Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
Fantasmita

Erste Hilfe am Wochenende bei entzündetem/rotem Ohr?

Empfohlene Beiträge

Hallo,

normalerweise bekommen wir meist Surolan vom Tierarzt, wenn mit den Ohren von Max irgendwas nicht in Ordnung ist. Wir haben jetzt aber keines mehr da und Max sein eines Ohr ist stinkig und die Ohrmuschel rot. Normalerweise reicht dann immer, wenn wir es spülen aber diesmal sieht das so komisch rot aus. Nun ist Sonntag und nun auch kein Fall für den Notarzt, deswegen suchen wir eine schnelle "erste Hilfe" Maßnahme bis wir morgen zum Tierarzt gehen können. Er schüttelt sich auch öfters den Kopf und kratzt sich.

Wir haben Zinksalbe, Betaisadona und Bepanthen zuhause. Kann man davon irgendwas verwenden?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Bei meinem "Schlappohrhund " war ich immer sehr vorsichtig, lass lieber morgen einen Tierarzt draufschauen.

Ich habe nach diversen Ohrentzündungen immer mehr darauf geachtet, dass ich beim Liegen des Hundes seine Ohren hochgeklappt habe, um sie zu belüften. Ich bilde mir ein, das hat damals geholfen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.