Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
Suse1984

Pino hat Atemprobleme denke ich

Empfohlene Beiträge

Hallo

Heute ist es zum 2 mal passiert in ca 3 Wochen abstand.

Pino steht aufeinmal da und sieht aus wie ne Kuh die am blöken ist.

Es sieht aus als wenn er kotzt aber er muss nicht kotzen. Luft kriegt er auch und wenn er das macht kann man ihn auch wieder ablenken und er hört auf.

Gestern Abend war auch sowas.. da liegt er auf dem Sofa aufeinmal kriegt er wie Schluckauf aber richtig feste.. Der Brustkorb hat sich richtig gehoben.. Als ich ihn angesprochen habe,hat es aufgehört.

Hat jemand eine Idee was das ist?

Herzultraschal haben wir erst machen lassen und auch Lungenröntgen.

Wir haben jetzt Überlegt ob wir in die TK Werl fahren werden.

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich glaube, du musst dir keine Sorgen machen und nehme an, es handelt sich um "Rückwärtsniesen".

Gibt auch Videos im Netz von Hunden, die rückwärtsniesen, da kannst du mal vergleichen

Aber wenn du dir zu unsicher bist, frage mal beim Tierarzt an.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also ich finde keine Videos dazu... :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi

sieht echt so aus!! Da bin ich aber beruhigt!

Danke schön!

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dann ist´s gut :)

Adita hatte das auch sehr oft, als sie noch jünger war. Mittlerweile kommt´s nur noch ganz selten vor.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe gelesen das ne Rachen entzündung oder Mandelentzündung dafür Verantwortlich sein kann..

Soll ich trotzdem noch zum Tierarzt oder erstmal gucken wie oft das noch passiert. Pino ist ja auch kein Welpe mehr mit 2 Jahren

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also ich persönlich würde deswegen nicht gehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.