Jump to content
Hundeforum Der Hund
stiefmutter007

Fritzi musste gehen, ich bin so traurig

Empfohlene Beiträge

:heul: :heul: :heul: :heul: ich in vermutlich falsch hier, aber ich finde mich nicht richtig zurecht.

Mein Fritzi ist am Samstag eingeschläfert worden und ich bin so schrecklich traurig. Es tut so weh. überall sehe ich sein Gesicht, höre seine Schritte, seinen Atem....es wird immer schlimmer.

Unsere Hündin zuhause hat angefangen ihn zu suchen.

Wir möchten wieder einen zweiten Hund holen, aber das kann ich jetzt noch nicht.

Was ist das beste, was kann ich tun?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das tut mir sehr leid für dich!

Es ist sehr schlimm, ein geliebtes Tier zu verlieren!

Ich sende dir viel Kraft für diese schwere Zeit und drücke dich mal!

Ich glaube fest daran, dass wir unsere geleibten Tiere wiedersehen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Lass Dir Zeit und lenke Dich ab. Schenke Deinem zurück gebliebenden Hund viel Aufmerksamkeit.

Alles im Leben hat seine Zeit, das Lieben, das Leben, die Trauer. Lass es geschehen und nimm Dir alle Zeit.

Fühl Dich ganz lieb gedrückt!

Gruß Christa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es tut mir sehr leid für dich, fühl dich mal gedrückt. :knuddel :knuddel :knuddel

Ich wünsche dir viel Kraft und Fritzi eine gute Reise.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Stiefmutter,

nein, du bist nicht falsch hier, du bist genau richtig. Und du bist nicht allein, meine Hündin mußte gestern auch eingeschläfert werden und ich komme mir immer noch vor wie in einem bösen Traum.

Was kann man tun? Eigentlich doch nur die Trauer rauslassen, zumindest die erste Zeit. :(

Aber ich habe hier gestern so viele liebe Nachrichten bekommen, und ich finde, das tröstet ungemein. Hier weiß jeder, was ein Hund für einen bedeutet.

Viele liebe Grüße

Bianca

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

das tut mir sehr Leid für Dich.

Ich weiß wie Du dich gerade fühlst. Ich mache gerade das gleiche durch!!

Ich mußte meine Biene vor genau 14 Tagen leider gehen lassen. Es tut immer noch sehr weh!!

Ich wünsche Dir für die nächste Zeit sehr viel Kraft und drücke Dich mal unbekannter Weise.

Ganz liebe Grüße,

Nicole

Mein liebes Bienchen. Ich habe Dich soooo lieb!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auch von mir Beileid,das tut mir sehr leid,fühl Dich mal gedrückt.

Fritzi,dir wünsche ich,das du gut über die Regenbogenbrücke gekommen bist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo

Meine Lucky wurde heute vor einer Woche eingeschläfert :-( Ich weiß, wie du dich fühlst. Fühle dich gaaaaaaaaaaanz feste von mir unbekannterweise gedrückt. Du bist nicht falsch hier, sondern richtig. Dieses Forum hat mir sehr geholfen und hilft mir weiterhin. Also die lieben Hunde(bzw.Tierbesitzer) helfen mir. Es ist gut sich auszutauschen und den Gefühlen freien Lauf zu lassen. Ich weine seit einer Woche um meine Süße und habe schlimme Schlafprobleme....

Gute Reise deinem Schatz und dir viel Kraft in der schweren Zeit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich bin vor ca. 4 Wochen hier aus dem gleichen Grund gelandet wie Du und viele Andere hier...man weiß nicht wohin mit sich...die Welt ist am Untergehen..lasse Deine Trauer zu (ich habe 3 Wochen so gut wie gar nicht gearbeitet, konnte mich einfach nicht konzentrieren, nicht Schlafen...es war nur Grausam und das obwohl ich noch 2 Hundis habe...

Ich wünsche Dir viel Kraft in der nächsten Zeit und Deinem Fritzi eine gute Reise ins Land ohne Schmerzen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Guten Morgen, du bist genaus richtig hier, ich habe mich vor ca. 2 Jahren aus demselben Grund hier angemeldet. Mein Toto ist nun fast 2 Jahre nicht mehr bei mir ( 7.2.09 ) ich denke jeden Tag an ihn.

Sieben Monate nach seinem Tod wachte ich morgens auf und hatte geträumt von ihm aber was nettes und ich musste lachen und das war der Zeitpunkt das eine neue Fellnase hier einziehen konnte.

Nun ist Melisa hier und ich bin wieder glücklich. Ich werde den Toto nie vergessen und ab und zu laufen mir auch noch Tränen aber die kleine ist ein Schatz und ich liebe sie.

Sei unbekannterweise gedrückt und lass dir Zeit für deine Trauer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.