Jump to content
Hundeforum Der Hund
Jasminx

Und was könnte in mir stecken?

Empfohlene Beiträge

Ah, Danke, bin mal gespannt wie er sich optisch und auch so, entwickelt..

Heute ist er eher hyperaktiv unterwegs. Das Alter konnte ja nicht wirklich genau bestimmt werden aber wenn er z.B. 14-16 Wochen alt ist, kommt er ja schon in die Flegelphase oder???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu,

möchte mal updaten, vielleicht habt Ihr ja noch eine Idee, welche

Rassen in Monty vertreten sein könnten.

Also, er ist jetzt 7 Wochen bei uns, ist in dieser Zeit 10 cm gewachsen,

von 30 auf 40 cm, wiegt 6,5 Kilo, schlank, ist sehr schnell, wendig, spring und lauffreudig.

Er lernt schnell, hat aber auch manchmal einen kleinen Dickkopf.

Ansonsten ist er eben ein typischer, verspielter Junghund und auch verschmust..

Könnte eine kleine Jagdratte in ihm stecken.

Er ist ca. 5 Monate alt.

Hier mal ein paar Fotos.

Freue mich auf Eure Tips.

Monty aktuell 20.03.07 7 Wochen später..

amt87hhxm5ao6d9ck.jpg

amt887j1afgz7jic4.jpg

amt8evja3mqllt1n8.jpg

amt8gcjwvphou9pck.jpg

Anfang März..

amt8hc0ezwst49aqc.jpg

PS: sein Fell auf dem Rücken wird schon härter, nicht mehr so

weich und flauschig, eher ein wenig borstig, Schade eigentlich..

Beim Gassi gehen auf Feldwegen etc. hat er seine Nase nur auf dem Boden

beim laufen.. steht evtl. total auf Mäuse oder so, ist auch ein Weltmeister

im buddeln, unser Garten sieht schon aus, als hätte eine Bombe eingeschlagen,

dieses zu meinem Leidwesen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Jasmin!

Ich kann zwar auch nicht sagen, was bei deinem Kleinen mitgemischt haben kann, aber auf jeden Fall hast du einen wunderschönen Hund! :sensation

Viele Grüße, Iris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu,

Schade, keiner mehr Tips??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Jasmin, :)

also Tipps habe ich nicht mehr, obwohl, diese langen Beine und der Schwanz, vielleicht ein wenig Wind-/Laufhund? Der Kleine wird ja echt immer schöner, vor allem das *leopardgemusterte* Halsband sieht ja witzig aus, steht ihm echt gut. :D

LG Elke ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich mag den zuckersüssen Monty knuddeln!!!

Aber zack zack... =)=)=)=)=)=)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu,

habe zwischenzeitlich, also so in den letzten Wochen mit mehreren

Tierhaltern gesprochen, die sich sehr gut mit den spanischen Hunderassen

vor allen den Podencos auskennen.. :D

Die Meinung war eindeutig, das in Monty wohl ein Podenco Andaluz

mit drinn steckt. Die gibt es ja auch in 3 Größen und ich denke

wenn, wird es der mittlere sein, der geht knapp über 50 cm ausgewachsen,

das käme bei Monty dann wohl hin. Ist eben eher zart aber hochbeinig..

Weiterhin tippen sie auf Collie oder ähnliches, das Fell ist ja doch etwas

flauschiger. :???

Aber, was auch immer sich da in der Sonne Spaniens vermischt hat,

es ist ein super Hund bei herausgekommen!

=)

Monty mit 5 Monaten, die Ohren kann er aufstellen wenn er mag..

anyq9mqtp41g0fd6o.jpg

Monty sonnt sich.. vor 2 Wochen

anyq4uj80mw38p01s.jpg

Wenn jemand noch eine Idee hat, her damit.

Derzeit ist er 45 cm hoch und wiegt 7,8 kg (Alter 6 Monate).

Sonnige Grüße

Jasmin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe keine Ahnung, aber das erste Bild, welches Du auch als Avatar hast find ich voll klasse mit dem Strubbeln am Hinterkopf :D

Liebe Grüße Tanja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Podenco und Colli könnte stimmen.

Habe allerdings bei den ersten Fotos auch auf Aus. Shep. getippt.

Auf jedem ist der kleine Racker supersüß und wahrscheinlich ganz schön anstrengend.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Denke auch auf jeden Fall einn Podenco. Aber egal, haben will ich ihn!!!

LG Meike und Gioconda

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Was könnte in dem Kleinen stecken?

      Wir lernen ihn am Samstag kennen... um die Zeit bis dahin zu verkürzen: was glaubt ihr steckt drin? Der kleine ist 2J. alt, 8kg leicht und eher selbstsicher. 

      in Mischlingshunde

    • Welche Rassen stecken in unserem Welpen?

      Hallo zusammen.   Eine Freundin hat aus dem Tierheim einen 16 Wochen alten Welpen adoptiert, von dem die Tierheimbesitzerin sagte das es sich um einen "Pincher - Chihuaua" Mischling handeln würde. Der sieht aber garnicht nach Chihuaua aus und auch nicht nach Pincher, sodass ich der Meinung bin, das es sich um einen Labrador Mischling handeln könnte.. Was sagt ihr, um welche Rasse handelt es sich bei dem kleinen? Hier 2 Fotos vom Wochenende    

      in Mischlingshunde

    • Welche Rassen denkt ihr, stecken in ihm drinnen?i

      Mich würde interessieren, was in ihm drinnen stecken könnte. Seine Schnauze ist länger geworden. Wie die meisten Old English Bulldogs, sieht er ja nicht aus finde ich.     Vielen Dank für eure Antworten!

      in Junghunde

    • Welche Rassen stecken hier drin?

      Ich habe diesen Hund gefunden und finde, er ist einer der schönsten Hunde, die ich je gesehan habe. Was meint ihr, was da für Rassen drinstecken? Black and Tan ist ja rezessiv, also müssen beide Eltern das Gen gehabt haben. Zusätzlich ist er auch noch gestromt (oder bilde ich mir das nur ein?) und drahthaar. http://www.homelesshounds.us/animals/detail?AnimalID=12822882#prettyPhoto

      in Hundezucht - Prägung - Sozialisierung

    • welche rassen stecken in meinem Mischling?

      hallo ich habe eine frage an euch... und zwar.... welche Rassen stecken eurer Meinung nach in meiner mischlingshündin? sie ist 2,5 Jahre, hat eine rückenhöhe von ca. 55cm und hat ein hängendes und ein stehendes ohr.... es soll ja angeblich ein Dobermann Schäferhund Mix sein.... was sagt ihr? 

      in Mischlingshunde

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.