Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
Paulinchen 21

Pro und Contra Hundesteuer

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen ab Januar wird bei uns die Hundesteuer erhöt der 1 Hund kostet dann 108 Euro jeder weiter Hund daß dopelte. :wall::wall::wall: Nach einen Leserprief wird nichts für die Hunde gemacht:wie ne Hundewiede Hundetoiletten gibt es nur in der Fußgängerzone und im Schlospark und daß was. :wall::wall: Es herscht Unruhe wegen der Erhöhung und den Angebot für unsere Hunde.

Gruß Paulinchen 21 =)=):winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Hier wird bzw soll sie auch erhöhtwird 1 Hund statt 56 jetzt 76 Euro, 2. Hund 84 Euro und SoKa jetzt 600 und nach Erhöhung 800 :motz::motz::motz::motz:

Hier gibts NIX für Hunde!!!! Nur überall diese Beutelautomaten :wall:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei uns kostet ab Januar ein Hund 120 Euro

halte auch nichts von der Steuer aber ändert sich trotzdem nichts dran :(

Die Stadt braucht Geld und das holt man sich am besten von den Autofahrern, Rauchern oder ebend Hundebesitzern :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bis jetzt ist hier die Satzung:

Hundesteuer für 1. Hund : 144.00

Hundesteuer für 2. Hund : 192.00

Hundesteuer für 1. Anlagehund : 624.00

Das ist einfach nur unverschämt...ich kenne hier nicht einen einzigen Hundefreilauf wo wirkliche Bewegungsfreiheit gewährleistet ist und wo man nicht nur durch Tretminen muss...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Zwinger erst ab den 5 Hund möglich :wall::wall::wall:

Gruß Paulinchen 21

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Zwinger erst ab den 5 Hund möglich

Gruß Paulinchen 21zitieren

Warum das, bzw wiso?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es wird ab Januar von 3 auf 5 Hunde hochgesetzt warum wüßte ich auch mal gerne :???:???:???

Gruß Paulinchen 21

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

In Leipzig kostet ein Hund 96 Euro und da gibts keine Beutelautomaten. Selbst einfache Mülleimer sucht man oft vergebens.

Die Stadt ist eben nicht gezwungen, die Steuer für die Hunde auszugeben. Das Thema war ja öfter schon mal da ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Die Stadt ist eben nicht gezwungen, die Steuer für die Hunde auszugeben. Das Thema war ja öfter schon mal da ;)
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=65623&goto=1378996

Stimmt, wurde schon X mal durchdiskutiert :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Stadt ist eben nicht gezwungen, die Steuer für die Hunde auszugeben.

Ist ja ok, mich würde das nicht stören, aber bei Gewissen Summen sollte man doch wenigstens etwas bieten können. Hier ist die Dunkelziffer eh total hoch, was die NICHT angemeldeten angeht.

Ne Freundin hat ihn nicht gemeldet läuft immer durch Stadt, nix und seit 8 Jahren.

WER HIER AUF JEDEN FALL ANGESPROCHEN WIRD, sind die SoKas!!!!

Jeder andere stört das OA anscheinend nicht :???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.