Jump to content

Schön, dass Du uns gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Gast

Der Schnee brachte es ans Licht :-(

Empfohlene Beiträge

Aysha mal wieder :(

Sie hat gestern in den Schnee gepinkelt und der war danach dann rot. Heute ist sie gleich zum Tierarzt und der stellte Struvitsteine und Harngries fest.

Ich könnt echt heulen....es hört einfach nicht auf mit ihren Zipperlein. Dabei ist sie im Moment so toll drauf, das ich nie im Leben mit sowas gerechnet hätte.

Außerdem war ihre Schulter mal wieder draußen. Sie hatte ja schon länger gehumpelt aber da sie mit dem Ellenbogen eh Probs hat, dachten wir das es daher kommt.

Sie hat jetzt AB bekommen und fürs Futter bekommt sie nun täglich VitaminC ins. Am Mittwoch muss sie wieder zum Tierarzt und nochmal Urin untersuchen lassen.

Bitte drückt eure Daumen, das es dann schon besser ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Drücke euch ganz fest die Daumen!! Wofür der Schnee manchmal gut ist....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Och mensch, Muck. :(

Was macht ihr denn für Sachen? Lass dich erstmal feste :knuddel !

Manchmal ist echt der Wurm drin und dieses Jahr scheint ihr den echt dauerhaft gebucht zu haben, hm?

Aber das wird schon wieder. Daumen und sämtliche Pfoten werden gedrückt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oha...drücke auch die Daumen...wünsche Euch noch ein schönen 2ten Advent

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Klar drücke ich die Daumen! :)

Wie sieht es eigentlich aus wenn Hunde zu Sruvitsteinen neigen, müssen sie dann nicht ein spezielles Diätfutter bekommen (ich glaub mit wenigen Phosphaten ?).

Eine Bekannte rief mich am Dienstag an, sie hat eine 3jährige Labrador-Mixhündin. Diese hatte auch Blut im Urin. Sie war dann beim Tierarzt und dieser hat Harnkristalle festgestellt. Er hat ihr sofort einen 10 Kilo Sack H....s Diät-Futter verkauft und ihr gesagt sie solle den Hund nur noch damit füttern, keine Leckerlies, Kauknochen, nichts! Die Bekannte war ziemlich geknickt.

Meinen Dobermann mußte ich operieren lassen, er hatte Blasensteine, diese sind bei einem Rüden ja noch einiges gefährlicher als bei einer Hündin, durch eine engere Harnröhre.

Aysha wünsche ich alles Gute, daß du es in den Griff bekommst. :knuddel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke für eure lieben Worte, das tut gut.

Ja Caro, sieht so aus als hätte Aysha dieses Jahr das Pech auf ihrer Seite.

Sie liegt jetzt seit sie wieder Zuhause ist hier und schläft ganz fest. Ich denke die Medis schlauchen sie ganz schön.

Stimmt schon Sandra, gut das es geschneit hat, ich hätte das ja wieder erst bemerkt, wenn sie schon sehr starke Schmerzen hat. Das ist uns ja auch schon passiert. Sie zeigt halt auch leider NIE deutlich an wenn sie Schmerzen hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Au Bockmist!

Gute Besserung für Aysha. :knuddel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Muck,

kannst es mal mit Globuli RaVet 18 von selectavet versuchen. Preis ca. 11..-- , apothekenpflichtig,

etwa 5-10 Globuli 3 x täglich.

Viel zum Trinken anbieten; Leberwurst ins Trinkwasser, Trockenfutter schwimmend anbieten etc., aber das weißt Du ja.

Gruß Christa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir wünschen Aysha auch gute Besserung.

Das Jahr ist nun bald zu Ende und mit dem neuen Jahr beginnt für euch sicher auch wieder eine bessere Zeit. :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Elke, da hab ich wirklich Glück mit meinem TA, der macht so wenig wie es geht übers Futter.

Aysha bekommt Vitamin C und ins Trockenfutter Gemüsebrühe. Davon bekommt sie dann hoffentlich noch mehr Durst als sie jetzt schon hat :)

Leider ist es aber einfach so, das die meisten TÄ die bestimmten Futter auch vertreiben und darum gerne an die Frau oder den Mann bringen.

Danke für den Tipp mit den Globuli, Christa, da werde ich mich gleich mal schlaulesen ;)

Sie hat jetzt gerade gefressen mit Vit. C + Brühe :) Ich hoffe der Appetit bleibt ihr erhalten. Sie mäkelt nämlich zur Zeit ganz schön.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.