Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
styla-chicas

Futter ohne Getreide

Empfohlene Beiträge

Hallo :winken:

ich brauche Hundefutter ohne Getreide.

Wüßtet ihr da welches (Trocken & Nassfutter)?

Da mein kleiner gegen Getreide Allergisch ist...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Von Terra Canis gibt es getreidefreie Dosen - das ist ein sehr gutes Futter!

Glutenfrei sind die glaube ich auch alle, zumindest die, die ich hier habe.

Wogegen ist dein Kleiner genau allergisch? Oder ist es eine Unverträglichkeit?

Weizenkeimöl ist da nämlich blöderweise drin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich weiss nicht wogegen er genau allergisch ist.

Er hat immer furchtbaren juckreiz, vorallem an den foten.

Der Tierarzt meint das es bestimmt gegen Getreide ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich bestelle mir jetzt das Futter von Acana.

Getreide (Roggen, Weizen, Mais) und Glutenfrei, sowie viel Fleischanteil.

Mein Hund verträgt das jetzige nicht (Durchfälle, kackt bis zu 6 mal am Tag, bekommt schuppige Haut).

Das wurde mir empfohlen, auch für die empfindliche Verdauung bei Hunden.

Die Zusammensetzung hört sich auch sehr gut an!

z.B. hier preisgünstig zu bekommen www.petplus24.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Orijen,Wolfsblut,Acana,evtl.Platinum Lamm und Reis(wenn er Reis verträgt)

Nassfutter Terra Canis,einige Sorten Lukullus,oder Reinfleischdosen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vorrausgesetzt er verträgt Reis, kann ich auch Josera sensi plus empfehlen, unsere Allergikerin verträgt es super gut!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Alle 4 Sorten TF von Exclusion, sind alle mit Kartoffeln oder von Vet Concept Lamm/Reis oder Kartoffeln /Lachs.

NF von Vet Concept Strauss oder Renntier mit Kartoffeln oder Ente pur.

Ich könnte noch mehr aufführen, die sind dann aber etwas niedriger noch in der preisklasse.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ich weiss nicht wogegen er genau allergisch ist.


http://www.polar-chat.de/topic.php?id=64735&goto=1355048

Das ist natürlich doof. Also du solltest schon wissen auf was dein Hund allergisch reagiert, sonst hat das doch keinen Sinn. Einfach ein getreidefreies Futter zu Füttern löst das Problem mit sicherheit NICHT!

Du solltest mal eine Ausschlußdiät machen. Am Besten nimmst du dann eine Fleischsorte, von der du 100% sicher bist, das dein Hund die noch nie gefressen hat.

Zusammen mit Kartoffeln fütterst du das dann die ersten Wochen ausschließlich. Auch keine anderen Leckerli...NICHTS! Ganz wichtig ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.