Jump to content
your dog ...  Der Hund
Unkreativer

Hund hat Plastik aufgeleckt

Empfohlene Beiträge

beim Wühlen im Kühlschrank ist mir glatt ein abgepackter Fertigkartoffelsalat rausgefallen. Dabei ist, auf den ersten Blick, ein Riss entstanden und dabei auch ein bisschen Salatsosse auf den Boden rausgeleckt. Während ich den Salat rette, ist Blacky schon dabei fleissig die Sosse aufzulecken.

Auf dem zweiten Blick ist auch noch ein dreieckiges recht spitzes Stück aus der Verpackung rausgebrochen. Ich finde es weder im Salat, noch auf dem Boden, auch nicht unter dem Kühlschrank. Wird wohl Blacky mit aufgeschleckt haben.

Momentan ist Blacky ganz normal, kein Röcheln oder sonstige Symptome. Hoffe natürlich, dass es durch den Darm ohne Probleme durchläuft und ganz natürlich rauskommt.

Sorgen mache ich mir trotzdem und werde ihn auch weiterhin beobachten. Möchte hier trotzdem fragen, ob schon jemand was ähnliches mit seinem Hund erlebt hat und ob ich mir Sorgen machen muss, ... die mache ich mir ohnehin. Kann ich vorbeugend was tun? Zum Erbrechen bringen, oder die Darmtätigkeit fördern, ...? Oder läuft es normalerweise so durch?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Je nachdem, wie spitz und scharfkantig es war, könnte es schon zu Problemen kommen, muss aber nicht.

Hast du Sauerkraut da? Gib ihm davon eine ordentliche Portion, das wickelt sich um alles drum und das Plastikstück kann so ohne Schäden zu verursachen den Ausgang anstreben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie groß war denn das Stück?

Dein Hund ist ja nicht gerade klein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

dreieckig, so vielleicht einen Zentimeter von der Spitze zur Basis, und vielleicht so einen halben Zentimeter breit. Geschätzt, habe kein Lineal hier.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So ein kleines Stück kommt bestimmt hinten wieder raus.

Unser Hund hat mal Schaschlikspieße und einen Bierdeckel erbrochen :o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

danke für die Antworten. Waren gerade ein paar Stunden unterwegs, alles normal. Sein Abendessen hat er auch begeistert gefuttert. Sieht bisher alles gut aus. Stuhlgang war auch normal, konnte ihn mir leider aufgrund der Dunkelheit nicht genauer ansehen. Aber vermutlich sind die Sachen von heute noch nicht im heutigen Stuhlgang, sondern erst morgen. Oder wie lange sind die Darmverweilzeiten bei Hunden?

Werde es weiter beobachten, und morgen Sauerkraut holen. Wieviel gebe ich da? Ein ganzes Päckchen/Dose wird wohl zuviel sein. Nebenwirkungen? Vermutlich Blähungen, noch was ausser dem?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Loui ist ein absoluter Müllschlucker....ich glaub es gibt nix was er nicht versucht zu fressen unter anderem hat er mal Nägel gefuttert bei einer Renovierung!!

Es ist nichts passiert, keine Spätfolgen!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der Kater von einer Bekannten hat mal eine Nähnadel gefressen! Und auch die kam hinten wieder raus. Und alles im und am Kater blieb heile :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu,

wie gehts deinem Wauz heute?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

autsch!!!

Wenn ich mir vorstelle ich esse eine näh nadel.. aua aua aua.. wenn man schon einen Chips isst der noch ne scharfe kannte hat und langsam die Speiseröhre runter rutscht!! AUA!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.