Jump to content
Hundeforum Der Hund
Zombie

Mein Hund rennt Autos hinterher

Empfohlene Beiträge

Seit dem wir unseren Hund haben rennt er willkürlich Autos hinterher (Lauerstellung auch an der Leine). Bitte um Tips und Tricks!!! :winken::wall::motz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo erstmal,

auch wenn du dich nicht näher Vorgestellt hast ...... hast/habt du/ihr schon mal versucht, dass Problem mit Hilfe einer Hundeschule oder eines kompetenten Trainers anzugehen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

habe mich schon informiert soll sich von selber geben, aber bis jetzt hat sich noch nichts gebessert, direkte tipps wären cool

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

wo hast du denn den Hund her?

Wie alt?

Rasse?

Macht er das seit dem ihr ihn habt?

Vieleicht gleich unterbinden bevor er sich auf die Lauer legt.Ablenken!Ball werfen,Leckerlies!

Oder gleich die Richtung wechseln aber das ist eig auch extrem blöd =(

Ich hoffe das sich hier noch Leute melden die Ahnung und einen hilfreichen Hinweis/Tipp haben.

Stell mirs extrem belastend vor wenn der Hund jedes Mal hinterher rennen will.

Drück dir die Daum das noch hilfreiche Tipps kommen =D

Jule und Hund Eddi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

"Soll sich von alleine geben????? " Sowas Dummes habe ich ja noch nie gehört :think:

Direkte Tipps kann dir wirklich nur ein erfahrener Hundetrainer geben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallihallo,

Bekannte von uns hatten eine Bordercolliedame, die das auch immer gemacht hat.

Sie war einfach unausgelastet....

Da wir ja nicht so wirklich was über dich und deinen Hund wissen kann man das schlecht beurteilen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hallihallo,

Bekannte von uns hatten eine Bordercolliedame, die das auch immer gemacht hat.

Sie war einfach unausgelastet....

Da wir ja nicht so wirklich was über dich und deinen Hund wissen kann man das schlecht beurteilen...


http://www.polar-chat.de/topic.php?id=64952&goto=1360869

Hallo erst mal mein Hund heist Emma ist ein Mischling und ein Jahr alt. Was möchtest du über mich wissen ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)
Hallo,

wo hast du denn den Hund her?

Wie alt?

Rasse?

Macht er das seit dem ihr ihn habt?

Vieleicht gleich unterbinden bevor er sich auf die Lauer legt.Ablenken!Ball werfen,Leckerlies!

Oder gleich die Richtung wechseln aber das ist eig auch extrem blöd =(

Ich hoffe das sich hier noch Leute melden die Ahnung und einen hilfreichen Hinweis/Tipp haben.

Stell mirs extrem belastend vor wenn der Hund jedes Mal hinterher rennen will.

Drück dir die Daum das noch hilfreiche Tipps kommen =D

Jule und Hund Eddi


http://www.polar-chat.de/topic.php?id=64952&goto=1360862

[/quote ]

Hallo Mein Hund heist Emma sie ist ein Mischling und ein Jahr alt.Sie ist nicht vom Züchter .Das ist erst später aufgetreten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hmmm vielleicht hilft ein Frisbie Spiel? dort ist sie gut ausgelastet....du kannst ja versuchen sie auf die frisbi zu trainieren und auch zu fixieren...wenn du merkst, dass dein hund die autos wieder fixiert du die frisbi mit ins spiel bringst....in der stadt natürlich nicht praktisch, aber es gibt für die stadt vlt auch eine andere alternativen..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
hmmm vielleicht hilft ein Frisbie Spiel? dort ist sie gut ausgelastet....du kannst ja versuchen sie auf die frisbi zu trainieren und auch zu fixieren...

Methadon statt Heroin? Zombie, bitte versuch sowas nicht. Es ist keine Loesung, den Hund zu einem Ball- oder Frisbeejunkie zu machen, mal ganz abgesehen von der mangelnden Durchfuehrbarkeit der Idee in Autonaehe! Was die Auslastung betrifft, so koennen Frisbee-Spiele durch das abrupte Starten und Stoppen extrem gelenkbelastend sein.

Ausserdem soll der Hund nicht abgelenkt werden, sondern er muss lernen, mit dem Reiz 'Auto' umzugehen.

Mein Tip: Wende dich an einen vernuenftigen Hundetrainer, der gemeinsam mit dir und deinem Hund an dem Problem arbeitet. Von selber gibt sich sowas ganz sicher nicht - glaub's mir, meine Huendin hetzt auch gerne!

Ansonsten solltest du den Hund so fuehren, dass du zwischen ihm und dem Auto laeufst. Der Hund sollte neben dir laufen, so dass du ihn gegebenenfalls blocken kannst, wenn er versucht, loszurennen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.