Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
LiaLin

Nachbars Karnickel futsch, wer ist schuld?

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Hallo

Gerade eben ist was dummes passiert, ich bin mit Lindo in den Garten, da hat das Tel. geklingelt und ich bin schnell rein und hab telefoniert.

Plötzlich höre ich Gebell.

Ich mache also Schluss und will raus, um zu schauen was los ist, da kommt Lindo auch schon angerannt, mit einer Hälfte von Nachbars Karnickel im Maul.

Das Kaninchen ist wohl abgehauen ( nicht das erste Mal) und unterm Zaun durch.

Muss ich das jetzt bezahlen?

Ich meine, ich kann ja nix dafür, das er nicht auf seine Karnickel achtet?

Hab meine mum gefragt, aber die wusste es auch net..

Edit: weiss jemand wie man das Blut wieder aus dem Fell kriegt? Habs mit nem Waschlappen probiert, aber ist immer noch rötlich.. :wall:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

wenn er das Karnickel in eurem Garten gefangen hat, passiert Euch gar nichts, außer, dass der Nachbar im Dorf Euren Hund als Killerhund und Karnickelmörder darstellen wird.

Rechtlich gesehen, muss er auf sein Eigentum aufpassen und wenn das Eigentum wegläuft, tja, dann passieren eben Unglücke.

Gebt ihm bescheid, was passiert ist und, dass es euch leid tut. Das tote Karnickel zeigt ihr ihm wohl besser nicht!

Gruß Christa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bin grad geschockt über dein Verhalten.

Tut dir das Ninchen gar nicht leid? Tut dir dein Nachbar nicht leid?

Deine Sorgen bestehen nur daraus wer das Bezahlt und wie du das Blut aus dem Fell bekommst?? :o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Überschrift ist schon unmöglich. Zum Rest sag ich nix.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das arme Kaninchen :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kaltes klares Wasser löst Blut. Im Zweifel mit etwas Schampoo ;)

Gruß Iris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Den Nachbarn hat auch nur das Geld interessiert, er züchtet die als Weihnachtsbraten.

War gerade drüben und er sagte nur, das das in 2 Wochen eh beim Metzger gelandet wäre und ob ich nicht meinen Zaun verstärken könne..Ich glaube er ist nicht so sauer wie ich dachte.

Hier ist das normal das Kaninchen usw. vor allem dafür gezüchtet werden.

Hunde sind halt Raubtiere und da ich keine Nager usw. halte hab ich mir nix dabei gedacht ihn für einen Moment im Garten allein zu lassen, da der Garten ja komplett eingezäunt ist.

@Iris: Danke, ich hab den Lappen mit warmem Wasser nassgemacht, daran wirds wohl liegen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde durchdrehen, wenn mein Hund Nachbars Kaninchen tötet!

Ob dem Nachbarn seine Tiere schnurz sind oder nicht, DIR sollte es nicht egal sein, dass DEIN Hund ein anderes Tier getötet hat.

Also manchmal...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

mag ja alles sein, aber etwas mehr Mitgefühl, zum Beispiel für das Ninchen, wäre sicher angebracht gewesen. Es ist für mich ein Unterschied ob ein Tier beim Metzger stirbt oder von einem Hund erst gehetzt und dann totgebissen wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi,

das jemand, der selber ein Haustier hält, so über das Haustier eines anderen redet, finde ich der Hammer.

Kann ich nicht nachvollziehen.

Wie ginge es denn Dir, wenn Dein Hund in Nachbars Garten abgehauen und dort von einem anderen Hund getötet worden wäre?

Gehörte das tote Karnickel Kindern?

Dem Nachbar nix sagen? Ich habe mal eine Katze vermißt und hätte so einiges darum gegeben um zu erfahren, was mit ihr passiert ist. Ungewißheit ist echt schlimm.

Was, wenn Dein Nachbar Deinen todgebissenen Hund (um nochmal auf mein Beispiel oben zu kommen) einfach in die Mülltonne gekloppt und Dir nichts gesagt hätte?

Gruß Chris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.