Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

🐶  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Mairae

Mandelentzündung - ansteckend?

Empfohlene Beiträge

Hallo,

meine Frage steht ja schon in der Überschrift- meine Hündin hat eine leichte Mandelentzündung. Ist das ansteckend für andere Hunde? Kann sie ruhig ein bisschen mit nem anderen Hund toben?

Vorab- nein, sie wird sich dabei nicht überanstrengen*g* Der kleine ist ein Dackel, der mit seinen kurzen Beinen nicht gerade für Tempo sorgt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kann Zwingerhusten sein.

Wir duften mit Mandelentzündung nicht in die Hundeschule.

Lass es nicht drauf ankommen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke! Hab ehrlich gesagt keine Ahnung von Zwingerhusten, kann also sein, dass meine Aussage jetzt vollkommen unsinnig ist- aber generell würd ich sagen, dass es wirklich "nur" eine Mandelentzündung ist. Wir waren ja damit beim Tierarzt, nur ich Schaf hab nach der Ansteckungsgefahr vergessen zu fragen! Das Antibiotikum, das sie bekommt, ist morgen Aufgebraucht, Symptome hat sie auch nicht mehr... bekommt dann nur noch Echinacea.

Seufz dann muss ich wohl doch nochmal zum Tierarzt, damit ich weiß, ab wann sie wieder spielen darf...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde auch vorsichtig sein....mein Tierarzt spricht auch nicht von Zwingerhusten sondern von Mandelentzündung und/oder Hundegrippe und ich musste meine Hunde 10-14 Tage nach Abbklingen der Symptome von anderen Hunden fernhalten...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.