Jump to content
Hundeforum Der Hund
celinsky

Beagle-da ist das Bellen vorprogrammiert

Empfohlene Beiträge

Schaffe es einfach nicht aus meinem einjahrigen Beagle das bellen zu vertreiben. Er bellt unentwegt. Nicht nur wenn uns jemand entgegen kommt, sondersn auch wenn wir hinter jemanden her gehen. Es ist absolut Nervtötend. Hört das irgendwann auf?

Habe schon alle Register gezogen. Mittlerweile reagiere ich schon gar nicht mehr darauf und ignoriere es einfach.

Celinsky

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu

bellen kenne ich jetzt von meinen Beagles nicht (abgesehen zur normalen Komunikation).

Was hast du denn schon versucht?

Reagiert er nur bei Menschen so?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe schon so ziemlich alles durch. Trainingsdisc, Dose mit Steinen , mit Leckerlis ablenken, andere Richtung gehen.......

Er bellt vorrangig bei Hunden. Aber wenn es ein Mensch aus weiter Entfernung ist bellt er auch dafür- eigentlich alles was sich bewegt.

Es ist auch kein agressives bellen sondern......ich kann es gar nicht beschreiben. Die Leine bleibt bei der ganzen Aktion locker.

Es ist wirklich nervig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo, nicht drauf reagieren ist schon mal gut.

Bei jedem Einwirken auf den Hund wird es nur schlimmer, Ablenkung hilft 1 oder 2 mal, dann fängt es wieder an. Ja, kommt mir sehr bekannt vor, schon einige Beagle hier gehabt die genau das selbe gemacht haben.

Meist hilft:

1. Hunde werden nicht aggressiv angebellt......... ranlassen , dann ist Ruhe !

2. Hinter Leuten herlaufen und Hund bellt..... Hund ins Sitz sobald er anfängt. Erst weiter wenn er ruhig ist !

In allen anderen Situationen einfach Ignorieren , du gehst deine Richtung, ohne auf des "kläffende Etwas" zu achten.

Kurze Frage.. Ist der Hund ruhig, wenn du die Situation (z.B. anderen Hund) zuerst siehst und ihn vorher ins Sitz bringst ? Dann mit ihm zusammen den anderen Hund beobachten. Loben wenn er ruhig ist.

Genaue Maßnahmen zu empfehlen ist aber nur möglich wenn man das Verhalten sieht. Dies ist übers Netz etwas schwer. Aus dem Grunde können Tipps nur allgemein gegeben werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Äh, Thomas, der Thread ist knapp 1,5 Jahre alt ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, habe das Datum erst später gesehen..... Wer lesen kann ist klar vorne !!! :wall:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden


×
×
  • Neu erstellen...