Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

🐶  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Fee35

Lisa muß sich häufig kratzen und das schwarze Fell über dem Rücken wird mehr braun...

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Hallo ihr lieben,

auch ich habe mal wieder eine Frage an euch.

Wir haben scheinbar immer noch nicht das `richtige`Futter gefunden.

Bei Lisa`s Vorbesitzerin gab es Bozita Light,dies hat sie bei uns aber nicht angerührt.Lisa hat dann lieber gehungert,Dosenfutter hatte sie nicht vertragen,kam oben und hinten leider wieder raus kaum das es drinnen war.Selbst das mischen mit Flockenfutter hat nichts geholfen.

Also sind wir wieder auf Trockenfutter umgestiegen.

Wir hatten dann Fenrier ausprobiert von Bestes Futter.Das hat sie nur wiederwillig bis dann gar nicht mehr gegessen.

Nun sind wir wieder bei Bozita,allerdings das Futter Original Plus und Bozita Active.

Diese 2 Sorten frisst sie ohne Probleme.Das nun schon seid gut 6 Monaten.

Außerdem muß sie sich öfter kratzen,obwohl es schon nicht mehr so schlimm ist. sie verliert zwar nicht gerade wenig Fell,aber ich denke das hat damit zu tun weil sie ja ein Schäfi Husky Mix ist.

Was mir aber aufgefallen ist,ist das das Fell über dem Rücken immer mehr braun wird.Ist das normal oder liegt es vielleicht doch am Futter?

Ich möchte aber nur ungern wechseln da sie wirklich nicht einfach ist bei der Futterwahl :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe vorab eine Frage Ist es absolut sicher, dass die Probleme futterbedingt sind?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Hansini,

ich denke schon,als wir im Sommer zum Impfen waren sagte die TÄ das sie gesund ist.

Ich weiß nicht ob sie vielleicht eine Allergie hat,ich muß gestehen das ich sie noch nicht habe Testen lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Bestes Futter hat wirklich gute Sorten - ist aber bei meinem Hund auch nicht der Hit.

Wir sind nach einem Ausflug in die Welt des Wolfsblut(-es) :D wieder zu Lupovet Sporty zurück gekehrt - DAS ist für Blaze leckerschmecker.

Auf eine Sorte WB hat er sich auch gekratzt ohne Ende, auch so bei Markus Mühle. Orjien wollte er nicht.

Weil das Sporty nur 8,5% Fett hat, kommt da immer ein bischen Öl drüber (Leinöl, Lachsöl, Sesamöl...) und er leckt die Schüssel aus dass ich Angst um die Glasur haben muß.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Selbst wenn Dein Hund eine Futterallergie hat, musst Du herausfinden gegen welchen Bestandteil diese Allergie besteht. Ich würde eine Ausschlussdiät machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hi,

vielleicht hilft Dir das weiter:

http://www.ivis.org/advances/rc_de/A4502.1207.DE.pdf?LA=5

LG

Deni
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=64645&goto=1353197

Oh, von der Royal Canin Gruppe. Sicherlich sehr objektiver Bericht ......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hi'

vielleicht hilft Dir das weiter:

http://www.ivis.org/advances/rc_de/A4502.1207.DE.pdf?LA=5

LG

Deni

Oh, von der Royal Canin Gruppe. Sicherlich sehr objektiver Bericht ......
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=64645&goto=1353200

Hast Du ihn gelesen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Habe ich nicht und werde ich nicht. Mir sind objektivere - unabhängigere (ganz unabhängig ist wohl niemand) Quellen lieber. RC - Waltham ist dies mit Sicherheit nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hansini,was meinst du mit einer Ausschlussdiät?

Wie könnte ich das machen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.