Jump to content
Hundeforum Der Hund
Saemluna

Erfahrungen mit Wolfsblut?

Empfohlene Beiträge

Ich weis einfach nicht Lupover Wolfsblu Lupovet Wolfsblut :think:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ich weis einfach nicht Lupover Wolfsblu Lupovet Wolfsblut :think:
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=65169&goto=1382782

Mein Mäkeltier liebt sein Lupovet :D ... und ich bin auch zufrieden. Wird gerne gefressen, gut vertragen, gut verwertet, Fell glänzt schön - was will man mehr?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich fütter seit geraumer Zeit WILD PACIFIC und Wild Duck.

Ich bestelle meisten 2x Wild Duck und 1 Wild Pacific also 6 kg Gesamt im

3er Bundle bei Futterfreund.

Meine mögen es und vertragen es auch super, allerdings sind sie nicht empfindlich

oder haben Probleme mit anderen Trockenfutters.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe auch grad auf Wolfsblut umgestellt, wird sehr gerne angenommen von meinem Opa ;-)

Bei Fenja bleibe ich bei Black Angus O)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ich weis einfach nicht Lupover Wolfsblu Lupovet Wolfsblut :think:

Mein Mäkeltier liebt sein Lupovet :D ... und ich bin auch zufrieden. Wird gerne gefressen' gut vertragen, gut verwertet, Fell glänzt schön - was will man mehr?
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=65169&goto=1382932"

So ist es bei Frau Schmitt auch. :)

Zwischendurch habe ich eine getreidefreie Sorte von Wolfsblut dazugefüttert (langsam gesteigert) und da hat sich bei Frau Schmitt eine so dermaßen fette Magenschleimhautentzündung entwickelt, dass sie nach einer Nacht kotzen völlig ausgetrocknet beim Not-Tierarzt war und am darauffolgenden Abend dann in die Tierklinik musste, wo sie die Nacht am Tropf verbracht hat. Über zwei Wochen hat es gedauert, bis sie wieder normal fressen konnte. Es ging ihr richtig dreckig.

Ich bleibe jetzt bei Lupovet IBDerma Hyposens (sie ist Futtermittelallergisch) und abends frisch/roh, manchmal gibts auch abends das Nassfutter von vetconcept mit Kartoffel (da gibt es drei Sorten), das ist ein hochwertiges Nassfutter, das verträgt sie auch sehr gut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe einen 2kg sack bestellt, ist heute gekommen. Der heist Cold River also meine hündin grisst das nicht. Wo ich den sack aufgemacht hab, ist mir ein fisch geruch entgegen gekommen, ich hätte nicht gedacht das das so intensiv richt ich schick ihn wieder zurück.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
ich schick ihn wieder zurück.
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=65169&goto=1384799

Einen offenen Sack? Geht das denn?

Ich fütter Aysha das Wild Pacific und finde den Geruch nicht schlimm. Hundefutter riecht nunmal. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Denk mal schon das das geht. Was soll ich sonst machen mit dem Futter. Klar weiss ich das hundefutter richt, aber so ne. Ich hab ihr zuvor immer das aldi futter gegeben oder auch mal andere marken, mal schauen was ich mache

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Und? Hat das Zurückschicken geklappt?

Ich denke mal nicht, denn nicht umsonst gibt es für solche Fälle die Probepackungen ;)

Ich habe mal Wild Duck verfüttert ... Kot super, Akzeptanz super!

Jetzt werde ich aufgrund eine Allergie wieder auf Wolfsblut zurückgreifen ... mal schauen welche Sorte es im Endeffekt wird, jetzt bestelle ich mir erstmal so ein 3x2kg Paket mit verschiedenen Sorten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab mir ein Wild Duck Probierpäckchen schicken lassen...boah riecht das gut....fast wie Pizza :D

Beide Hunde fanden es klasse (die fressen aber eh alles :Oo ). Bei einem 200g Beutelchen und zwei ü 20kg Hunden kann ich zur Verträglichkeit leider nicht viel sagen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Trockenfutter, Qual der Wahl...Durchprobieren (Wolfsblut, Purizon, World of Wilderness, Josera, Belcando, Wildborn...)

      Hallo, da unser Micky leider überhaupt nicht zufrieden ist mit unserem anfänglich gekauften Trockenfutter von Bosch, wollte ich ihm jetzt ein paar andere Marken zur Auswahl geben, da ich ihn eigentlich gerne seine Trockenfutterprotion "verdienen" lassen würde, es sollte also schon lecker bzw. begehert sein. Bisher nimmt er es nur, wenn er nach seiner Nassfutter-Portion noch hungrig ist im Laufe des Tages, aber als "Leckerlie" - keine Chance. Nun habe ich mich hier und anderweitig ein bisschen be

      in Hundefutter

    • Wolfsblut Wild Duck VS. Josera Ente + Kartoffel

      Hi zusammen, Vielleicht kann mir ja jemand der sich mit den Trockenfutter Inhaltsstoffen besser auskennt und ich sagen welches der beiden "besser" ist. Dazu muss ich sagen, derzeit bekommt meine Hündin das WB Wild duck. Abends jeweils ein kleine Ration, morgens wird sie gebarft. Bei WB denke ich halt immer, das diese ganzen Kräuter usw eigentlich etwas zuviel sind. Würde mich über Meinungen freuen! Wolfsblut Wild Duck: Frische Kartoffeln, frisches Entenfleisch, getrocknetes Entenfleisch,

      in Hundefutter

    • Wolf of Wilderness (vs. Wolfsblut und Co)

      Hi, füttert jemand das Wolf of Wilderness Trockenfutter von Zooplus?   Wie findet ihr das Wolf of Wilderness im Vergleich zu Wolfsblut oder das Natural von Hundeland?   Ich hatte erst Wolfsblut gefüttert, doch wird es immer teurer und der Fleischanteil geringer.   Dann bin ich zu Natural umgestiegen. Geringerer Preis, aber kein höherer Fleischanteil.   Jetzt überlege ich zu Wolf of Wilderness zu wechseln. Es ist ebenfalls günstig, aber der Fleischanteil ist mit 61% hoch.   Vielleicht h

      in Hundefutter

    • Fleisch/Fischanteil bei Wolfsblut gesunken?

      Hi, kann es sein, dass der Fleisch/Fischanteil bei Wolfsblut gesunken ist? Früher haben die mal Werbung gemacht mit 70%, aber auf vielen Sorten steht jetzt Gemüse an erster Stelle. Macht Wolfsblut irgendwo im Netz Angaben zum Fleisch/Fischanteil? LG

      in Hundefutter

    • Wolfsblut Puppy

      Hallo wir haben zum ersten Mal Welpen. Und freuen uns sehr das alle 8 Gesund und Munter sind.Ich habe mich ein Jahr darauf vorbereitet und viel gelesen war auch bei Züchtern und Tierheimen um Erfahrungen zu sammeln. Das ist für uns einmalig. Danach werden wir unsere Hündin ca 1 Jahr Sterilisieren lassen. Jetzt zu meiner Frage ich würde gerne die Welpen natürlich erst ab 6 Woche langsam an Wolfsblut Puppys gewöhnen (was meine Hündin auch bekommt) aber jetzt hat mir ein Bekannter gesagt das sein

      in Hundewelpen

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.