Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
Bärenkind

Sicherer Tritt bei Schnee und Eis

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Letztes Jahr habe ich mir nach mehreren Stürzen zunächst Spikes für meine Schuhe gekauft, diese aber nach einem Tag direkt wieder umgetauscht, weil die Noppen schon abgebrochen waren.

Dann suchte ich im www und fand Schneeketten für Schuhe .

Allerding ziemlich zum Ende der Saison, weswegen ich noch nicht so viel Erfahrungen sammeln konnte.

Seit gestern haben wir nun gefrorenen Schneematsch und angetaute und wieder hin gefrorene Nässe fast überall, ich bin BEGEISTERT.

Da wir ja nun alle mit den Hunden raus müssen und man nicht immer nur sichere Wege gehen kann, kann ich allen nur wärmstens empfehlen, diese Investition zu tätigen.

Es läuft sich prima damit, man kann auch mal in einen Laden gehen, und auch über geräumte Flächen laufen.

Komme gerade erst von einer Runde durch den Ort und habe mir gezielt Eisflächen ausgesucht... SUPER.

Und nein, ich bekomme keine Provision. Es geht mir lediglich um Eure Sicherheit.

LG Anja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Cool - sowas hätte ich gerne für Hund und Pferde... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Anja, danke, das du so an uns denkst :kuss:

Die Dinger sehen echt hervorragend aus. :klatsch::klatsch::klatsch:

Fallen kann ich gerade gar nicht brauchen, auch wenn ich nicht mit Spike raus muß. :D

edit: ach, noch was vergessen, dein neues Avatar ist super toll :klatsch::klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe ganz einfache Spikes für meine Stifel (haben bei Netto nur 3 - 4 Euro gekostet :D ) - damit komme ich super zurecht. Mein Mann hat mich ausgelacht, als ich diese Teile gekauft habe, aber seit dem letzten Wochenende ist er eher neidisch ;) Wir waren mit Freunden und insgesamt 3 Hunden im Wald, die Wege waren durch den Regen und Schneematsch schön gefroren. Ich war die einzige, die sicher laufen konnte.

Und danke für den Link. Ich werde mir diese Schneeketten noch zusätzlich bestellen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielen lieben Dank für den Tip! Wir schliddern hier seit Tagen halsbrecherisch durch die Gegend... Kommt wie gerufen. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich kaufe mir nur hochwertige Schuhe mit massivem, guten Profil. Die helfen mir prima bei Schnee und Eis.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke für den Tip,bin aktuell nämlich gerade auf der Suche nach Schuhspikes.Fast wäre ich schon bei Devisys hängengeblieben aber die Yaktrax sehen vertrauenserweckender aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ich kaufe mir nur hochwertige Schuhe mit massivem, guten Profil. Die helfen mir prima bei Schnee und Eis.

Meine Lowa-Outdoor-Stiefel sind nun aus meiner Sicht von allen Seiten her durchaus als hochwertig zu bezeichnen... keine Chance auf Eis und fest gefahrenem Schnee. Im Gelände, im Wald, wenn alles locker ist, kein Thema, aber sobald es angetaut war und wieder fest gefroren ist... liege ich auf dem A...

LG Anja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke Anja für den Tipp! Ich hatte schon ein paar Systeme in der Hand. Die meisten haben schon augescheinlich nichts getaugt. Da ist man für jeden Test dankbar.

Heidi, Deine guten Schuhe rutschen nicht auf Eis? Meine schon. Dann hat man mir wohl doch Billigtreter angedreht :zunge:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Pabli, seitdem ich abgenommen habe, ist mein Gleichgewichtssinn wieder besser geworden ;-)))

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.