Jump to content
Hundeforum Der Hund
schwarze Kiwi

Kurzatmigkeit / Hecheln ohne (vorherige) Belastung

Empfohlene Beiträge

Verdauungsprobleme?

Manche Hunde hecheln stark, wenn sie unter Bauchschmerzen oder Übelkeit leiden..

LG Anja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also ich habe bei meinem Collie-Mix oft ähnliche Probleme gehabt.

Hab seiner Zeit schon mehrmals den Tierarzt darauf angesprochen, weil ich eine Zeit lang oft bei ihm das Futter wechseln musste. Meistens traten solche Symptome auf, wenn sich nach einigen Wochen herausgestellt hatte, das er mit dem Futter nicht zurecht kam.

Dann saß oder lag er auch einfach da ohne Belastung und hechelte durch die Gegend, oft stand er sogar vor lauter Unruhe mehrmals auf um sich neue Liegeplätze zu suchen und von einer Sekunde auf der Anderen war alles vorbei.

Es war auch nie das ich sagen konnte, es taucht unmittelbar nach dem Fressen oder nach der Gassirunde oder sonst in regelmäßigen Abständen auf. Hatte oft täglich mehrmals dieses Hecheln über Minuten und dann tagelang bis wochenlang nichts. Kann vielleicht auch einfach eine Macke von meinem sein. Herzfunktion und Blutbild war damals ohne Befund.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Black ist 6 Jahre und kastriert, oder?

Dann würd ich die Schilddrüse mal checken lassen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei Simba war/ist es auch so. Wir haben mehrere Blutuntersuchungen, auch mit Sd-Profil, Herzuntersuchungen, Röntgen vom Thorax... wir haben nichts gefunden. Es ist halt so :??? . Wir müssen allerdings schauen, daß er genügend trinkt. Er hatte schonmal einen "Blackout" (torkeln, nicht umgefallen), besonders als er bei Trockenfutter nicht genug getrunken hat.

Jetzt wird er frisch gefüttert und bekommt noch Wasser extra. Jetzt ist es bisschen besser. Es kann aber auch von der Leber her kommen.

Drücke die Daumen, daß es nichts schlimmes ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich versuch mal alles zu beantworten ;)

Claudia, bekommt er Aufmerksamkeit von dir, wenn er hechelt?

Nein, denn damit würde ich ihn ja irgendwie .. bestätigen, oder ? Ich ignoriere es.

In der Luft schlecken kann auch ein Zeichen von Magenübersäuerung/Sodbrennen sein und das Hecheln dann ein Zeichen für Stress/Unwohlsein (vielleicht dadurch?)

Magenübersäuerung hab ich auch schon dran gedacht, wie kann das feststellen (lassen) ?

Claudi,

kann es sein, dass irgendwo läufige Mädels rumlaufen?

Ist aber auch nur ein Gedankengang.

War auch schon ein Gedanke von Uli Nord.

Aber da es wirklich schon seit mehr als einem Monat so ist glaub ich das kaum.

Verdauungsprobleme?

Würde ich ausschließen, seine Verdauung halte ich für sehr gut, er hat auch nie Magengrummeln oder so.

Black ist 6 Jahre und kastriert, oder?

Dann würd ich die Schilddrüse mal checken lassen :)

6,5 ;) aber Intakt :)

Aber Probleme mit der Schilddrüse können doch auch auftreten wenn Hund intakt ist, oder irre ich mich da?

Zusammenfassend ist es also ratsam ein großes Blutbild inkl. Schilddrüsenwerte machen zu lassen, oder ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab damals bei Kalle einfach mal Tabletten bekommen die die Magensäure neutralisieren und hab halt gemerkt, dass es besser ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Okay. Könnte man das auch mit was "menschlichem" "ausprobieren" ?

Aber das kann ich sonst am Montag auch einfach den Tierarzt fragen :)

Ich hab nun auf jeden Fall schonmal Anhaltspunkte, danke dafür an euch alle:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Black ist 6 Jahre und kastriert, oder?

Dann würd ich die Schilddrüse mal checken lassen :)

6,5 ;) aber Intakt :)

Aber Probleme mit der Schilddrüse können doch auch auftreten wenn Hund intakt ist, oder irre ich mich da?

Zusammenfassend ist es also ratsam ein großes Blutbild inkl. Schilddrüsenwerte machen zu lassen, oder ?

Sei doch nicht so pingelig mit der 5 hinterm Komma :motz::D

Ja, Probleme mit der SD können auch auftreten, wenn der Hund intakt ist (siehe Sammy ;) ), aber bei kastrierten Hunden ist die "chance" wohl noch höher.

Ja, ein grosses BB samt Schilddrüsenprofil fänd ich ratsam :yes:

Edit: Gib ihm ne trockene Scheibe Brot, wenn er hechelt. Das "dämpft" die Magensäure :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Keine Ahnung ehrlich gesagt. Ich fütter meistens Heilerde mit... aber ob das auch akut hilft...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Okay, dann werd ich auf jeden Fall großes Blutbild machen lassen inkl. SD Werte.

Trockene Scheibe Brot ?

Hab ich zwar immer hier (für die Nager und Pferde) aber das spuckt der mir vor die Füße ....

Tut es auch ein trockener Hundekeks ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Langes hecheln

      Hallo.. Ich habe eine französische Bulldogge die seid ein paar tagen extrem am hecheln ist. Es ist meine zweite Bulldogge und ich weiß das es wegen der Zucht zur schweren Atmung kommen kann. Nun ist es aber so das meine Hündin nach kurzen Spaziergängen lange und heftig anfängt zu hecheln.. ich weiß nicht ob ich mir sorgen machen soll oder ob es normal ist

      in Gesundheit

    • Ursache starkes Hecheln

      Hallo, nachdem die alte Damen nun Schmerztabletten bekommt, hat das Hecheln in der nachgelassen. Auch sonst ist sie viel fiter, sie läuft schneller und mehr. Allerdings hat sie sehr zugenommen An der Futtermenge habe ich nichts verändert.Ich füttere Nassfutter. Sollte ich die Futtermenge reduzieren.oder auf Seniorenfutter umstellen? Die alte Dame ist 15. LG Ramoni

      in Hundekrankheiten

    • Ursache starkes Hecheln

      Hallo, nachdem meine Hündin Rimadyl Schmerztablettem bekommt, hatte das Hecheln vorrübergehend nachgelassen. Aber seitcein paar Tagen hechelt sie wieder. Besonders stark war es vorgestern und gestern und heute Nacht. Sie frisst und geht auch mit Spazieren. Aber wenn sie liegt, besonders abends auf der Couch, und nachts fängt das Hecheln an. Ich war ja schon ein paar Mal bei der TA, deren Vermutung war es, dass es Schmerzen von der starken Arthrose im Rücken kommt.Daraufhin be

      in Hundekrankheiten

    • Starkes Hecheln

      Guten Morgen zusammen, unsere Kl.Mixhündin hechelt seit kurzem nachts sehr stark und sehr lange.Ausserdem hustet bzw. würgt sie manchmal nach Ruheephasen, so als hätte sie etwas im Rachen haben Sie ist ca.15 Jahre . Vor ein paar Monaten haben wir sie untersuchen lassen.sie hat ein starke Arthrose im hinteren Rücken. Seitdem bekommt sie täglich  Nurvet Gelenk .Ausserdem bekommt sie jetzt auch noch Ramadil Herzgeräusche waren lt.TA altersgemäss. Ich denke, dass d

      in Gesundheit

    • Nächtliche Unruhe, starkes Hecheln, schnelle Atmung im Ruhezustand - Wer kennt das?

      Hallo Zusammen, ich bin neu hier, muss mich auch noch vorstellen. Habe einen zweieinhalbjahre alten Golden Retriever Rüden, der seit einem guten halben Jahr nachts ständig hechelt und unruhig ist, ohne für mich erkennbaren Grund. Wenn ich dann mit ihm nach draußen gehe, steht er nur ganz ruhig rum, als wüßte er nicht, was los ist. Tagsüber zeigt er diese Symptome nicht, jedoch braucht er nach Spaziergängen oder Training unheimlich lange, um "runterzukommen". Das heißt, er hat noch lange danac

      in Hundekrankheiten

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.