis und Spaß am clickern, weil er was richtig machen kann.

Was das anschauen betrifft. Starrt sie wirklich NUR auf das Futter in deiner Hand und probiert nicht mal aus, dich direkt anzusehen? Pfff...

Dann gibt es ja noch die Futter-zu-den -Augen-führ-Methode.

Du führst das Futter zu deiner Nase, dann zum Kinn und zuletzt zu den Augen. Sie verfolgt es mit dem Blick (so Gott will). Sobald sie das Futter und deine Augen ansieht, gibts C & B.

Mit der Zeit steigerst du die Zeitspanne, in der sie dich anschauen soll und gibst das Kommando dazu.

Der Nachteil ist, dass du die Futterhilfe irgendwann abbauen musst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wahhhh!

*sorry für doppelpost*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Die Situation ist die, dass Antonia sechs Monate alt und gerade zum ersten Mal läufig ist. Sie ist (erst) seit 2 1/2 Wochen bei uns, nachdem wir sie von einer Pflegestelle abgeholt haben.
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=64217&goto=1340818

Hallo Proudabout,

da zitier ich mich doch mal selbst ;)

Ganz so schlimm ist's mit dem Starren auf's Futter nicht, aber sie saß halt vor mir wie ein Ölgötze und wartete wohl darauf, dass ich was mach.

Aber jetzt, einen Tag später, habe ich inzwischen schon das Gefühl, dass sie erstmal auf die Idee gebracht werden muss, dass sie irgendwas tun soll. Ich hab ja noch nicht sehr viele Sachen geclickert, die mir als wünschenswertes Verhalten aufgefallen sind. Da hat sie ja noch kein Repertoire aufgebaut :)

Ich denke, je mehr man sich mit dem Thema befasst, desto einfallsreicher und sicherer im Umgang wird man werden.

Bis Weihnachten bring ich ihr bei, den Baum zu schmücken :megagrins

Gruß,

Bernhard

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi,

hier seht ihr, wie ich Antonia in ihre neue Transportbox clickere, die zum Kennenlernen erst einmal im Wohnzimmer steht.

Gruß,

Bernhard

P.S.: Das Video ist eigentlich im Format 640x360, bei YouTube ist es aber zu hoch. Sooo lange Beine hat Antonia nun auch wieder nicht. Keine Ahnung, warum das passiert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Die wichtigsten Tipps zum BARFEN für Anfänger?

      Hallo liebe Community,   kennt Ihr das wenn Ihr im Supermarkt steht und die Regale voller Tiernahrung ist aber doch nicht das richtige dabei für euren Hund? Dann ist vielleicht BARFen die richtige Lösung für dich und deinen Hund! Ich höre immer öfter das nun mehr Menschen darauf zurückgreifen da es auch gesünder für Ihr Tier ist. Hier habe ich *Werbe-Link entfernt* und Tipps zum Thema BARFen gefunden. Was haltet Ihr davon oder macht Ihr es vielleicht selbst?

      in Rezepte für Hunde

    • Schlagzeug f.Anfänger Raum Köln

      Biete das leider kaum bespielte Schlagzeug meiner Tochter an. Yamaha Gigmaker, Becken Fame B20 (neuwertig, aktuell 349€im Musikstore.) inkl.Buch, und Sticks. An der Basedrum hat sich die Folierung etwas gewellt. 2013 haben wir das Set für 990€ gekauft. Hätte gerne noch 550€  

      in Suche / Biete

    • Leicht blutiger Durchfall

      Huhu ihr lieben. Mein Hund ( belgischer Schäferhund ( Snorry ) ) hat gestern einen haxenknochen zum kauen bekommen.  Seinem Kot nach zu urteilen hat er sich aber auch heimlich eine kohlroulade geschnappt und hat nun leicht Blutigen Durchfall. Ich vermute eher das liegt an der Roulade und habe ihm einen ungeschälten apfel unter sein Futter gerieben.  Wie ich gehe ich jetzt vor ?  Bin für jeden Tipp dankbar. 

      in Gesundheit

    • Namen für Rüden?

      Hallöchen, Mein Name ist Lotta und in zwei Wochen wird ein kleiner Magyar vizsla Welpe hier bei mir sein Zuhause finden! Ich freue mich schon total, allerdings gibt es da noch das Problem mit dem Namen... Meine Favoriten sind: Sammy Nemo Leo Und Lenny   Ich bin mir aber noch gar nicht sicher, Also wenn ihr Vorschläge habt wäre ich euch sehr dankbar! Liebe Grüße 

      in Der erste Hund

    • Welche Systemkamera für Anfänger?

      Vorweg: ich habe null Ahnung vom Fotografieren -falls hier also jemand einen Fachbegriff verwendet, verstehe ich nur Bahnhof   Dennoch bin ich inzwischen nicht mehr ganz zufrieden mit der Qualität meiner Fotos (Kompaktkamera), besonders bei Lichtmangel, und habe ein wenig im Netz gestöbert. Da mir Handlichkeit, Kleinheit und wenig Gewicht sehr wichtig sind, bin ich auf die spiegellosen Systemkameras gestoßen.   Die  Sony Alpha 6000  klingt ganz gut, aber auch die Canon EOS M1

      in Fotografie & Bildbearbeitung

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.