Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Falco09

Günstig Sand erwerben (Chinchilla, Mäuse, Hamster....)

Empfohlene Beiträge

Wollte euch heute mal einen Tipp geben, wie ihr wirklich sehr günstig und mit klasse Service an guten Chinchillasand kommt.

Zunächst bei Eb*y den Artikel

"5KG+5KG CHINCHILLA BADESAND CHINCHILLASAND Testpaket !"

erwerben.

Dort wird ein 3 Gutschein mitgeliefert, den man auf 25kilo.de einlösen kann. Dort kosten 25kg feinster Sand nur 11,50, abzüglich der 3 und abzüglich 6% Vorkasse...

insgesamt also nur 7,99 und dazu kostenlose Lieferung.

Das ist einfach unschlagbar... ;)

Der Sand ist echt super. Staubt absolut nicht, ist fein und hat ne super Körnung, nimmt gut auf und mieft nicht.

Bin absolut begeistert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Cool, danke für den Tipp, werds Töchterchen da mal drauf ansetzen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Leckerli's - Kauartikel für gebarfte Hunde?! Gut und günstig!?

      Mich würde mal interessieren, was ihr so für Leckerlis gebt beim Training mit euren Hunden? Wir haben bisher immer Trockenfutter genommen. Mal dies mal jenes.   Nur mit unsrem Neuankömmling verbrauchen sich die Leckerlis enorm schnell.   Ebenso gibt es bei uns mittags auch en Happen zum kauen. Bisher immer Rinderkopfhaut. Alles andere ist zu schnell weg.   ABER jetzt kommt das große ABER...   Mittlerweile merken wir es vermehrt, dass durch die Rinderkopfhaut beide unheimlich stinkende Blähungen bekommen. Deshalb haben wir das ganze schon reduziert, auf 3-4x die Woche nur noch. Vorher gab es nach jedem Mittagsspaziergang für jeden ne Rinderkopfhaut. Manchmal auch mit Fell. Jetzt gibt es dann anstatt Rinderkopfhaut an den freien Tagen ne Möhre die sie zerkauen können.   Die Stücke sind momentan bei der bestellten Rinderkopfhaut nicht all so groß. Wie ne Damen Hand in der Länge und so breit wie zwei schmale Finger. Trotz allem, danach geht die stinkerei los ...   Bei den Trainingsleckerlis, vermute ich nun auch, dass es zuviel sind. Derzeit haben wir Wolfsblut Trockenfutter da ... Sie nehmen beide nicht zu, aber die Haufen die sie hinterlassen am Tag, sind mehr, als wo wir noch nicht soviel mit Leckerlis gearbeitet haben!!! Merke ich bei unsrem Ersthund. Da habe ich höchstens 2x die Woche die Leckerlitasche befüllt und das hat für ne Woche gereicht. Mittlerweile befülle ich die Tasche täglich und sie ist auch täglich leer. Und das Geschenk ist, dass sie morgens, mittags, nachmittags und manchmal auch auf der letzten Runde Kot absetzen. Es sind jetzt keine mega Haufen, aber vorher hatte Buddy wenn es hochkommt 2x am Tag sein Geschäft gemacht, manchmal auch einen Tag überhaupt nicht. Ansonsten haben wir an der normalen Fütterung mit Barf nichts verändert.   Also schiebe ich es ganz sachte mal auf die vielen Leckerlis die sie nun bekommen. Die Blähungen eindeutig auf die Rinderkopfhaut. Denn wenn es die einen Tag nicht gibt, gibt es auch keine Bläungen.     Nun die große Frage, was soll ich ansonsten als Leckerlis geben? Normale Würstchen, Käse, Harzer Käse? Da werde ich ja mehr oder weniger arm dabei ... Es sollten auf alle Fälle Leckerlis sein, mit wenig Fett und wenig Protein.   Und was kann man als Kausnack für mittags geben?! Auch hier denke ich kommen die Blähungen von den enormen Rohprotein Gehalt!!!   Wäre um ein paar Anregungen dankbar, wie ihr das macht, was ihr gebt, was ihr evtl. empfehlen könntet.   Schonmal danke im voraus        

      in BARF - Rohfütterung

    • Günstig gemischte Kaupakete kaufen? Wo?

      Hi, ich habe immer ein gemischtes Kaupaket gekauft mit allem drin vom Rinderohr bis hin zum Putenfuß. Da die Qualität aber zuletzt nicht mehr stimmte suche ich einen anderen Anbieter. Wisst ihr wo man solche Pakete günstig bekommt? MfG

      in Hundefutter

    • Mäuse und Hunde im Tierheim

      Hi, ich mache mir gerade so meine Gedanken. Ich suche ja schon seit bestimmt 12 Jahren nach Farbmäusen im Tierheim. Eigentlich alle Tierheime die ich kenne kastrieren höchstens Solo-Mäuse. Fast jedes Tierheim sagt mir, dass sie kein Geld haben um die Mäuse kastrieren zu lassen. Das scheint auch logisch, denn so eine Kastration kostet um die 50 Euro und das Geld kriegt man nicht mehr rein durch die Schutzgebühr. So sitzen die Mäuse dann also oft ein Leben lang im Tierheim in kleinen Käfig.   Ich wundere mich aber, dass diese Tierheime dann gleichzeitig ständig Hunde kastrieren, obwohl dies weder medizinisch noch verhaltensbedingt nötig ist.   Wieso ist dafür das Geld dann da? Lohnt sich das bei Hunden weil sie dadurch schneller vermittelt werden oder die Schutzgebühr die OP-Kosten wieder rein bringt?   Verstehe ich nicht so ganz.   LG

      in Andere Tiere

    • Biete: Sabro Kudde 3 günstig abzugeben

      Ich habe ein Sabro Kudde in der Größe 3. Mit Vollausstattung abzugeben. Es ist noch nicht mal ein Jahr alt und meinem Hund leider zu klein. Originalpreis für alles lag bei 243 € und grade das Iglu lieben Hunde. Farben sind Caramel/Braun. und eine weiche Einlage in dunkelblau/ violet.  Angebote und Preisvorstellungen am besten direkt unter den Post :-)   LG Dina und Simba        

      in Hundezubehör

    • Suche günstig gebrauchte Bücher von Cecar Millan

      Hallo, Hat hier jemand oben genannte Bücher zu abgeben / verkaufen?

      in Suche / Biete


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.