Jump to content
Hundeforum Der Hund
Saemluna

Erfahrungen mit Wolfsblut?

Empfohlene Beiträge

Auch das kommt auf den Hund an, es sollte auf jeden Fall eine gewisse Zeitspanne dazwischen liegen da die unterschiedlichen Futterarten auch unterschiedliche Verdauungszeiten haben.

Versuch es doch erstmal mit einer Sorte, also entweder Wolfsblut oder Lupovet, wenn dein Hund gut damit zurecht kommt dann kannst du doch dabei bleiben.

LG Elke :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich füttere auch seit einigen Monaten Wolfsblut und Amy bekommt es sehr gut. Guter Output, schönes Fell, sie riecht nicht und stinkt nicht aus dem Maul.

Ich wechsel meistens zwischen Green Valley, Dark Forest und Wild Duck.

Würde aber gerne mal etwas mit Fisch füttern, das Blue Mountain zum Beispiel.

Hab aber Angst, dass ich dann jedesmal mit Gasmaske füttern muss, weil ich bei Fischgeruch total empfindlich bin :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Blue Mountain ist aber nicht mit Fisch.

Ich fütter Aysha eins mit Fisch. Hatte beide Sorten schon, das Wild Pacific und das Alsakan Salmon. Beide riechen nicht fischig :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ups, da hab ich mich nun vertan.

Ich hab das erste mal aus Versehen eins mit Fisch bestellt, weiß allerdings nicht mehr, wie das hieß.

Da wurd mir schon schlecht, wenn ich die Futtertonne nur angesehen habe. Ich rieche Fisch 10 Meilen gegen Wind :D

Vielleicht sollte ich das mal mit Probepackungen testen. Den Geruch. :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hatte auch Wild Pafic - und finde, das roch stark nach Fisch...

möglicherweise emfindet das aber jeder anders, bzw. ist da mehr oder weniger sensibel.

Probepäckchen bestellen - gute Idee.

Wo Fisch drin ist, riecht es meistens auch danach...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich bin immernoch hin und hergerissen mit Wolfsblut (etwas teurer mehr auswahl) und Lupovet (preisgünstig und wenig auswahl)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ja danke aber mit den versandkosten zusammengerechnet kann ich eigentlich uch gleich ein dreierpack nehmen da habe ich dann mehr von dem geld und eigentlich sollte er das futter nicht fressen wir haben soviele bekannte mit hunden da werden wir das auf jedenfall los......

Wolfsblut oder Lupovet *überleg* :think:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ja danke aber auch da hohe versandkosten für das kilo dann kann ich bei Futterfreund auch 3 verschiedene sorten ohne versandkosten bestellen :kaffee:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...