Jump to content
Hundeforum Der Hund
Mark

Das Forum

Empfohlene Beiträge

Wegen diesem Forum habe ich die Stadt gewählt, in die ich zurück ziehe.

Wegen diesem Forum habe ich Jemanden, dem ich Fiona anvertrauen kann.

Wegen diesem Forum bin ich zu meiner Hundetrainerin gekommen, die mir sehr viel helfen konnte.

Wegen diesem Forum habe ich eine weitere liebe Freundin gefunden.

Ich denke, das ist ganz ordentlich, oder? :)

Ich mag es, dass hier so viel los ist und trotzdem alles gesittet bleibt.

Ich mag es, dass du als Admin dich weitestgehend aus den Diskussionen raushältst und trotzdem dein Forum mit viel Mühe und Zeit auf dem Laufenden hältst. :)

In diesem Sinne "Happy Birthday Polar-Chat"! :party:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mit Hund bin ich fast 2 Jahre dabei, vorher ohne Hund ohne angemeldet zu sein auch ungefähr solange.

Mir war und ist sehr wertvoll, dass ich ohne Unmengen von Büchern zu lesen hier sehr viel über HuErziehung, Ernährung und andere Themen lesen kann.

Diesbezüglich ist das Forum besser als jede Bibliothek, individueller in der Hilfestellung und wesentlich unkomplizierter (für mich).

Der Austausch in Freud und Leid, vielfältigste Erfahrungen und immer bekommt man sehr zeitnah eine Antwort und es wird geholfen... das ist einfach grandios.

Die Forumstreffen sind fester Bestandteil meiner Jahresplanung und einige Foris persönlich kennen gelernt zu haben ist eine echte Bereicherung.

Aus den mich nervenden Beiträgen halte ich mich weitgehend raus und wessen Schreibe ich nicht mag den versuche ich zu ignorieren.

Ich schreibe auch oft komisch... :Oo glaub ich... :D

Jedenfalls...

Mark, das war ne saugute Idee mit dem Polar-Chat! :respekt:

:party:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nachdem ich von anderen Foren ziemlich genervt war, hat Manuela/ Bergers mich hierher "geschleppt" ;)

Das ist nun mittlerweile fast drei Jahre her, aus meiner anfänglichen Lust am Weiterlernen und Mitfiebern ist ein Netzwerk von vielen tollen Bekanntschaften und echten Freundschaften geworden.

Hier findet sich für wirklich alles jemand, der sich damit auskennt! :D Und das habe ich schon häufig für mich nutzen können.

Danke Mark für diese gute Idee!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da ich ein treues Seelchen bin, ist das hier mein Hunde-forum.

Es ist wie überall im Leben - es gibt Dinge, die stören und es gibt Dinge, die sind toll. Letzteres überwiegt, sonst wäre ich nicht mehr hier ;)

Durch das Forum habe ich den einen oder anderen User persönlich kennen gelernt, den ich sonst mit Sicherheit nie übern Weg gelaufen wäre.

Diese realen Verbindungen sind mir wichtig und das schätze sie sehr.

und sonst?

Es macht Spaß hier ein Teilchen vom Ganzen zu sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich bin noch nicht lange hier angemeldet, war vorher stille Mitleserin.

Durch dieses Forum habe ich vielfältige Arten der Hundeerziehung kennengelernt. Bevor ich mich angemeldet habe war ich treues Mitglied der "Leckerliefraktion" und der "Wattewerfer".

Durch den Polarchat habe ich Selbstbewusstsein bekommen und enorme Fortschritte mit meinen Hunden gemacht.

Hier gibt es Menschen die täglich die gleichen oder ähnliche Situationen erleben wie ich. Hier trauert man gemeinsam, lacht gemeinsam und niemand wird belächelt aufgrund seines "Hundemensch-Seins".

Das finde ich sehr angenehm und ich lese mich oft durchs Archiv auf der Suche nach neuem Input. Es hat mir teilweise mehr gebracht als das lesen von einigen Fachbüchern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich lerne jeden Tag aufs Neue, gerade was Hundeerziehung und Gesundheit unserer Vierbeiner angeht. Auch bei manchen Verhaltensfragen bekommt man sehr schnell vergleichsmöglichkeiten und kann sich einiges rausziehen, das dann auch auf den eigenen Hund zutrifft.

In schwierigen Zeiten bekommt man Trost und Unterstützung. Wenn man am Boden ist, wird man aufgebaut. Ich denke dabei hauptsächlich daran, wie es bei uns war als Aysha ihre OP's hatte. Viele liebe User haben uns in der Zeit beigestanden. Danke dafür :kuss:

Ich hab mich damals angemeldet weil ich meinen Hund ganz neu hatte und sie sehr krank war. Ich hab superschnelle und auch kompetente Hilfe bekommen. Es hat mir damals so gut gefallen und die User waren sehr sehr nett, man hat sich gut aufgehoben und auch akzeptiert und respektiert gefühlt.

Leider sind viele dieser User nun nicht mehr hier und mit ihnen ist auch die Herzlichkeit gegangen.

Was gefällt Euch überhaupt nicht


http://www.polar-chat.de/topic.php?id=64556&goto=1350940

Das schreib ich lieber nicht öffentlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Als feststand, dass es ein Welpe wird, habe ich angefangen zu goggeln. Dabei bin ich immer wieder hier gelandet. Habe mich oftmals festgelesen. Für mich gab es hier immer die hilfreichsten Antworten. Irgendwann habe ich mich dann registriert und erstmal nur mitgelesen, nach einiger Zeit dann auch selbst geschrieben.

Mit dem Polar-Chat haben wir das erste Jahr gut gemeistert. Das Meiste über meinen Hund (und über mich!) habe ich hier im Forum gelernt.

Das Forum lebt nicht nur von seiner Vielfalt an Themen sondern auch von seiner Vielfalt an Usern. Da gibt es die Besserwisser und Neunmalklugen, es gibt die die immer ihren Senf zu allem dazugeben müssen, es gibt die Sturköpfe für die nur die eigene Meinung zählt und noch einige andere "schwierige Charaktere".

Aber es gibt auch und vor allem (!) die User, die auf jede (und sei es noch so dusselige) Frage eine hilfreiche und kompetente Antwort geben, die immer mit einem Rat zur Stelle sind, die neue User willkommen heißen und bei Kummer Trost spenden.

Darum bin ich hier!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich bin ebenfalls auf der Suche nach Antworten in Erziehungsfragen hier reingeschneit und geblieben.

Als wir Polid bekamen, dachte ich von mir - alles klar - ich weiß alles - bin ich doch mit Hunden (Boxern) aufgewachsen.

Aber hier wurde ich eines besseren belehrt, was Erziehung, Verhaltensweisen, Gesundheit, Ernährung angeht.

Das Forum hier hat mir gezeigt, wie wenig ich wirklich weiß und mir gleichzeitig eine Unmenge an neuem Wissen vermittelt.

Mit der Wirklichkeit verschmelzen tut es nicht, ausser dass ich einige wenige User unabhängig von dem Forum kannte / oder neu kennenlernte.

Bis auf Achim, der mir super Urlaubstipps für Nordfriesland gab und den wir dann auch zusammen mit seiner Frau und seinen Doggen kennenlernen durften.

Und bis auf die Tatsache, dass ich hier viel zu viel Zeit verbringe :motz::motz::D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dieses Forum ist das netteste Forum das ich persönlich kenne :klatsch::klatsch::klatsch:

Es macht spass hier, sehr interessante Themen und nette Leute...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Doch,

verschmolzen ist es mit der Realität schon, habe schon persönliche Bekanntschaften gemacht :) Und real befinden sich auch die HTS-DVDs hier, die ich sonst auch nicht hätte.

Viele verschiedene Themen haben mich sehr zum Nachdenken angeregt, und damit bin ich auch noch nicht fertig. Sogar eine Anregung vom HV habe ich inzwischen umgesetzt und bin zufrieden mit dem Ergebnis.

Negatives fällt mir nicht so richtig auf, denn entweder mich interessieren Beiträge/Themen, oder sie interessieren mich nicht; etwas, was mich ärgert, nehme ich so gar nicht erst richtig wahr.

Herzlichen Glückwunsch, Polar-Chat, hat dein Daddy gut gemacht! :)

Grüßle

Silvia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Gibt es hier um Forum noch ein paar Papillon-Halter?

      Hallo,   ich bin ganz neu hier und gehöre auch insgesamt noch zu den Neuhundebesitzern. Habe meinen kleinen Papillon-Rüden Kirby seit dem 1. September letzten Jahres und bin schlicht und einfach begeistert von dieser Rasse.   Kirby ist jetzt 11 Monate alt und nach einigen Erziehungsanfangsschwierigkeiten inzwischen ein treuer Großstadtbegleiter.   Ich würde mich freuen, mich mit anderen Papillon-Besitzern etwas auszutauschen.  

      in Gesellschafts- & Begleithunde

    • Danke für die Aufnahme hier im Forum

      Seit August 2017 lebt Nala, eine kleine Mischlingshündin aus dem rumänischen Tierschutz bei mir. Nala soll ca. 5 Jahre alt sein und hat in Rumänien an der Kette gelebt. Zuletzt wurde sie dort an einem privaten Tierheim ausgesetzt mit einem Welpen, der nach kurzer Zeit verstoben ist.Sie hatte noch einen eingewachsenen Strick am Hals, deshalb die Annahme, dass sie an der Kette gelebt hat.  Kein guter Start ins Leben. Entsprechend schwierig war die erste Zeit für sie hier bei mir. Viele ihrer Ängst

      in Vorstellung

    • Noch welche im Forum mit Staffordshire Bullterrier, American Staffordshire Terrier ..... hoffentlich

      Ich finde dass hier viele Rassen vertreten sind, leider die sogenannten "Kampfhunderassen" wenig. Ich hoffe inständig, dass sich hier wieder viel Kontakt und vor allem Solidarität mit allen Hundehaltern entwickelt, dass wir zusammenhalten, um für die Rechte derjenigen uns einzusetzen, die immer noch verfolgt werden, aufgrund von Hatz und Mythen LG Mirot und Guinness

      in Terrier

    • Unser Forum - das Jahr 2018 startet bald mit Neuerungen

      Bald stehen einige Neuerungen an. Die Version 4.3 des Forums geht in Kürze online.   https://invisioncommunity.com/news/product-updates/invision-community-43-r1055/  

      in Aktuelles zum Hundeforum

    • Das Forum - Richtlinien, Prinzipien und Vielfältigkeit

      Die eigene Meinung sollte mit klaren Argumenten begründet werden, vor allem wenn einem anderen User widersprochen wird. Man sollte versuchen einen freundlichen, respektvollen Umgangston zu verwenden und sich möglichst nicht auf Provokationen einlassen. Es gibt einige User, die aufgrund ihres bisherigen Auftretens geeignet sind, auch einmal vermittelnd eine Diskussion zu begleiten.   Kontroverse Diskussionen, wenn eine gewisse Diskussionskultur eingehalten wird, sind durchaus erwünscht.    Da

      in Aktuelles zum Hundeforum

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.