Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

🐶  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Hope1005

Wie haltet ihr euren Hund?

Empfohlene Beiträge

JUHU

ich würde gerne mal von euch wissen ob ihr eure Hunde in eurer Abwesenheit drinnen oder draussen oder drinnen und draussen haltet und wie die Hunde sich so verhalten und wie lange sie da alleine sind.

:winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi! Ich halte meine Hunde in meiner Abwesenheit in Wohnzimmer und Flur mit Radio an. George schafft so 4 bis 5 Std. und Maniya so 6 bis 7. Aber meistens sind es nicht mehr wie 3 bis 4 Std., da ich ja in Rente bin und höchstens Mal im Kino oder beim Arzt bin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also ich arbeite 3-4 Tage die Woche acht Std. Jack hat 6m Flur, Schlafzimmer und Gästezimmer zur Verfügung. Wohnzimmer ist immer etwas chaotisch, deshalb Tür zu. Ich glaub nicht, daß er was anstellen würde, aber da liegt das meißte Zeug rum.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Im Moment muß ich immer zwei zu Hause lassen, wenn ich arbeite, die beiden "Großen" kommen vormittags mit, die Lütten nachmittags. Sie alleine lassen (4 - 5 Stunden) ist auch kein Problem. Angestrebt ist allerdings für nächstes Jahr ein größeres Praxis - Auto (T4 / T5), dann können alle mit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine Hunde können rein und raus, wann immer sie wollen, es sei denn, es regnet ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Paco ist ca 5 Std. tägl. allein zu Haus. Er hat die ganze Wohnung zur Verfügung. Die meiste Zeit verpennt er wohl, denn egal, wann ich nach Hause komme, er kommt mir immer ganz verschlafen entgegen. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Beaucy

Das ist bei uns glaube ich auch so. Jack ist auch immer total verpennt und muß sich erstmal ausgiebig strecken um mich begrüßen zu können :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine Hunde könnten so fünf Stunden alleine bleiben, wenn es sein muss - sowohl getrennt, als auch zusammen - aber das sind sie sehr selten.

Sie bleiben dann im Wohnzimmer mit laufendem Fernseher (damals, als wir nur Shadow hatten und auch noch keinen Empfang, gab es immer "Die Chipmunks" und andere Hunde-Kinder-Filme auf DVD für sie - hihi)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir wohnen in einer Wohnung mit Garten.

Die Hunde dürfen raus und rein , wie sie wollen.

Sie dürfen überall hin,

nur nicht ins Schlafzimmer.

und sie sind fast nie allein.

......und ich putze................ ;)

ab März nächsten Jahres - endlich! -

wohnen wir in einem Haus mit riesigem Garten.

Hundeparadies!

da bekommen sie eine Raum mit Tür in den Garten

(das war ursprünglich die geplane Küche, die mußte jetzt weichen...)

und können da rumdrecken.

in das restlich Haus kommen sie nur

mit "hierher! Pfoten abwischen!!!"

das mach ich jetzt nach jeden Spaziergang chon,

weil meine Hunde prinzipiell eingedreckt sind nach dem draußen sein.

sind halt glücklich Hunde...... dürfen im Matsch spielen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe auch das Glück alleine zu wohnen auf 2 1/2 Etagen. Wenn alle hier weg sind (kommt fast gar nie vor), dann können sich die Hunde im unteren Hausbereich in drei leerstehenden Zimmern aufhalten und dann auch, wenn sie wollen, selbstständig in den Garten gehen.

Ist eins der Mädel läufig, (meist alle drei zusammen), dann hat der Rüde Pech und keinen Freigang

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.