Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
Einzelkind

Killerhund Paula & ihre Beute (nichts für zarte Seelen)

Empfohlene Beiträge

So, dann hol ich das jetzt nach. Paula hat ein Geschenk bekommen. Ein ganzes Rinderbein. Na gut, fast. War auch von einem glücklichen Rind. Und hat noch fast gelebt, als sies bekommen hat. :D

Mittlerweile ist von dem Teil leider nichts mehr übrig bis auf feinsäuberlich abgenagten Knochen. Mal so'ne Frage an die BARFer: Ist das ein RFK? :D

Kurz zur Klarstellung:

1. Ja. Mein Hund bekommt öfters Knochen & co, daher mache ich mir keine Sorgen wegen der Verdauung. Sie kennts. Für was hab' ich sonst ein kleines Schlachthaus gegenüber?

2. Ja. Sie ist angebunden. Ist ein armer Kettenhund. Ganz arm, habt ja schon recht. Schickt mir bitte den Tierschutz (,der eh nichts unternehmen kann) oder informiert das Christkind, dass es Paula für die 2 Stunden bitte eine Hundehütte mitbringt. Ansonsten blendet bitte aus, dass unser Hof kein Tor hat und die Straße mit fast unerkennbarem Bürgersteig in den Hof übergeht. Ein platter Hund ist immernoch besser als ein angebundener Hund :yes:

3. Ja. Es war kalt und nass. Aber die Dummnuss hatte eine warme Matte zum Drauflegen. Hat sie aber nicht genutzt. Kann ich nichts für.

4. Ja. Der Hund war unter Beobachtung, keine Angst.

Weitere Fragen? ;)

20112010_048.JPG

Vorsichtige Annäherung... "Was ist denn das?"

Zuerst war sie doch recht skeptisch. Sowas großes und komplettes hab' ich ihr bisher noch nicht vor die Nase geworfen. Armer Hund. :D

20112010_054.JPG

Dann hat sie mit spitzen Lippen mal ganz zaghaft dran geschnüffelt...

20112010_061.JPG

...und geleckt.

20112010_067.JPG

Bedenken abgelegt und auf das Bein mit Gebrüll!

20112010_079.JPG

Die große Liebe! :D

20112010_083.JPG

Blutig wars leider auch noch. Gehört in die Kategorie: "Dreck, der nicht von alleine rausfällt." :kaffee:

Video dazu gibts auch.

[myvideo]7858980[/myvideo]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Man sieht selige Hundeaugen...scheint guuuut geschmeckt zu haben ;o)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ohhh, das war aber ein Festmahl für Paula!

Gut, dass Dana nicht in der Nähe ist, die wäre ja sooo neidisch!

Ach ja, Daumendrück, dass das Christkind die Hundehütte nicht vergisst!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gestern hat sie den Rest verputzt. Und sich richtig in Trance geknabbert. War sehr witzig anzuschauen. Schien sogar besser zu schmecken, nachdems über Nacht gelegen hat... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

wo hast du das gute Stück denn her? Da bin ist Arni jetzt aber auch echt neidisch

Und ja, es scheckt besser, je länger es liegt. Arni bekommt manchmal Rinderhesse und die liegt dann ca. 1 Woche im Garten. Im Sommer riecht das dann etwas streng ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich wohn diagnal gegenüber von einem kleinen privaten Schlachthaus. Luftlinie etwa 5m.

Wenn man da ganz lieb fragt, je nach dem wer schlachtet, bekommt man etwas ab. :)

'ne Woche im Garten rumliegen haben würd ich das Teilchen aber ungern. :D

Aber bei den Temperaturen würd sichs sicher recht lange draußen halten, denk ich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Cool! Echt praktisch mit dem Schlachthaus. Da kannst du Paula auch mal nen kompletten Pansen mit Füllung in den Garten legen :rock:

Hat sie den Fuß eigentlich komplett geschafft?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hm, wie legga!

Die ersten Blicke sind ja göttlich!

Sehr cool! :so

Meine hätten auch gerne sowas!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jau, von dem Beinchen existieren noch die Klauen und abgenagter Knochen.

Besonders die Sehnen fand sie witzig, weil wenn man oben dran zieht, klappt unten der Fuß zusammen... Leider hatte ich die Kamera nicht dabei, das sah so belämmert aus, als sie sich das erste Mal total erschreckt hat :D

Hätte ich mehr Platz in der Truhe... hätte alle vier Beine haben können. *ärger*

Und es ist schade, dass wir bald umziehen. Dann fällt die schöne Möglichkeit weg. Aber lässt sich bestimmt was mitnehmen, in einer Kühlbox, wenn wir auf Besuch sind :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mahlzeit Paula! :D

Eine Frage abba noch hab: Wieso passt das Rinderbein nicht farblich perfekt zum Paulafell - weißer Hund braucht doch weißes Rinderbein?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.