Jump to content
Hundeforum Der Hund
Saemluna

Erfahrungen mit Wolfsblut?

Empfohlene Beiträge

Ja Futterfreund oder bei healthy-feeding.de bestelle ich immer...hatte noch nie Lieferengpässe.

@ Lars ...das Blue Montain wollte ich auch mal austesten ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi LilaLaunehund,

ja, teste mal. Ich kenne keinen Hund der es nicht mag.

Gruß

Lars

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Saemluna, Lämmchen sind auch total süß und Kaninchen auch..

Wie schon gesagt wurde, für Allergikerhunde ist Pferdefleisch ein Segen.

Natürlich kann jeder für sich selbst entscheiden was er warum füttert, aber viele sind auf sowas angewiesen..

Ich hatte auch Pferde, aber warum sollte ich meinem Hund kein Pferdefleisch füttern?

Als wir gebarft haben gabs genau so Kaninchen und co..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Frl.Witzig

Wer Pferdefleisch füttern will soll das tun deshalb verabscheue ich ihn ja nicht ;) aber ich kann und will das nicht mit meinem gewissen vereinbaren :??? außerdem muss ich es ja nicht füttern giebt ja genug andere sachen :so

von den Proben mag Saem das Blue mauntain gar nicht so gerne kommt von allen sorten am schlechtesten an

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Aloha!

Hat jemand von euch schon das neue Wide Plain probiert?

Ich bekomme die Tage einen Testsack und bin gespannt.

Ist auch getreidefrei und mit Pferdefleisch und Süßkartoffel/ Allergikerfutter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Welches könnte man von den Sorten einem Welpen eigentlich fütter? nur mal so aus interesse....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich glaube nicht, dass da irgendeine Sorte für Welpen ausgeschlossen werden muss.

Wir haben Bootsmann (glaub ich) mit 4,5 Monaten auf Wolfsblut (Range Lamb, Alaska Salmon, Blue Mountain) umgestellt und es gab keinerlei Probleme. Er hat allerdings auch vorher nur Adult Futter bekommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also ich würde einem Welpen (vor Allem bei großen Rassen) nur Futter mit einem Rohproteingehalt von unter 23% geben. Ich glaub, Wild Duck hat einen recht geringen Proteingehalt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So, heute ist ein Paket vom Futterfreund eingetrudelt.

Ich kann dann beizeiten auch von meinen Erfahrungen mit Wolfsblut berichten :winken:

und nachdem ich hier gelesen habe, dass einige Hunde WB nicht fressen... Habe ich mit meiner Mum ausgemacht, dass sie es mir abkauft, wenn Namora es nicht frisst. Blanca ist da ganz Sennenhund und hat noch nie ein Futter verweigert :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab die letzten Monate jetzt verschiedene Sorten wieder da gehabt.

Mein Dicker scheint von den getreidefreien nur Cold River dauerhaft gut zu vertragen.

Bei dem einen bekam er breiigen Kot und bei dem anderen war er ständig übersäuert.

Das Wild Plain ist heute angekommen. Ich werds als Leckerlies füttern, damit er mal was anderes hat als das normale Trockenfutter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...