Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
Hutschachtel

Zufriedenheit mit Platinum!

Empfohlene Beiträge

Angeregt durch die "Wolfsblut Umfrage" eine neue Frage:

Wie seid Ihr denn mit dem Platinum Futter zufrieden?

LG

HS

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Super und doppelter Daumen hoch!

Und allen, denen ich das bis jetzt empfohlen hab, auch...

Ich kenn nur 2 Leute, die nicht zufrieden sind und ein Hund, der es einfach nicht mag...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Sogar meine Krüsche Indja frißt es sehr gut, mir gefällt die Zusammensetzung, an meinen Hunden gibt es nichts zu beanstanden. Ich füttere allerdings Platinum mit Josera gemischt (so haben sie ein paar Brocken drunter, auf die sie zumindest einmal beißen müssen) und abends gibt es Rohfutter.

Edit: Was mir nicht ganz so gut gefällt, sind diese ganzen Pflanzen die da aufgelistet sind und wohl den Eindruck machen sollen, dass das Ganze besonders gesund ist (Mariendistelsamen, Yucca, Löwenzahn etc.)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Poldi liebt es nach wie vor, obwohl wir es schon das 2. Jahr fütttern und er am Abend seit kurzem Nassfutter (Terra Canis) bekommt.

Output ist klasse, keine Pupse und sehr gute Verträglichket.

Was will man mehr :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe es einige Monate gefüttert und war sehr zufrieden. Kiara hat es sehr gerne gefressen (Lamm & Reis), sie hat es gut verwertet und der Output war ok. Unter den Trockenfutters auf jeden Fall eines der besseren, ich bin trotzdem gern zum Barfen zurückgekehrt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich bin sehr zufrieden mit Platinum.

Meine Hündin mag kein Trockenfutter, aber Platinum liebt sie! Sie bekommt mittags eine kleine Portion, morgens und abends aus der Dose (ALSA) oder auch mal was selbst Gekochtes. Wenn wir den ganzen Tag unterwegs sind, gibts nur Platinum. Das geht völlig unproblematisch, Sophie verträgt es super.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir sind auch sehr zufrieden mit Platinum! Unsere Hunde stürzen sich nach wie vor drauf , wenn es in die Futterschüsseln gemacht wird, das Fell glänzt wie nie, du Pupse sind so gut wie weg und der Output auch super, wobei ich da schon gehört habe, dass es breiig geworden sein soll bei manchen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu,

bin auch sehr zufrieden damit! Keine Pupse, guter Output (könnte beim Großen etwas fester sein, aber ok), sie fressen es irrsinnig gerne und ich mag den Geruch :)

Das Lamm&Reis würde ich nochmal ansehen, es soll einen hohen Phosphatgehalt haben, weiß nicht, ob das inzwischen verändert wurde? Ich hab immer nur Chicken gehabt.

Und das Beste ist, dass ich es über den Verein vergünstigt kriege *freu*

Grüßle

Silvia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielleicht schreiben die zwei User, die das Platinum mit "mangelhaft" bewertet haben, noch was dazu?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe auch auf Platinum umgestellt und bin bis jetzt zufrieden.

Ich habe vorhin in einem anderen Forum gelesen, das in diesem Futter desöfteren Plastikteilchen gefunden wurde. Habt ihr schon welche gesehen?

Ich nicht, ich füttere ja auch erst seit ein paar Tagen damit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.