Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
gast

Heiße Hündin - kastrierter Rüde - den Spaß gönnen? Risiko?

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Hallo Foris,

Gina ist heiß und hat nur noch Herzchen in den Augen. Ihre Kumpels sind zwar kastriert aber ...die Lütte macht sie dermaßen an, das wir also schon "Nein" zu ihrem Schäfi-Freund sagen müsen. Stellt sich die Frage; kann ja nichts passieren hinsichtlich Babys aber ...

meine Bedenken; eventuele Scheinschwangerschaft ...zwar kastriert aber auf den Geschmack gekommen und künftig ständiges Aufreiten beim Rüden ...welche Erfahrungen habt ihr? Gerade diejenigen die Rüde und Hündin haben, wobei einer kastriert ist? Da paßt man ja doch nicht mehr sooo auf, oder? Grüßele Nana

Ps. ich würde ihnen den Spaß schon gerne gönnen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Glaub mir, das hat mit "Spaß" nichts zu tun! Das ist pure Vermenschlichung.

Wegen Scheinschwangerschaften würde ich mir da keine Sorgen machen, eher wegen Vaginal- Infektionen bzw Pyometra.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich frag mich echt grad, ob die Frage ernstgemeint ist?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Huhu,

wir haben zwei unkastrierte Mädels und einen kastrierten Rüden, aber ich muss ehrlich sagen es interessiert ihn so gut wie gar nicht, wenn die Mädels heiß sind.

Für Naomi hat er sich noch nie interessiert und nur als Zoey das erste mal läufig war fand er das kurzzeitig spannend. Das hat sich allerdings lediglich durch vermehrtes Scharren beim Gassi und ab und an Öhrchen lecken bei der Kleinen geäußert.

Ich würde auch dazwischen gehen, wenn er mehr interesse hätte. Auch wenn die Hündin nicht trächtig werden kann, bleibt das Risiko für eventuelle Infektionen (durch Bakterien etc.) und vielleicht einer ausgeprägteren Scheinträchtigkeit!! Und ob das so ein Spaß für die Hündin ist..naja ich weiß nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hm, Chispa ist kastriert und wenn Aisha heiss ist, dann gehen die zwei öfters

in den Garten runter ....

Ich hatte auch Angst vor Scheinschwangerschaft, aber bei Aisha ist das GsD nicht der Fall.

Ich denke, das ist von Hund zu Hund unterschiedlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Muck,

ja die Frage ist ernst gemeint. Gina steht auf ihre großen Jungs und nachwuchsmäßig ist das kein Thema, da beide Jungs kastriert sind. Gina beflirtet sie aber derzeit extrem und ... Schäferhundi Chili ... möchte sofort und Windhundi Lines kommt immer erst am Ende auf den Geschmack es auch mal zuprobieren. Das Geturtel zu beobachten ist einfach drollig aber die Frage beibt; sollte man es zulassen und welche Risiken gibt es ...mehr wollte ich eigentlich nicht wissen ...außer persönliche Erfahrungen ... bislang haben wir den Sehsüchtigen noch keinen Spaß gegönnt ...sorry das ich vorher frage, weil ich mir unsicher bin. Grüßele Farnmausi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nochmal: es ist kein Spaß für die Hunde! Es sind Hormongesteuerte Verhaltensweisen, die der Erhaltung der Art dienen /dienten! Der Östrogen-Spiegel wird auch nach dem "Deckakt" hoch sein und die Hündin wird sich weiterhin so verhalten und NICHT befriedigt sein. Das wird solange so sein, bis am Ende der Hitze der Östrogenspiegel sinkt und der Progesteronspiegel steigt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Stimmt, mit Spass hat das nichts zu tun, es dauert ca eine Woche und die Hündin fordert

mehrmals am Tag auf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei deiner Hündin wird es eine Entjungferung sein...die ist bei fast allen Hündinnen sehr schmerzhaft.

Außerdem ist das Risiko einer Scheidenentzündung, hervorgerufen durch die Rüden, sehr wahrscheinlich.

Sind die Rüden TÄ untersucht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Habe ich das richtig gelesen? Es geht da unter anderem um einen Schäferhund?

Mal über das Grössenverhältnis nachgedacht?

Ich kann diese Frage auch nicht Ernst nehmen tut mir leid :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.