Jump to content
Hundeforum Der Hund
Baby Spike

Rüde unsauber bei unserer Anwesenheit

Empfohlene Beiträge

Guren morgen zusammen :winken:

ich hätte da mal eine Frage, wie ihr diese Situationen einschätzt :

Es geht hier um den Rüden meiner Mama, er ist ein Dackel-Mix und ist jetzt 3 Jahre alt.

Alles hat angefangen, das wenn meine Mama bei mir mal zu besuch war, dass er bei mir in der Wohnung Urin verloren hat, so einfach unter dem Laufen. (da war nur Dori bei mir)

Die beiden kommen gut miteinander aus, also keine Meinungsverschiedenheiten.

Dori hat aber da mehr das "sagen"

Als er mal angefangen hat meine Ecken und Kanten zu markieren, habe ich ein lautes PFUI losgelassen und das markieren war Geschichte.

Aber er hatt immer wieder unter dem gehen/laufen bei mir in der Wohnung Urin verloren.

Habe meine Mama dann gebeten, ihn zuhause weiter zu beobachten, weil ich evtl. auf Inkontinenz oder Blasenentzündung getippt habe, aber bei Ihr zuhause war nichts mehr.

Gestern waren wir (Dori, Kamaila und ich) mal wieder zu Besuch bei meiner Mama,

Rolfi (der Hund meine Mama) hat sich auch wieder gefreut.

Und dann hat er das erstemal seit auch bei meinem Mama zuhause angefangen Urin zu verlieren, bzw. hat auch so ins Wohnzimmer gepinkelt.

Warum macht er das ????

Ich bin irgendwo mit meinem Latein am Ende, meine Mama hat ihn nicht vernachlässigt oder so, also wärend meine Hunde da waren...

Es gibt zwischen den dreien auch keinen sichtbaren Stress oder so...

Das war auch echt das erstemal das er es bei meinem Mama zuhause gemacht hat.

Das letzte mal wo meine Mama da war war es bei mir zuhause auch nicht mehr..

Meine Mama hat mir berichtet, dass wo wir weg waren er es noch zweimal gemacht hat und danach war wieder ruhe....

Ich bin ratlos ?

Einer von euch ne Idee ??????

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Habe noch vergesen zu schreiben, dass meine Mama für Ihren Hund ein Katzenklo hat, wo er mal draufgehen kann zum pinkeln wenn er mal zwischendurch pinkeln muss.

Da möchte ich noch dazu sagen, dass das definitiv nicht von mir gefördert wurde..... aber sie wollte es so...

Sie geht auch dreimal am Tag mit ihm normal gassi. Er geht da wirklich nur zwischenzeitlich zum pinkeln drauf... mehr macht er da nicht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

keiner ne Idee??

*schubs*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei 3mal gassi gehen sollte er ja eigentlich nichtmal ein Katzenklo brauchen.

Aber zum anderen denke ich fast an eine medizinische Störung ... :???:??? Sonst weiss ich auch nicht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ist der Junge kastriert? Ich würde die Prostata mal untersuchen lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Bei 3mal gassi gehen sollte er ja eigentlich nichtmal ein Katzenklo brauchen.


http://www.polar-chat.de/topic.php?id=65107&goto=1365818

Das sieht meine Mutter leider anders... aber gut, das sollte einfach nur als Info dienen...

Ich diskutiere da nicht mehr mit Ihr...

Aber zum anderen denke ich fast an eine medizinische Störung ... Sonst weiss ich auch nichtzitieren

Daran kann ich fast nicht glauben, weil er das nur macht, wenn er bei mir zu Besuch ist, oder eben neustens wenn ich mit meinen Hunden bei meiner Mutter bin....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ist der Junge kastriert? Ich würde die Prostata mal untersuchen lassen.
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=65107&goto=1365830

ja ist er seit glaub ich jetzt über ein Jahr...

Prostata ? Darf ich fragen warum du das untersuchen lassen würdest ?

Der Bub muss sowieso jetzt im Dezember zum impfen, da wollen wir eh ein Blutbild machen lassen, weil er ja auch etwas "schwerer" ist und das was mir meinem Mama erzählt was sie füttert, da dürfte er nicht soooo dick sein...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielleicht ist das seine Art zu Makieren? Oder den beiden Mädels zu sagen, dass er da der Chef ist?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Vielleicht ist das seine Art zu Makieren? Oder den beiden Mädels zu sagen, dass er da der Chef ist?
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=65107&goto=1365834

Mhm das mit dem Chef sein ... hatte ich mir auch schon überlegt, aber ich würde sagen wenn alle drei, also meine Mädels und er, zusammen sind, ist er wohl das letzte Glied in der Kette..

Klar wird er von meiner Mama zwar bevorzugt, sprich wenn sie Leckerchen verteilt, bekommt er zuerst und dann erst meine Mädels..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Weil die Prostata auf die Blase drücken kann und der Hund Urin verliert.

Wenn ich das richtig verstanden habe, verliert er Urin und markiert nicht gezielt...oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.