Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
Junikind

Hundeschuhe - welche gut als Anti-Rutsch?

Empfohlene Beiträge

Hallo, suche für meine 16 jährige Hündin gute Anti-Rutsch-Hundeschuhe... Wir haben viel Fliesen- und Laminatböden und da sie nicht mehr gut auf den Beinen steht, macht sie leider ab und an beinahe "Spagat".... Brauche sie nur für Indoor. Leider habe ich bisher noch keine guten Erfahrungen gemacht (nicht direkt selbst, aber meine Eltern haben da schon mit ihrem Hund einiges durch), die meisten drehen sich immer und verrutschen und dann steht Hund nicht mehr auf der "ABS" Seite.... Kennt jemand das Problem und hat 'nen guten Tipp (möglichst nicht die von xy für 70,- oder so, die sind mir zu teuer - auch bitte nicht den Rat Teppiche auszulegen). Freue mich über Antwort, viele Grüße, Elke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Babysöckchen oder Kinderocken mit ABS

einmal klebeband drumrum...und fertig. :) kann man natülich noch so umnähen,dass sie 100 % passen, aber ist ne günstige und effektive Lösung :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also versteh ich's richtig, Klebeband um den Socken, so auf Knöchelhöhe? Damit es nicht rutscht? Hört sich gar nicht schlecht an und ist wahrscheinlich leichter als ein Schuh. Ist ja eben nur für drinnen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Socken anziehen, "hochziehen", bis er gut sitzt, und dann damit er nicht runterrutscht klebeband drummachen, natürlich nicht zu fest, aber das hilft wirklich gut, hab ich in der ersten Zeit bei meiner Hündin gemacht, die nicht auf den Fliesen laufen konnte ohne auszurutschen (war es abolut nicht gewohnt... :D ) :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Super, bin schon am schauen, gerade bei ebay, erst mal günstigst zum probieren, aber das kann ich mir durchaus vorstellen!! Denn so geht es nicht weiter, das tut schon beim hinschauen weg... Danke, lg Elke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da an Hundepfoten immer Luft herankommen muß, sind Hundeschuhe für drinnen den ganzen Tag eigentlich gar nicht geeignet, oder eben mit ausreichend Luftlöcher :-). Im Sommer eher gar nicht.

Eventuell doch Teppiche? ;-))))

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Immer wieder gern!

Zum probieren reichen auch welche ausm KIK...die kriegst du da hinterhergeschmissen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oder Hundeschuhe aus Gummi, ganz leicht, dünn und garantiert rutschfest (denke ich zumindestens) -> hier

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

pass bitte auf wegen Druckstellen, die ergeben unschöne Narben. Hundepfoten und Beine sind extrem empfindlich. Also alles gut abpolstern!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.