Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
gast

Weihnachtliche Möhren-Birnen-Ingwer Suppe

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Ich bin ja ein Suppenkasper und möchte Euch heute mal eines meiner Lieblingssüppchen in der Vorweihnachtszeit vorstellen. Sie eignet sich auch hervorragend als Vorspeise beim Weihnachtsmenü.

Tipps vorweg:

  • Die Suppe kann genauso gut mit Kürbis zubereitet werden.
  • Anstatt Birne geht auch Apfel, dann wird sie aber längst nicht so "fein".
  • In der Winterzeit zum Mittag oder Abendbrot, können gerne ein paar Kartoffeln mit in die Suppe, einfach weil es dann richtig satt macht. Als feine Vorspeise zu Weihnachten ist das aber nicht ideal!
  • Ingwer lässt sich prima im Gefrierfach aufbewahren. Einfach die gewünschte Menge (mit Schale) gefroren in die Speisen hobeln.

a070.gifMöhren-Birnen-Ingwer Suppe

500g Möhren

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe

2-3 Birnen

1 Stk. Ingwer

500 ml Gemüse- /oder Geflügelbrühe

ca. 4 EL Whiskey

4-5 Wacholderbeeren

1/2 - 1 TL Zimt

1-2 TL Honig oder Puderzucker

Pfeffer

etwas Sahne

Zubereitung:

Zwiebeln und Knoblauch kräftig in etwas Butter oder Butterschmalz andünsten (können ruhig bisserl Farbe bekommen).

Puderzucker darüber streuen und bisschen karamelisieren lassen.

Möhren und Birnen dazu geben Kurz mit anschwitzen.

Das Ganze dann erst mit dem Whiskey und dann mit der Brühe ablöschen.

Zimt + Wacholderbeeren, Pfeffer und Ingwer dazu und dann bei mittlerer Temperatur alles weich kochen.

Pürieren und einen Schuss Sahe dazu - fertig.

Dazu passt prima frisches, warmes Zwiebelbrot, aber auch Baguette.

Guten Appetit d030.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Boah das hört sich ja lecker an, die werde ich bestimmt nachkochen.

Schönes Rezept! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mmmmmmm.....yammie, das liest sich sehr lecker.

Das werde ich bestimmt ausprobieren :)

Danke für die Idee.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei mir köchelt sie gerade auf dem Herd *freu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

*sabber* das Rezept ist supertoll :winken:

Werden die Wacholderbeeren mitpüriert?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich fummel die immer raus. Aber wenn Du wirklich mal eine übersiehst und mitpürierst, ist das nicht schlimm. (Heutiger Selbsttest :D )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

alles klar, danke. Ich denke ich werde rausfummeln :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.