Jump to content

Schön, dass Du uns gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
gast

Spenden finanzieren Krieg

Empfohlene Beiträge

http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/0,1518,730015,00.html

man achte also genauestens darauf, wohin man spendet.

Eine Freundin hat sich dieses Jahr aus Afrika zurückgezogen, weil es nicht gelungen ist, Spenden an der Korruption vorbei den Hilfsbedürftigen zugute kommen zu lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Finde das nicht wirklich überraschend, aber unbeschreiblich traurig und bitter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Is das was neues !?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

nein. Aber viele wissen es nicht.

Und gerade an Weihnachten sitzt das Spendensäckel locker. Das gute Gefühl dabei sollte nicht dazu führen, das Leid, das man lindern möchte zu vergrößern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Eine etwas andere Art von fehlgeleiteter Spende wurde auch letztens im SPON aufgedeckt, dank der Wikileaks Dokumente: Da hat Deutschland 50 Mil. EUR für die Afghanische Armee gespendet (schonmal Argh!) und die USA haben 15% davon als Wegezoll ("Verwaltungsgebühr") kassiert :(

Screet

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Leider ist das wirklich nichts Neues. Es ist traurig was die Menschen sich alles einfallen lassen, nur damit die Spenden nicht für das genutzt werden wofür sie bestimmt Waren :(

Ich persönlich habe für mich beschlossen nur Sachspenden zu machen und diese, wenn möglich, selbst abzugeben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da bin ich ja froh das ich, wenn ich gespendet habe, es direkt in die Hände eines armen Menschen gegeben habe.

Ich fände es eh besser wenn man sich die Mühe machen würde und Menschen, von denen man weiß das sie in Not sind, z.b. an Weihnachten Geschencke zu bringen. Zumindest mal den Kindern.

Bin eh der Meinung das man zuerst das eigene Elend vor der Tür bekämpfen sollte bevor man ins Ausland geht. Dann bräuchte man sich über solche "normalen" Nachrichten nicht mehr zu ärgern.

Dieses Forum hat so viele Mitglieder, wenn nun jeder nur 1 Euro für ein Tierheim oder für ein Tier das eine dringende OP braucht, spenden würde, - vieleicht durch Vorschläge und Abstimmungen - das wäre doch mal eine schöne Weihnachten.

Vieleicht für dieses Jahr zu spät, aber was ist mit nächstem? Ich wäre dabei.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@ Camelott ja da würde ich auch mitmachen.

Wenn genug zustimmen wäre das vll einen eigenen Threat wert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

@Camelott: genau das hatte ich mir vor kurzem auch gedacht! Ich finde, das wäre eine gute Idee und 1EUR wird der ein odere andere doch zur Verfügung haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Super!!! Das freut mich. Wer kann uns dabei helfen, habe sowas noch nie gemacht. Wir bräuchten auch Vorschläge ob Tierheim oder Pflegestelle, einzelner Hund ect. Und es müßte......oh man da fallen mir viele Fragen ein.

Vieleicht haben wir ja auch einen Notfall hier im Forum? Dann bliebe eine Spende sozusagen noch in der Familie.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.