Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
Bärenkind

Terrorgefahr - die etwas andere Übung für den Ernstfall...

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Manche nehmen ihre K9-Logo-Aufschrift halt schon seeeeehr ernst und nahezu wörtlich.

Sollte also in Cuxhaven akute Terrorgefahr herrschen, Tinka ist für den Ernstfall ausgebildet und weiß ihr Frauchen mit vollem Körpereinsatz vor explodierenden Leberwurstbomben zu schützen...

bonxiwtqdhhu5a29p.jpg

LG Anja

PS Humor ist, wenn man trotzdem lacht...

post-216-1406417204,86_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:D

Will aber lieber das Bild von dem Bären auf dir sehen, das macht bestimmt mehr her ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
:D haha das sieht echt stark aus !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

cooool :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielleicht kannst Du das Foto und den Text an die Webseite in meiner Signatur schicken! Würde da gut hinpassen *gg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ist auf jedenfall besser/lustiger als die Schulung die ich gestern bezüglich Terrorgefahr hatte.

Allerdings hat da auch niemand von Leberwurst gesprochen und mein armes Hundchen möchte ich dann auch nicht in der Nähe haben :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Moin !

Hm, will der Hund beschützen, oder doch lieber beschützt werden, wenn die fiesen "Leberwurstbomben" angeflogen kommen! :zunge:

LG CJ

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
:D:D:D hihi ist ja ein geiles bild!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
:D

Will aber lieber das Bild von dem Bären auf dir sehen, das macht bestimmt mehr her ;)

Nix da, der hat zwar ein K9, aber keine Logos!

LG Anja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bist du das auf dem Bild? Sieht ja scharf aus! Was ist denn da passiert das er aso auf jemanden gesprungen und geparkt hat. Hat die Leberwurst im Nacken? :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.