Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
Svenjahund

Adventskranz - habt ihr schon gebastelt/ gekauft?

Empfohlene Beiträge

Hi Zusammen,

am nächsten Sonntag ist ja schon 1. Advent, was ich zur allgemeinen Verwunderung festellen durfte. :Oo Ich war dieses WE geschäftlich unterwegs und jeder der Kollegen (besser gesagt es sind eher die Damen also Kolleginen) sagte zu mir "Ach, hab grad noch geschafft den Adventskranz zu machen." bzw. "Hab schon die Deko gekauft...".

Ich werde mal schauen ob ich diese Woche bzw. spätestens am Samstag zum basteln komme. Mein Adventskranz sowie fast meine gesamte Deko ist meist Rot & Gold. Wie ist das bei Euch?

Dekoriert ihr immer anders? Oder habt ihr auch eine feste Farbe, die sich durch die Deko zieht?

Würde mich einfach interessieren bzw. bin auf der Suche nach ein paar neuen Ideen....vielleicht weiche ich mal vom Klassiker ab. :)

LG, Svenja und Ramses

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich gebe es zu: mein Haus ist Weihnachts-Freie Zone! Kerzen werden nur angezündet um diese ewige Dunkelheit gemütlicher zu machen, ansonsten findet man bei mir nicht den allerkleinsten Weihnachtsstern.

Ich mag es einfach nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

hier ist noch ne weihnachtsfreie Zone!!

Seit ich mein Elternhaus verlassen habe kam mir so was nichts mehr ins Haus! Mich nervt schon das Weinachtsgedudel im den Geschäften

Ich mag allerdings Stollen und Printen, die harten - die könnte es das ganze Jahr geben

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Naja, die Kekse meiner Mama laß ich auch nicht stehen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Am Wochenende wird umdekoriert und alles weihnachtlich gemacht,... wobei es mir dieses Jahr zum ersten Mal richtig schwer fällt langsam in Weihnachtsstimmung zu kommen.

Meine selbstgemachten Adventskränze sahen immer schrecklich aus :D Ich habe noch vom letzten Jahr ein schönes Gestell und da möchte ich mir in der Gärtnerei was machen lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

...mmh ich bin so´n Mittelding :)

Ich mag Weihnachten, vor allem das Essen, Kerzen, Karminluft, das Zusammensein uvm.

Aber ich mag keinen Kitch. Ich mache gerne eine naturnahe Deko. Hab gestern Orangen und Zitronen im Bioladen geholt. Die werden in dünne Scheiben geschnitten und getrocknet, dann mit Tannenzapfen, Zweigen, Zimtstangen (super günstig gerade im Aldi 3Stk 1 Euro!) zu einem Gesteck gemacht. Auch toll sind mit Nelken gespickte Orangen....ich liebe diesen Duft!

Dann habe ich im letzten Jahr Sterne aus Birkenholz von einer Behindertenwerkstatt gekauft, damit dekoriere ich die Fenster. Farbe bringen dunkel rote Samtstoffstücke (gab´s mal im Angebot), viele Kerzen und fertig :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo, liebe Svenja und Ramses,

ich werde unseren Adventskranz am Samstag basteln. Ich bastel ihn selbst, weil hier in Spanien der Advent bzw. Adventskranz nicht Tradition sind, aber ich finde ihn schön und er erinnert mich an meine Kindheit (meine Mutter war Deutsche).

Ich bekommen hier noch nicht mal einen Rohling, also mache ich mir meinen Rohling aus Zeitungsblättern, die ich zu "Würsten" drehe. Dann werde sie mit dünnem Draht umbunden, dann kommt noch Packpapier drum herum, wieder Draht, und dann stehe ich die ca. 10 cm langen Tannenzwei drum herum.

Drauf kommen 4 rote Kerzen und als Dekoration zwei oder vier kleine gelbe Schleifen, zwei getrocknete Zitronenscheiben, kurze Zimtstangen, Eicheln, vielleicht ein paar Kastanien und dann kleine Zweige (ich weiss den Namen nicht), die so kleine rote Früchte dran haben. Also SEHR NATUR!!!

Alles besorge ich halt aus dem Wald.

Auf den Esstisch kommt auch ein Adventsgesteck.

Am Heiligabend wird der Baum aufgestellt, der auch echte Kerzen bekommt (ich mag das elektrische Geflimmer nicht. Kerzen und die Kerzenhalter für den Baum lasse ich mir allerdings aus Deutschland schicken, denn die bekomme ich hier nicht. Die Baumdekoration sind fast alles Anhänger, aus Holz, aus dem Erzgebirge, die ich teils selbst bei Käthe Wohlfahrt in Rothenburg ob der Tauber gekauft habe, oder sie von deutschen Verwandten geschenkt bekommen habe.

Bei der Weihnachts- wie auch Osterdekoration aus dem Erzgebirge, da "flippe" ich echt aus. Bei Käthe Wohlfahrt gab ich ein Heidengeld aus, an der Kasse wurde ich dermassen blass, dass mir die Dame eine Schachtel Mozartkugeln schenkte. Mein Cousin der meinen Schreck beobachte, kriegte sich vor Lachen nicht mehr ein. Hahaha.

Herzliche Grüsse,

Rodolfo mit Max

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

...tjaha an dem Käthe Wohlfahrt Stand auf dem Weihnachtsmarkt muss ich mich gaaaaanz eisern vorbei zwingen! Diese Preise!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ganz toll jetzt gehe ich auf die Seite von Käthe Wohlfahrt und was sehe ich da: Nen Lebkuchen Räuchermann,...ich liebe Räuchermänner und der ist soooo süüüßßß!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir haben noch keinen Adventskranz, hatten wir letztes Jahr auch nicht.

Bei uns (meinem Freund und mir) wird am 23.12. oder 24.12. (je nach dem) der Baum im Wohnzimmer aufgestellt, geschmückt und der Raum ein bischen weihnachtlich gestaltet mit ein paar Dekosachen. Die anderen Räume bleiben wie immer. Farblich ists bei uns grün-silber, ich würd das jedoch gern ändern... mal schauen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.