Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
JU Lia

Tipp! Neuerscheinung! ENDLICH! Die Revolution Hund...

Empfohlene Beiträge

Schon eine Weile warte ich darauf.

Endlich ist es soweit!

Martina Lassen und Saskia Kobal haben ihr erstes Buch geschrieben!

Mit Martina habe ich viele, fachlich spannende Gespräche geführt,

mit Saskia nur wenige, aber nicht weniger spannende.

Ich habe ihnen immer wieder gesagt "Mensch, dann schreibt ihr doch endlich mal ein Buch.".

Zuletzt habe ich Saskia geraten sich doch mal mit dem Kynos-Verlag in Verbindung zu setzen

(ich finde, die haben sehr ausgesuchte Autoren und spannende Themen).

Kynos war sehr interessiert und jetzt ist es soweit, zumindest bald!

Nach all den Gesprächen mit beiden darf ich glaube ich jetzt schon behaupten, dass

dieses Buch eine Pflichtlektüre für jeden Hundehalter und Hundetrainer werden sollte.

Es räumt auf mit herkömmlichen Ansichten und Trainingsmethoden und basiert auf

neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen auch bzgl. der kognitiven Fähigkeiten von Hunden

sowie durch viele zusammengetragene Erfahrungswerte.

Wer bis März nicht mehr warten kann (mir wird es sehr schwer fallen),

der kann bei den www.pfotenspezialisten.de auch schon mal zum

Thema Hund etwas stöbern. Der Buchinhalt ist dort so natürlich nicht zu finden.

Hier der direkte Link zur Buchbestellung:

http://www.hundebuchshop.com/nextshopcms/Die-Revolution-Hund-Saskia-Kobal-Martina-Lassen.htm

Das Cover gefällt mir schon mal sehr gut!

:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Julia

Na, wenn das mal keine Begeisterung ist. :D

Aber mal ehrlich: Das was du sagts sagen doch alle die ein Buch über Hunde geschrieben haben. Irgendwie räumen doch alle mit Vorurteilen auf und finden unenddecktes beim Hund.

Hm, vieleicht kannst du was aus dem Buch erzählen wenn du es hast.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Nein, natürlich habe ich den Buchinhalt nicht.

Es darf im Vorfeld ja auch kein Buchinhalt veröffentlicht werden.

Leider.

Ich bin ja auch schon neugierig und bin mir sicher, so wie ich die beiden kenne,

dass dieses Buch viele Disskusionen auslösen wird.

Sie nehmen kein Blatt vor den Mund und werden sicher sehr direkte Aussagen treffen,

die vielleicht in der Hundescene nicht gehört werden möchten.

Jedenfalls erwarte ich die Veröffentlichung mit großer Spannnung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

AUf jeden Fall ist das Link zu den Pfotenspezialisten lesenswert, maches wird logischerweise was verküzt dargestellt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ein wenig reißerisch aufgemacht und ich werde die ersten Bewertungen abwarten. Von der Sache her sicher interessant

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

.....dass dieses Buch viele Disskusionen auslösen wird.

Sie nehmen kein Blatt vor den Mund und werden sicher sehr direkte Aussagen treffen,

die vielleicht in der Hundescene nicht gehört werden möchten.


http://www.polar-chat.de/topic.php?id=65529&goto=1376311

Allein für diese Aussage würde es sich ja schon lohnen. Alles was Diskussionen auslößt kann nur interessant sein.

Aber trotzdem kaufe ich nicht die Katze im Sack. :D Ich warte mal lieber wenn es veröffentlich ist, mal schauen was dann Amazon sagt, da kann man ja auch im Buch Probe lesen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jupp - sehe ichauch so.

Hört sich internessant an, aber ich warte erst noch ab.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
ein wenig reißerisch aufgemacht und ich werde die ersten Bewertungen abwarten. Von der Sache her sicher interessant
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=65529&goto=1376333

ja, das ist es.

die Covergestaltung hat der Verlag gemacht.

Zum Titelthema passt es allerdings hervorragend, finde ich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

.....dass dieses Buch viele Disskusionen auslösen wird.

Sie nehmen kein Blatt vor den Mund und werden sicher sehr direkte Aussagen treffen'

die vielleicht in der Hundescene nicht gehört werden möchten.

Allein für diese Aussage würde es sich ja schon lohnen. Alles was Diskussionen auslößt kann nur interessant sein.

Aber trotzdem kaufe ich nicht die Katze im Sack. :D Ich warte mal lieber wenn es veröffentlich ist, mal schauen was dann Amazon sagt, da kann man ja auch im Buch Probe lesen.
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=65529&goto=1376336

ich kaufe auch nicht die Katze im Sack.

deshalb empfehle ich es euch sogar ungelesen.

;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Naja warten wir mal ab.... so neu hört sich das ganze nicht an.... die ganze Alphageschichte wird schon seit Jahren von diversen Leuten widerlegt (z.B. Günther Bloch), ist also nicht wirklich neu.

Man wird sehen ... mich reizt es spontan nicht zum Kauf aber ich warte mal ab, bis man erste Auszüge finden kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.