Jump to content
Hundeforum Der Hund
Porten

Hilfe, Hund wird von Nachbarin geärgert

Empfohlene Beiträge

Ich würde auf jeden Fall um nem Termin beim Vermieter beten und mit ihm persönlich drüber reden. Sollte sich erst jemand anderes aus dem Haus beschweren könntest du die A-Karte haben..........bei enormen Störungen hat der Vermietr auch das ausserordentliche Recht die Hundehaltung wieder zu untersagen.

Schneller als alle anderen sein beim Vermieter war bisher immer die beste Taktik ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

cleomaus09"

Schneller als alle anderen sein beim Vermieter war bisher immer die beste Taktik

Ist das tatsächlich so?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Worüber habt ihr euch heute geärgert?

      Es passieren ja nicht nur erfreuliche Dinge, auch Ärger gehört dazu.   In diesem Thread ist Platz zum Ärger abladen. Tut ja manchmal ganz gut und dann gehts einem auch schnell wieder gut und man kann sich den Schönen Dingen des Lebens zuwenden.    Hier ist also die seelische Müllkippe sozusagen.             

      in Plauderecke

    • Der Hund der Nachbarin

      Hallo, ich weiß nicht wirklich wie ich dieses Thema anfangen soll, die Situation ist aber langsam an der Stelle, wo ich finde das eigentlich etwas getan werden müsste und es so wirklich nicht weitergehen kann. Zu meiner Wohnsituation, ich wohne in einem Mehrparteienhaus, im 2. Stock. Im Erdgeschoss wohnt eine ältere Dame mit ihrem Dackel (und anscheinend hat jemand oben auch noch einen Jack RUssel Terrier, der im Sommer auf einmal ein paar mal auf dem Balkon aufgetaucht ist- im Treppen

      in Kummerkasten

    • Worüber habt ihr euch heute geärgert? Die freie Version

      Darueber das in ein "freies" Land, und ein "offenes" Diskussionsforum einen text wie der hier geloescht wird.      Ich kann mich da noch am letzten Foren-Exodus erinnern, wo manche Ex-User noch einen Nachtritt bekamen von diejenigen die jetzt auch freiwillig gegangen sind.   So ein Forum ist doch eigentlich eine Platform zum Meinungsaustausch?    Jedenfalls, das loeschen von Renates Beitrag hat mich heute gehoerig geaergert

      in Plauderecke

    • Nachbarin stresst wegen unserem Shiba Inu

      Hallo, der Text wird etwas länger aber ich brauche wirklich Hilfe. Wir haben ein 4 Monate altes Shiba Inu Weibchen bei uns. Wie einige schon wissen, sagt man das Shiba Inus sehr eigenständige Hunde sind, die nicht einwandfrei hören, nicht apportieren etc. Das stimmt auch, zumindest war es bei uns anfangs so. Aber mit viel Liebe und Geduld habe ich es geschafft, das sie immer zu mir kommt wenn ich sie rufe, sie kann die Grundkommandos alle einwandfrei, und apportiert hin und wieder sogar. Seit

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Brauche euren Rat: Ältere Hündin von Nachbarin übernehmen?

      Hallo zusammen,   ich weiss gerade irgendwie nicht weiter...   Habe seit 3 Jahren einen Foxl,bin Single und arbeite von ca. 7.00 Uhr bis 15.00 Uhr. In der Zeit habe ich eine Hundesitterin.Ich habe  schon gemerkt, dass das organisieren mit der Arbeit sehr schwierig mit Hund war ebenso hatte ich große Schwierigkeiten mit meinen" lieben Nachbarn" wegen dem Hund.Alles war nicht so einfach....   In meiner Nachbarin lebt eine ältere Dame mit einer 11jahre alten Podenco Hündin.Sie hat sie damals

      in Hunderudel

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.