Jump to content
Dein Hundeforum  Der Hund
Nine

Dringend Hunderampe/Einstiegshilfe

Empfohlene Beiträge

jucoli   

Lass Dir doch einfach im Baumarkt ein Brett zuschneiden, nach Deinen Maßen!

Das Brett beklebst Du dann mit Teppichbelag, das geht ganz einfach!

LG Conny und Jule

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gast   

Also ich finde das Holzding nicht wirklich schwer. Wie gesagt... finde ICH. Lese gerade, die soll 5 kg schwer/leicht sein.

Katja hatte damals für ihre Nelly eine Rampe aus Aluminium bestellt, weil sie dachte/meinte, die sei leichter.

Ich hatte das aber mal im Internet verglichen. Die nehmen sich nicht wirklich viel.

Außerdem: Die schlepp ich ja nicht die ganze Zeit. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Schnute   

Hallo Conny,

Hier noch ein Tipp, wenn die Steigung zu hoch ist, habe ich so bei unsere Rampe gemacht, und so kommt sogar unsere Bernhardiner-Hündin in den Volvo-Geländewagen.

Unter die Rampe einen Holzklotz legen. Muss aber groß sein,mit Gummi darunter, damit er auf keinen Fall wegrutschen kann. Somit veringerst Du die Steigung.

Viel Glück auf Deiner Suche.

Anja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
pabuli   

59,- neu, wenn Du weisst wo Du fragen musst. ;p

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Chewbacca   

Hallo liebe Hundefreunde!

Falls jemand noch so eine Rampe sucht, schaut doch mal auf www.shivas-hundherum.de.vu .

Meine Mutter baut Hunderampen (ja, sie passen auch in den Smart, überzeugt euch selbst auf der Seite "Rampentester"). Wir haben schon an die verschiedensten Hunde und Autos verkauft.

Es gibt sie auch in zwei Preisklassen (behandelt und unbehandelt). Außerdem in den Farben grün, blau, orange, rot und schwarz.

Schaut doch vorbei!

Liebe Grüße,

Chewbacca

http://www.shivas-hundherum.de.vu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hundeliebhaber1   
(bearbeitet)

Hallo ihr lieben :lol:,

ich weiß ja leider nicht in wie fern das Thema mit den Hunderampen noch aktuell ist aber ich würde euch hier gerne einen Seite empfehlen:

Entweder baut ihr euch die Hunderampe selber, zwei passende Anleitungen gibts zum Beispiel hier :link entfernt oder ihr kauft euch einfach hier eine passende. Wir haben uns eine selber gebaut und sie hält bis heute ! Kostenpunkt hier 20€ - Zeitaufwand ca. 1,5 Stunden je nach dem wie Handwerklich geschickt man ist.

Hoffe wir konnten euch helfen  ^_^

 

Liebe Grüße

Stern der Nacht und Kiara

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Marian   
(bearbeitet)

Hallo Hundeliebhaber,

Danke für die Interessanten Links. Tatsächlich habe ich deine link entfernt bereits schon eher im Internet gefunden und und eine ähnliche gebaut:P.  Jedoch sind die Scharniere nun nach ca. 6 Monaten wackelig . Entweder ich schau morgen noch einmal in den Baumarkt, ob ich stabilere finde oder ich geh mal deine Seite durch, die du hier verlinkt hast. Vll finde ich dort was passendes, das länger hält.

 

Liebe Grüße Bettsy und Marian :11_blush:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Estray   

Eigenwerbung ist hier verboten. :) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

×