Jump to content
Hundeforum Der Hund
brombeeere

Er ist weg

Empfohlene Beiträge

So, 15 Wochen war Balou bei uns, nun ist er weg - leider nicht in seinem Endzuhause, aber wenigstens bei einer Pflegestelle wo es ihm gut geht. Und da diese auch in Osnabrück ist hatte er jetzt über zwei Wochen Zeit sich dort langsam einzugewöhnen.

Ich hab ihn fast jeden Tag für ein paar Stunden vorbeigebracht (nach einigen gemeinsamen Besuchen). Vorgestern die erste Nacht - und siehe da, es klappt so wunderbar dass er gleich ganz bleiben darf! Eigentlich wollten sie ihn erst ab dem 15.12 nehmen.

Nun ist er weg und hier ist es irgendwie ganz schön leer. Mein Rehlein füllt ja nicht so viel Raum aus...

Ich habe bei der Sache ein lachendes und eiin weinendes Auge.

Das lachende weil ich weiß dass es ihm dort gut geht und weil ich einfach nicht mehr konnte so wie die Situation war. Also eine enorme Erleichterung, eine Sorge weniger sozusagen

Das weinende Auge weil er ein so wundervoller, lieber Kerl war. Mit ihm war es aus vielen Gründen (die nicht wirklich mit ihm zusammenhingen) schwierig, kompliziert. Ohne ihn ist es irgendwie leer hier. Es fehlt was.

Ich genieße es mit Maya wieder allein zu sein, sie ist wieder meine Maya Maus, meine liebe Kleine - das verwöhnte Einzelkind. Sie genießt es sichtlich. Denn die letzten Monate war sie so oft die doofe Zicke, der weniger schlaue Hund, der Hund mit dem nicht vorhanden Will to please, der immer auf eigene Faust loszieht.

Denn Balou ist viel schlauer, er will gefallen und gibt sich Mühe, er reagiert total gut auf Körpersprache - so komplett anders als meine Maus. Und dann dieses ständige gezicke von ihr weil sie nicht mit der Situation zweithund klarkam. Weil sie bis jetzt das Prinzesschen war.

Aber eigentlich ist das egal, ich mag sie so wie sie ist, ganz genau so. Und jetzt seh ich das auch wieder. Allein ist sie ein absolut entspannter Hund, everybodys Darling! Sie IST einfach mein Prinzesschen, mein Wildfang, mein Schmusesofahund, meine Knutschkugel!

Und so verbuche ich den Pflegehund Balou als tolle Erfahrung und hoffe ich konnte ihm auch etwas mitgeben auf seinen Weg. Wir bleiben in Zukunft erstmal zu zweit...

Ich bin aber dankbar dass ich diesen großartigen Hund kennenlernen durfte der seine Menschen über alles liebt und alles für einen tut. Ich hoffe er findet bald endlich ein endgültiges Zuhause!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Irgendwie kommt mir das bekannt vor.

Ich könnte ähnliches schreiben, wenn mal Selma, der seit 3 Jahren bei uns lebende Pflegehund, nicht mehr da wäre.

Aber das wird einfach nicht passieren bzw. daran darf ich überhaupt nicht denken. Denn sonst hätte ich auch nur noch einen langweiligen, unintelligenten, langsamen, .... Hund zu Hause, der doch irgendwie, ja doch irgendwie, wie auch immer MEIN Hund ist...

Naja, egal.

Ich kann in jedem Fall mit Dir mitfühlen.

Und wenn ich alles richtig verstanden haben, spricht ja nichts dagegen, daß Du ihn ab un zu besuchen kommen kannst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke fürs Mitfühlen...

Ja, besuchen oder zusammen mal nen Spaziergang machen dem steht nichts im Wege. Allerdings sollte er jetzt erst mal genug Zeit haben sich dort einzuleben!

Ich bin auf jeden Fall super happy dass er wo is wo ich weiß dort geht es ihm gut! Und vielleicht schafft er es ja sich so in die Herzen der Familie zu schleichen dass sie ihn nicht mehr her geben...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Wenn er Dein Herz so erobert hat, wickelt er seine neue Familie mit Leichtigkeit um den Daumen

Und keine Sorge: Hunde gewöhnen sich an neue Situationen i.d.R. wesentlich einfacher als Menschen.

Geniesse jede Sekunde, wenn Du ihn mal wieder siehst, es wird Dir gut tun und dem Hund noch mehr. :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe immer ein gutes Gefühl, wenn Pflegestellen traurig sind UND sich freuen, wenn Hunde weggehen.

Dann weiß ich, das war gut.

Kopf hoch ! Ich wette, Du bist gerade trauriger als er.

Toll finde ich übrigens, daß Du ihn so einfühlsam an seine neue Umgebung gewöhnt hast. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.